documenta urbana

documenta urbana ist eine Wortschöpfung des documenta-Initiators Arnold Bode aus der 2. Hälfte des 20. Jahrhunderts. Insbesondere wird darunter eine in den Jahren 1980 bis 1982 entstandene Wohnbebauung im Südwesten von , an der , verstanden.

Wahrzeichen in der Nähe

Kirche
St. Theresia vom Kinde Jesu ist eine Pfarrkirche in -Niederzwehren, die zum Bistum Fulda gehört. Foto: Codc, CC BY-SA 3.0.

Naturschutzgebiet
Die Dönche ist ein Naturschutzgebiet im Südwestteil der in gelegenen Großstadt und zählt zu den flächenmäßig größten innerstädtischen Grünanlagen . Foto: Dirk Schmidt, CC BY-SA 3.0.

Schule
Die Georg-Christoph-Lichtenberg-Schule ist das Gymnasium des Landkreises Kassel.

Universität
Die Universität Kassel ist die nördlichste Universität . Foto: Wikimedia, CC BY-SA 3.0.

Ortschaften in der Nähe

Vorort
Nordshausen ist ein Stadtteil von . Es hat seinen ländlichen Charakter bis heute behalten und doch Anschluss an die Großstadt gefunden. liegt 1½ km südwestlich von documenta urbana.

Vorort
Brasselsberg ist ein Stadtteil der Großstadt in . liegt 2 km westlich von documenta urbana.

Vorort
Der Vordere Westen ist ein Stadtteil der Großstadt . liegt 3 km nordöstlich von documenta urbana. Foto: Wikimedia, CC BY-SA 3.0.

Dorf
Rengershausen ist ein Stadtteil von Baunatal im Landkreis Kassel in mit 2.404 Einwohnern, die sich auf einer Fläche von 4,28 km² verteilen. liegt 4 km südlich von documenta urbana.

documenta urbana

In der Nähe

Ortschaften

Wahrzeichen

Ein guter Reisender hat keine festen Pläne und ist nicht erpicht darauf anzukommen.  

Deine Welt ist ohne Grenzen

Beliebte Reiseziele in Hessen

Flucht zu einem zufälligen Ort

Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Die Daten © OpenStreetMap-Mitwirkende und verfügbar unter der Lizenz Open Database. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte.