Zentralanatolien

Zentralanatolien ist mit einer Fläche 151.000 km² das zweitgrößte der sieben geographischen Gebiete der Türkei. Die offizielle Bezeichnung ist "Gebiet Zentralanatolien".

Beliebte Reiseziele

ist die Hauptstadt der und liegt in Zentralanatolien. Foto: Jorge Franganillo, CC BY 2.0.

ist eine Landschaft in Zentralanatolien in der . Foto: Wikimedia, CC BY-SA 3.0.

ist die Hauptstadt der gleichnamigen türkischen , welche die flächenmäßig größte Provinz der ist. Foto: Akkoyun, CC BY 2.5.

, zuvor Mazaka oder Eusebeia, ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz in in der . Foto: GMM, CC BY-SA 3.0.

Bestimmungsorte

ist mit 887.475 Einwohnern eine der größten Städte in und die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz. Foto: Spigidbe83, CC BY-SA 3.0.

ist die Hauptstadt der in Zentralanatolien und zugleich Zentrum eines direkt dem Gouverneur unterstellten Kreises, des zentralen Landkreises. Foto: Валерий Дед, CC BY 3.0.

ist eine Stadt in der . Mit nahezu einer Viertelmillion Einwohnern ist die westanatolische Stadt das Verwaltungszentrum der und gleichzeitig der Sitz eines Landkreises. Foto: Emin Başar ÖZDEMİR, CC BY 3.0.

, dt. auch Kytachia, ist die Hauptstadt der gleichnamigen in . Foto: Starliner, CC BY-SA 3.0.

ist eine zentralanatolische Stadt in der und Hauptstadt der . Foto: minamie, CC BY 2.0.

, früher Larende, altgriechisch Λάρανδα Laranda, hethitisch vielleicht Landa, ist eine Stadt in und hat 161.946 Einwohner. Foto: Fethullahkizilkaya, CC BY-SA 3.0.

ist eine in der heutigen ausgegrabene Siedlung aus der Jungsteinzeit. Foto: Verity Cridland, CC BY 2.0.

ist eine Stadt in Anatolien. Sie ist die Provinzhauptstadt der gleichnamigen und Sitz des zentralen Landkreises. Foto: XperfectTR, Public domain.

, kurdisch Dîvrîgî, in byzantinischer Zeit Tephrike, ist eine Kleinstadt in der Provinz in Zentralanatolien und der Hauptort des gleichnamigen Landkreises. Foto: Bertramz, CC BY-SA 3.0.

ist ein Landkreis in der Provinz im Südwesten der .

ist eine Stadt und Hauptort des gleichnamigen Landkreis der Provinz . Foto: China Crisis, CC BY-SA 2.5.

Zentralanatolien

Breitengrad des Zentrums
39,1718° oder 39° 10' 18,3" Nord
Längengrad des Zentrums
33,5235° oder 33° 31' 24,5" Ost
Bevölkerung
11.900.000
Höhe
844 Meter (2769 Fuß)
Geo­Names ID
10922504

Auch bekannt als

  • Albanisch: Rajoni i Anadollit Qendror
  • Arabisch: منطقة وسط الأناضول
  • Armenisch: Կենտրոնական Անատոլիա
  • Armenisch: Կենտրոնական Անատոլիա տարածաշրջան
  • Aserbeidschanisch: Mərkəzi Anadolu regionu
  • Asturisch: Rexón d'Anatolia Central
  • Bahasa Indonesia: Central Anatolia Region
  • Bahasa Indonesia: Kawasan Anatolia Tengah
  • Bahasa Indonesia: İç Anadolu Bölgesi
  • Baskisch: Erdialdeko Anatolia eskualdea
  • Bosnisch: Centralna Anadolija
  • Bulgarisch: Централен Анадол
  • Chinesisch: 中安纳托利亚
  • Chinesisch: 中部安那托利亚地区
  • Chinesisch: 中部安那托利亞地區
  • Deutsch: Ic Anadolu
  • Deutsch: Mittelanatolien
  • Deutsch: Zentral-Anatolien
  • Englisch: Central Anatolia
  • Englisch: Central Anatolia Region
  • Esperanto: Centra Anatolia regiono
  • Esperanto: Centra Anatolio
  • Französisch: Anatolie centrale
  • Französisch: Région de l'Anatolie centrale
  • Französisch: région de l'Anatolie centrale
  • Galicisch: Rexión da Anatolia Central
  • Georgisch: ცენტრალური ანატოლიის რეგიონი
  • Hebräisch: מחוז מרכז אנטוליה
  • Hebräisch: מרכז אנטוליה
  • Italienisch: Regione dell'Anatolia Centrale
  • Japanisch: 中央アナトリア
  • Japanisch: 中央アナトリア地域
  • Japanisch: 中央アナトリア地方
  • Katalanisch: Anatòlia Central
  • Katalanisch: Regió d'Anatòlia Central
  • Koreanisch: 중부 아나톨리아 지역
  • Koreanisch: 중앙 아나톨리아 지역
  • Koreanisch: 중앙아나톨리아 지역
  • Kurdisch: Anadoliya navin
  • Kurdisch: Anadoliya navîn
  • Kurdisch: Anadolya navin
  • Kurdisch: Anatolia navin
  • Kurdisch: Anatoliya Navîn
  • Kurdisch: Anatoliya navîn
  • Kurdisch: Anatoliyaya Navîn
  • Kurdisch: Anatolya navîn
  • Kurdisch: Anatolîya Navîn
  • Kurdisch: ئاناتۆلیا ناڤین
  • Makedonisch: Средна Анадолија
  • Marathi: मध्य अनातोलिया प्रदेश
  • Neugriechisch: Περιοχή Κεντρικής Ανατολίας
  • Niederländisch: Centraal-Anatolie
  • Niederländisch: Centraal-Anatolië
  • Niederländisch: Ic Anadolu Bolgesi
  • Niederländisch: İç Anadolu Bölgesi
  • Nordfriesisch: Madelanatoolien
  • Norwegisch Nynorsk: Sentral-Anatolia
  • Norwegisch Nynorsk: İç Anadolu Bölgesi
  • Persisch: ناحیه آناتولی مرکزی
  • Portugiesisch: Anatólia Central
  • Portugiesisch: Região da Anatólia Central
  • Rumänisch: Regiunea Anatolia Centrală
  • Russisch: Центральная Анатолия
  • Schottisch: Central Anatolie Region
  • Slowenisch: Osrednja Anatolija, Turčija
  • Slowenisch: Osrednja Anatolija
  • Spanisch: Anatolia Central
  • Spanisch: Region de Anatolia Central
  • Spanisch: Región de Anatolia Central
  • Swahili: Kanda ya Anatolia ya Kati
  • Tadschikisch: Анатулии Марказӣ
  • Tagalog: Central Anatolia
  • Tagalog: Gitnang Anatolia
  • Tagalog: Rehiyon ng Gitnang Anatolia
  • Tatarisch: Үзәк Анатулы
  • Tschechisch: Střední Anatolie
  • Tschetschenisch: Юккъера Анатоли
  • Türkisch: ICANADOLU Bölgesi
  • Türkisch: Orta Anadolu
  • Türkisch: İç Anadolu Bölgesi
  • Türkisch: İç anadolu
  • Türkisch: İçanadolu bölgesi
  • Uigurisch: ئوتتۇرا ئاناتولىيە رايونى
  • Uigurisch: ئىچ ئاناتولىيە رايونى
  • Ukrainisch: Центральна Анатолія
  • Ungarisch: Közép-anatóliai régió
  • Urdu: وسطی اناطولیہ علاقہ
  • Weißrussisch: Рэгіён Цэнтральная Анатолія
  • Weißrussisch: Цэнтральная Анатолія
  • Anatolya Navîn
  • Mıntıqay Anatoliya Merkezi
  • Կեդրոնական Անատոլիա
  • مرکزی آنادولو بؤلگه‌سی
  • ناوچەی ئاناتۆلیای ناوەندی
  • ھەرێمی ئاناتۆلیای ناوەندی

Beliebte Reiseziele in Türkei

Wohin du auch gehst, geh mit deinem ganzen Herzen.  

Flucht zu einem zufälligen Ort

Bosnien und HerzegowinaGrand Est, Frankreich
GriechenlandColorado, Vereinigte Staaten von Amerika
Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite Zentralanatolien. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Foto: Uspn, CC BY-SA 3.0.