Befreiungsdenkmal

Das Befreiungsdenkmal steht am Eduard-Wallnöfer-Platz vor dem in . Befreiungsdenkmal, Gedenkstätte. Befreiungsdenkmal ist liegt in , nahe bei .

Bemerkenswerte Orte in der Nähe

öffentliches Gebäude
Das Neue Landhaus in ist der Sitz verschiedener Verwaltungseinrichtungen des Landes . Foto: Ralf Roletschek, CC BY-SA 3.0.

Sehenswürdigkeit
Das Goldene Dachl ist ein spätgotischer Prunkerker am Neuen Hof in der Herzog-Friedrich-Straße der Altstadt und gilt als Wahrzeichen der Stadt. liegt 580 Meter nördlich von Befreiungsdenkmal. Foto: Erbb, CC BY-SA 3.0.

öffentliches Gebäude
Das Alte Landhaus in ist der Sitz des Tiroler Landtages. liegt 120 Meter nordwestlich von Befreiungsdenkmal. Foto: Thisisbossi, CC BY-SA 2.5.

Kirche
Die zum hl. Josef mit angeschlossenem Kloster der Serviten ist eine Kirche in der Maria-Theresien-Straße in . liegt 130 Meter westlich von Befreiungsdenkmal. Foto: Simon04, CC BY-SA 4.0.

Ortschaften in der Nähe

Die Alpenmetropole liegt am und ist die Landeshauptstadt des österreichischen . Foto: Pahu, CC BY-SA 3.0.

Vorort
Die ist ein Stadtteil in , der die 1180 gegründete Altstadt und die späteren Erweiterungen Richtung Süden und Osten, die damalige Neustadt, umfasst. Foto: Daderot, Public domain.

Vorort
ist ein Stadtteil von mit 4003 Einwohnern.

Befreiungsdenkmal

Lassen Sie uns OpenStreetMap verbessern.

Auch bekannt als

In der Nähe

Ortschaften

Wahrzeichen

Andere Orte

Entdecke deine Welt

Die wirkliche Entdeckungsreise besteht nicht darin, neue Landschaften zu erforschen, sondern darin, altes mit neuen Augen zu sehen.  

Beliebte Reiseziele in Unterinntal

Mapcarta
Die freie Karte
Deine Welt ist
ohne Grenzen

Flucht zu einem zufälligen Ort

Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Die Daten © OpenStreetMap-Mitwirkende und verfügbar unter der Lizenz Open Database. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite Befreiungsdenkmal. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Foto: Böhringer, CC BY-SA 2.5.