Rathaus

Das Rathaus der Stadt an der Oberen Königsstraße wurde 1905–1909 errichtet und beherbergt seitdem die Stadtverwaltung. Es gab zuvor jedoch mehrere Rathäuser an verschiedenen Standorten in Kassel.

Wahrzeichen in der Nähe

Sehenswürdigkeit
Der Aschrottbrunnen ist eine Brunnenanlage in der Innenstadt. Foto: Cherubino, CC BY-SA 4.0.

Kirche
Die Karlskirche in ist ein protestantisches Kirchengebäude in der Kasseler Innenstadt. liegt 140 Meter östlich von Rathaus. Foto: Eistreter, CC BY-SA 3.0.

Gedenkstätte
Ein Ich-Denkmal ist eine Skulptur, die erstmals in der Stadt errichtet wurde. liegt 210 Meter südwestlich von Rathaus. Foto: Wikimedia, CC BY-SA 3.0.

Sehenswürdigkeit
Die Torwache befindet sich am Brüder-Grimm-Platz in und besteht aus zwei Gebäuden, die sich in der Wilhelmshöher Allee gegenüberliegen. liegt 230 Meter westlich von Rathaus. Foto: XenonX3, CC0.

Ortschaften in der Nähe

Stadtviertel oder Ortsteil
Das Schillerviertel ist eine von Kulturschaffenden und der HNA verwendete inoffizielle Bezeichnung für ein Quartier im Stadtteil Nord-Holland in , das nordöstlich des Hauptbahnhofs als gewerbliches Mischgebiet liegt. Foto: Sputnik mir, CC BY 3.0.

Vorort
Der Vordere Westen ist ein Stadtteil der Großstadt . liegt 2 km westlich von Rathaus. Foto: Wikimedia, CC BY-SA 3.0.

Vorort
Nord-Holland, offiziell Nord, ist ein Stadtteil der Großstadt . liegt 2 km nördlich von Rathaus. Foto: Matt314, CC BY-SA 2.5.

Stadtviertel oder Ortsteil
documenta urbana ist eine Wortschöpfung des documenta-Initiators Arnold Bode aus der 2. liegt 4 km südwestlich von Rathaus.

Rathaus

In der Nähe

Ortschaften

Wahrzeichen

Jeder Tag ist eine Reise, und die Reise an sich ist das Zuhause.  

Deine Welt ist ohne Grenzen

Beliebte Reiseziele in Hessen

Flucht zu einem zufälligen Ort

Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Die Daten © OpenStreetMap-Mitwirkende und verfügbar unter der Lizenz Open Database. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Foto: Dirk Schmidt, CC BY-SA 3.0.