Yucatán

Der Bundesstaat Yucatán liegt auf der gleichnamigen Halbinsel im Osten . Er wird begrenzt im Westen von , im Süden von Campeche. Den größten Bekanntheitsgrad hat dieser Bundesstaat heute unter Touristen durch die Ruinen der Maya von .

Beliebte Reiseziele

Merida ist die Hauptstadt des Bundesstaates Yucatán in und gilt als das Tor zur Welt der Maya.

ist eine Insel im Bundesstaat in .

Chichén-Itzá dürfte wohl die am besten erhaltene Ruinenstätte der Maya-Kultur auf Yucatán sein, die meistbesuchte ist es mit Sicherheit.

ist eine Stadt in Yucatán in . Im Jahre 1543 gründete der Spanier Francisco de Montejo an einer Lagune in der Umgebung der heutigen Stadt die Stadt .

Bestimmungsorte

ist eine Stadt in Yucatán in . Schon in der Präklassik entwickelte sich hier eine Ortschaft, die bis zur Kolonialisierung Bestand hatte.

ist eine Maya-Ruine in Yucatán in . Die frühesten Siedlungsspuren gehen auf das 2.

ist eine Ruinenstätte in Yucatán in . Die Stadt stammt wahrscheinlich aus der späten Klassikperiode.

ist eine Stadt in Yucatán in . Diese Stadt mit gut 37.000 Einwohnern ist ursprünglich als Hafenanlage für Merida gegründet worden.

Yucatán

Auch bekannt als

Die wirkliche Entdeckungsreise besteht nicht darin, neue Landschaften zu erforschen, sondern darin, altes mit neuen Augen zu sehen.  

Beliebte Reiseziele in Yucatán

Deine Welt ist ohne Grenzen.

Flucht zu einem zufälligen Ort

Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite Yucatán. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite.