König Mindaugas

Mindaugas, regierte zwischen 1238 und 1263 als litauischer Fürst bzw. später Großfürst. Im Sommer 1253 erhielt er auf Veranlassung des Papstes Innozenz IV. sogar die Königskrone.

Wahrzeichen in der Nähe

Museum
Lietuvos nacionalinis muziejus, das Litauische Nationalmuseum, ist ein 1855 gegründetes, staatlich… Foto: Lestath, CC BY-SA 3.0.

Museum
Das Großfürstliche Schloss von war ein Residenzschloss der polnisch-litauischen Herrscher, das zu Beginn des 19. liegt 150 Meter südlich von König Mindaugas. Foto: Poznaniak, CC BY-SA 2.5.

Museum
Der Gediminas-Turm ist der einzige erhaltene Eckturm der Anlage der Oberen Burg , . liegt 150 Meter südöstlich von König Mindaugas. Foto: Wikimedia, CC BY-SA 3.0.

Ortschaften in der Nähe

Vorort
Die Altstadt Vilnius ist der älteste Stadtteil der Hauptstadt . Foto: Mastaart, CC BY-SA 3.0.

Vorort
Užupis ist ein Stadtteil am Rand der Altstadt von , der Hauptstadt . Foto: Wojsyl, CC BY-SA 3.0.

Vorort
Šnipiškės ist ein Stadtteil von am rechten Ufer der Neris vor dem Amtsbezirk Naujamiestis im Amtsbezirk Šnipiškės. liegt 1½ km nordwestlich von König Mindaugas. Foto: Wikimedia, CC BY-SA 2.0.

Vorort
Rasos ist ein südwestlich vom Stadtzentrum gelegener Stadtteil der Hauptstadt . liegt 2 km südlich von König Mindaugas. Foto: Hugo.arg, Public domain.

König Mindaugas

Auch bekannt als

In der Nähe

Ortschaften

Wahrzeichen

Die wirkliche Entdeckungsreise besteht nicht darin, neue Landschaften zu erforschen, sondern darin, altes mit neuen Augen zu sehen.  

Entdecke deine Welt

Beliebte Reiseziele in Litauen

Flucht zu einem zufälligen Ort

Über Mapcarta. Danke an Mapbox und Esri für erstaunliche Karten bieten. Die Daten © OpenStreetMap-Mitwirkende und verfügbar unter der Lizenz Open Database. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Foto: Wikimedia, Public domain.