Festspiel- und Kongresshaus Bregenz

Das Festspielhaus Bregenz ist ein Veranstaltungszentrum in und wurde im Juli 1980 eröffnet. Es ist Spielort der Bregenzer Festspiele und Austragungsort von Tagungen, Kongressen und Veranstaltungen.
KarteSatellitRoutenplaner

In der Nähe

Der Bahnhof Bregenz ist vor der Haltestelle Bregenz Hafen und der Haltestelle Riedenburg der größte der drei der Landeshauptstadt .

Das ImmoAgentur-Stadion in , , ist die Heimstätte des Fußballvereins Schwarz-Weiß Bregenz und bietet rund 12.000 Zuschauern Platz oder Spielfläche von 6.800 m².

Das Landhaus Bregenz ist der Sitz des Vorarlberger Landtags und der Vorarlberger Landesregierung in der Landeshauptstadt .

Das Vorarlberger Landestheater ist ein Theater mit festem Schauspielensemble und zahlreichen Gästen in .

Das Kunsthaus Bregenz zeigt in wechselnden Ausstellungen internationale zeitgenössische Kunst in der Landeshauptstadt .

Das Künstlerhaus Bregenz, ursprünglich Villa Gülich, dann Palais Thurn und Taxis, ist ein internationales Zentrum für zeitgenössische Kunst im Stadtpalais der Thurn und Taxis in der Landeshauptstadt in .

Festspiel- und Kongresshaus Bregenz

In der Nähe

Ortschaften

Wahrzeichen

Ich für meinen Teil, ich reise nicht, um irgendwohin zu fahren, sondern um zu fahren. Ich reise um des Reisens willen. Die große Sache ist, sich zu bewegen.  

Deine Welt ist ohne Grenzen

Beliebte Reiseziele in Vorarlberg

Flucht zu einem zufälligen Ort

ÜberblickKarteSatellit