Vestmannaeyjar

Vestmannaeyjar ist eine Gemeinde und Stadt auf den Westmänner Inseln und liegt auf der Hauptinsel Heimaey. Weitere kleine unbewohnte Inseln dieser Inselgruppe südlich von sind: Surtsey, Elliðaey, Bjarnarey, Álsey, Suðurey, Brandur, Hellisey, Súlnasker, Geldungur, Geirfuglasker, und die sehr kleinen Inseln: Hani, Hæna und Hrauney.

Wahrzeichen in der Nähe

Der Eldfell ist ein Vulkan mit einem 200 m hohen Schlackenkegel auf der 13,4 km² großen Insel Heimaey.

Der Flughafen Vestmannaeyjar ist ein Flughafen auf der Insel Heimaey im Süden .

Der Helgafell ist ein 227 m hoher Schlackenkegel auf der Insel Heimaey vor der Südküste .

Die Stabkirche Heimaey steht auf der zu den gehörenden Insel Heimaey.

Vestmannaeyjar

Auch bekannt als

In der Nähe

Ortschaften

Wahrzeichen

Die wirkliche Entdeckungsreise besteht nicht darin, neue Landschaften zu erforschen, sondern darin, altes mit neuen Augen zu sehen.  

Deine Welt ist ohne Grenzen

Beliebte Reiseziele in Suðurland

Flucht zu einem zufälligen Ort

Über Mapcarta. Danke an Mapbox und Esri für erstaunliche Karten bieten. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite Vestmannaeyjar. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite.