Trøndelag

Trøndelag ist ein Landesteil in Mittelnorwegen und seit dem 1. Januar 2018 eine Provinz. Es hat eine Fläche von 44.674 km². In Trøndelag gibt es 38 Kommunen, in denen insgesamt 471.124 Menschen lebten.
Foto: Mahlum, Public domain.

Beliebte Reiseziele

oder liegt an der Mündung des Flusses in der Provinz Trøndelag in und wurde 997 als Nidaros gegründet. Foto: Wikimedia, CC0.

ist eine Bergstadt in der gleichnamigen Kommune im mittelnorwegischen Fylke Trøndelag nahe der Grenze zu . Foto: Tackbert, CC0.

ist eine Kommune und Stadt des Fylke Trøndelag in . Foto: info-ntfk, CC BY 2.0.

ist eine Kommune der mittelnorwegischen Provinz Trøndelag. Foto: Wikimedia, CC0.

Bestimmungsorte

ist eine Stadt und Verwaltungssitz der Kommune in der Provinz Trøndelag in . Foto: Wikimedia, CC BY-SA 3.0.

Trøndelag

Breitengrad des Zentrums
64,0248° oder 64° 1' 29,1" Nord
Längengrad des Zentrums
11,58° oder 11° 34' 48" Ost
Bevölkerung
455.000
Höhe
53 Meter (174 Fuß)
Geo­Names ID
11862827

Auch bekannt als

  • Albanisch: Trøndelag
  • Altenglisch: Norðþrondham
  • Altenglisch: Sūðþrondham
  • Altenglisch: Þrondham
  • Arabisch: تروندلاغ
  • Armenisch: Թրյոնդելագ
  • Armenisch: Տրյոնդելագ
  • Asturisch: Trøndelag
  • Bahasa Indonesia: Trøndelag
  • Chinesisch: 特伦德拉格
  • Chinesisch: 特伦德拉格郡
  • Chinesisch: 特倫德拉格
  • Deutsch: Trondelag
  • Deutsch: Tröndelag
  • Dänisch: Trøndelag
  • Dänisch: Trøndelagen
  • Englisch: Trøndelag
  • Englisch: Trøndelag county
  • Esperanto: Trøndelag
  • Estnisch: Trøndelag
  • Finnisch: Trondelag
  • Finnisch: Tröndelag
  • Finnisch: Trøndelagin fylke
  • Französisch: Comté de Trøndelag
  • Französisch: Midt-Norge
  • Französisch: Trondelag
  • Französisch: Trøndelag
  • Friesisch: Trøndelag
  • Färöisch: Trøndelag fylki
  • Georgisch: ტრიონდელაგი
  • Hebräisch: טרנדלג
  • Hebräisch: נורבגיה התיכונה
  • Isländisch: Þrændalög
  • Italienisch: Trondelag
  • Italienisch: Trøndelag
  • Japanisch: トレンデラーグ
  • Japanisch: トロンデラーグ
  • Katalanisch: Trøndelag
  • Koreanisch: 중앙 노르웨이
  • Koreanisch: 트뢰넬라그
  • Lettisch: Trendelāga
  • Limburgisch: Trøndelag
  • Litauisch: Centrinė Norvegija
  • Litauisch: Trendelagas
  • Litauisch: Triondelagas
  • Litauisch: Trondelagas
  • Makedonisch: Тренделаг
  • Neugriechisch: Τρέντελαγκ
  • Neugriechisch: Τρόντελαγκ
  • Niederländisch: Sticht Trondheim
  • Niederländisch: Trondelag
  • Niederländisch: Trøndelag
  • Nordsaamisch: Trøndelága
  • Norwegisch: Trøndelag
  • Norwegisch Bokmål: Trøndelag
  • Norwegisch Bokmål: Trøndelag fylke
  • Norwegisch Nynorsk: Trøndelag
  • Norwegisch Nynorsk: Trøndelag fylke
  • Ossetisch: Трёнделаг
  • Ossetisch: Централон Норвеги
  • Persisch: تروندلاگ
  • Polnisch: Trondelag
  • Polnisch: Trøndelag
  • Polnisch: okręg Trøndelag
  • Portugiesisch: Trøndelag
  • Rumänisch: Trøndelag
  • Russisch: Трёнделаг
  • Russisch: Центральная Норвегия
  • Schwedisch: Tröndelag
  • Schwedisch: Tröndelagen
  • Schwedisch: Trönder
  • Schwedisch: Trøndelag
  • Schwedisch: Trøndelag fylke
  • Schwedisch: Trønder
  • Slowakisch: Trøndelag
  • Slowenisch: Trøndelag
  • Spanisch: Midt-Noreg
  • Spanisch: Midt-Norge
  • Spanisch: Midt Noreg
  • Spanisch: Midt Norge
  • Spanisch: Trondelag
  • Spanisch: Trøndelag
  • Südsaamisch: Trööndelage
  • Südsaamisch: Trööndelagen fylhke
  • Tatarisch: Трөнделаг
  • Thailändisch: เทศมณฑลเทรินเดอลาก
  • Tschechisch: Trøndelag
  • Türkisch: Trøndelag
  • Ukrainisch: Тренделаг
  • Ukrainisch: Треннелаг
  • Ungarisch: Trøndelag
  • Urdu: تروندیلاگ
  • Weißrussisch: Рэгіён Трондэлаг
  • Weißrussisch: Трондэлаг
  • Weißrussisch: Цэнтральная Нарвегія
  • تروندلاق
  • ტრენდელაგი

Beliebte Reiseziele in Norwegen

Die wirkliche Entdeckungsreise besteht nicht darin, neue Landschaften zu erforschen, sondern darin, altes mit neuen Augen zu sehen.  

Flucht zu einem zufälligen Ort

Auvergne-Rhône-Alpes, FrankreichAlbanien
RumänienBosnien und Herzegowina
Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite Trøndelag. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Foto: Robel, CC BY-SA 3.0.