Basilica di Santa Maria Maggiore

Santa Maria di Siponto, in der Literatur auch Santa Maria Maggiore di Siponto bzw. Basilica di Santa Maggiore di Siponto, ist eine ehemalige Kathedrale im Gebiet des antiken Sipontum in , einer im Mittelalter verlassenen und als wiedergegründeten Stadt.

Wahrzeichen in der Nähe

archäologische Stätte
Siponto ist die antike Hafenstadt von Arpi, südlich von , in , dem Absatz des italienischen Stiefels.

Bahnhof
liegt 2½ km nordöstlich von Basilica di Santa Maria Maggiore. Foto: Manfredonia, Public domain.

Ortschaften in der Nähe

Kleinstadt
Manfredonia ist eine Stadt und Gemeinde mit 56.738 Einwohnern im , . liegt 2½ km nordöstlich von Basilica di Santa Maria Maggiore. Foto: Manfredonia, Public domain.

Basilica di Santa Maria Maggiore

In der Nähe

Ortschaften

Wahrzeichen

Touristen wissen nicht, wo sie waren, Reisende wissen nicht, wohin sie gehen.  

Beliebte Reiseziele in Apulien

Deine Welt ist ohne Grenzen.

Flucht zu einem zufälligen Ort

Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Die Daten © OpenStreetMap-Mitwirkende und verfügbar unter der Lizenz Open Database. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Foto: Leron Vandilcolindion, CC BY-SA 2.0.