Urbanización Los Tordos (Olivares)

Urbanización Los Tordos (Olivares) (Stadtviertel oder Ortsteil) ist in .

Wahrzeichen in der Nähe

Das Estadio Nuevo Carlos Tartiere ist ein Fußballstadion in der Stadt , Autonome Gemeinschaft .

Santa María del Naranco ist ein vorromanisches Bauwerk, am Fuße des Monte Naranco gelegen, drei Kilometer nordwestlich von , der Hauptstadt der Region .

San Miguel de Lillo, auch San Miguel de Liño genannt, ist eine präromanische, dem Erzengel Michael geweihte Palastkapelle am Fuße des Monte Naranco, drei Kilometer nordwestlich von , der Hauptstadt der Region .

Das Teatro Campoamor ist das Opernhaus von , gegründet 1892 und bekannt unter anderem als der Ort, an dem die Prinzessin-von-Asturien-Preise verliehen werden.

Ein Hórreo ist ein traditioneller Speicherbau für Feldfrüchte, wie er vornehmlich in Nordportugal als espigueiro und in den spanischen Regionen , , und im Norden der Provinz León zu finden ist.

Ortschaften in der Nähe

Santa Eulalia ist ein Parroquia und ein Ort in der autonomen Region im Norden .

Posada de Llanera ist die Hauptstadt der asturischen Gemeinde Llanera.

Santullano ist eine von sechs Parroquias und zugleich der Verwaltungssitz in der Gemeinde Las Regueras der autonomen Region in .

Urbanización Los Tordos (Olivares)

In der Nähe

Ortschaften

Wahrzeichen

Die wirkliche Entdeckungsreise besteht nicht darin, neue Landschaften zu erforschen, sondern darin, altes mit neuen Augen zu sehen.  

Entdecke deine Welt

Beliebte Reiseziele in Costa Verde

Flucht zu einem zufälligen Ort

Über Mapcarta. Danke an Mapbox und Esri für erstaunliche Karten bieten. Die Daten © OpenStreetMap-Mitwirkende und verfügbar unter der Lizenz Open Database. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte.