Prager Metronom

Das Prager Metronom ist eine künstlerische Installation von Vratislav Karel Novák, welches am 15. Mai 1991 auf dem übrig gebliebenen Sockel des 1962 zerstörten Stalin-Denkmals im Prager Letná-Park errichtet wurde.

Wahrzeichen in der Nähe

Café
Der Hanavský-Pavillon oder Hanau-Pavillon ist ein am Rand des Letná-Parks im Stadtteil gelegener Pavillon. liegt 270 Meter südwestlich von Prager Metronom. Foto: Jedudedek, CC BY-SA 2.5.

Restaurant
Reduta Jazz Club beziehungsweise Reduta Theater, in der Regel einfacher als Reduta genannt und bekannt, ist eine bekannte Einrichtung der Theater- und Musikszene in , ursprünglich eine Weinstube, später ein Jazz Club und Musiktheater. liegt 470 Meter südlich von Prager Metronom. Foto: Divadlominaret, Public domain.

Museum
Die Jüdische Zeremonienhalle befindet sich im Jüdischen Viertel der Hauptstadt . liegt 530 Meter südlich von Prager Metronom. Foto: Wikimedia, CC BY 2.0.

Sehenswürdigkeit
Der Alte Jüdische Friedhof im Stadtteil Josefov ist einer der beiden bekanntesten jüdischen Friedhöfe der Stadt und einer der historisch bedeutendsten jüdischen Friedhöfe in . liegt 540 Meter südlich von Prager Metronom. Foto: Wikimedia, CC BY 3.0.

Ortschaften in der Nähe

Vorort
Josefov ist ein Stadtteil der Hauptstadt . Foto: Balou46, CC BY-SA 3.0.

Vorort
Die Prager Kleinseite mit dem Kleinseitner Ring ist ein Stadtteil der Hauptstadt . Foto: Aqwis, CC BY-SA 3.0.

Vorort
Die Prager Altstadt ist die älteste der vier Städte. Foto: Wikimedia, CC BY-SA 3.0.

Vorort
Hradčany ist eine Katastralgemeinde der tschechischen Hauptstadt . liegt 1½ km südwestlich von Prager Metronom. Foto: DaTroll, Public domain.

Prager Metronom

Auch bekannt als

In der Nähe

Ortschaften

Wahrzeichen

Jeder Tag ist eine Reise, und die Reise an sich ist das Zuhause.  

Deine Welt ist ohne Grenzen

Beliebte Reiseziele in Tschechien

Flucht zu einem zufälligen Ort

Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Die Daten © OpenStreetMap-Mitwirkende und verfügbar unter der Lizenz Open Database. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Foto: Aktron, CC BY-SA 3.0.