Palau de la Música Catalana

Der Palau de la Música Catalana ist ein Konzertsaal in . Er wurde vom Architekten Lluís Domènech i Montaner, einem der wichtigsten Repräsentanten des Modernisme, geplant und entworfen.
Foto: Jiuguang Wang, CC BY-SA 3.0 es.

Bemerkenswerte Orte in der Nähe

Museum
Das Historische Museum der Stadt Barcelona ist ein Museum, das das kulturelle Erbe von den Anfängen bis zur Gegenwart bewahrt, dokumentiert, pflegt und ausstellt. liegt 460 Meter südöstlich von Palau de la Música Catalana. Foto: Canaan, CC BY-SA 4.0.

Museum
Das in ist ein Kunstmuseum, das vor allem Jugendwerke von Pablo Picasso zeigt, die zwischen 1895 und 1904 entstanden sind. liegt 570 Meter südöstlich von Palau de la Música Catalana. Foto: Wikimedia, CC BY-SA 3.0.

Sehenswürdigkeit
Der war das Haupteingangstor für die Weltausstellung von 1888 in . liegt 590 Meter nordöstlich von Palau de la Música Catalana. Foto: Selbymay, CC BY-SA 3.0.

Universität
Die ist eine staatliche Universität in der Stadt . liegt 1 km westlich von Palau de la Música Catalana. Foto: Mister No, CC BY 3.0.

Ortschaften in der Nähe

Stadtviertel oder Ortsteil
Foto: Carquinyol, CC BY-SA 2.0.

Stadtviertel oder Ortsteil
El Barri Gòtic ist das älteste Stadtviertel von , das sich aus der römischen Siedlung Barcino entwickelte. Foto: C messier, CC BY-SA 4.0.

Stadtviertel oder Ortsteil
Foto: Wikimedia, CC BY-SA 3.0.

Palau de la Música Catalana

Lassen Sie uns OpenStreetMap verbessern.

Auch bekannt als

In der Nähe

Ortschaften

Wahrzeichen

Andere Orte

Entdecke deine Welt

Unser Reiseziel ist niemals ein Ort, sondern eine neue Art, die Dinge zu sehen.  

Beliebte Reiseziele in Barcelona

Mapcarta
Die freie Karte
Deine Welt ist
ohne Grenzen

Flucht zu einem zufälligen Ort

Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Die Daten © OpenStreetMap-Mitwirkende und verfügbar unter der Lizenz Open Database. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite Palau de la Música Catalana. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Foto: Wikimedia, CC BY-SA 3.0.