Arsos/Yiğitler

Arsos ist ein Ort im in der Türkischen Republik Nordzypern beziehungsweise im der . Bei der letzten amtlichen Volkszählung im Jahr 2011 hatte der Ort 327 Einwohner.

Bemerkenswerte Orte in der Nähe

Kirche
liegt 3½ km östlich von Arsos/Yiğitler. Foto: Pavloscy, CC0.

Ortschaften in der Nähe

Dorf
Tremetousia ist ein Ort im der Türkischen Republik Nordzypern beziehungsweise de jure im der .

Dorf
Melouseia ist ein Ort im der Türkischen Republik Nordzypern beziehungsweise de jure im der . liegt 4 km westlich von Arsos/Yiğitler.

Dorf
liegt 5 km östlich von Arsos/Yiğitler. Foto: George Groutas, CC BY 2.0.

Arsos/Yiğitler

Breitengrad
35,0899° oder 35° 5' 23,7" Nord
Längengrad
33,6279° oder 33° 37' 40,4" Ost
Bevölkerung
310
Höhe
86 Meter (282 Fuß)
Open­Street­Map ID
node 360273067
Geo­Names ID
146782
Lassen Sie uns OpenStreetMap verbessern.

Auch bekannt als

  • Armenisch: Արսոս
  • Bulgarisch: Арсос
  • Cebuano: Ársos
  • Englisch: Arsos
  • Englisch: Arsos, Larnaca
  • Französisch: Ársos
  • Neugriechisch: Άρσος
  • Neugriechisch: Γιιτλέρ
  • Niederländisch: Arsos, Larnaca
  • Norwegisch Nynorsk: Ársos
  • Persisch: ارسوس
  • Polnisch: Arsos (dystrykt Larnaka)
  • Polnisch: Arsos
  • Schwedisch: Ársos, Larnaca
  • Schwedisch: Ársos
  • Türkisch: Yiğitler, KKTC
  • Türkisch: Yiğitler, Kuzey Kıbrıs
  • Türkisch: Yiğitler, Kuzey Kıbrıs Türk Cumhuriyeti
  • Türkisch: Yiğitler, Kıbrıs
  • Türkisch: Yiğitler
  • Ungarisch: Arsos
  • Urdu: آرسوس، لارناکا
  • Dışkapı
  • Yigitler

In der Nähe

Ortschaften

Wahrzeichen

Andere Orte

Entdecke deine Welt

Beliebte Reiseziele in Bezirk Larnaka

Touristen wissen nicht, wo sie waren, Reisende wissen nicht, wohin sie gehen.  

Flucht zu einem zufälligen Ort

ChinaFrankreich
SchweizSchweiz
Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Die Daten © OpenStreetMap-Mitwirkende und verfügbar unter der Lizenz Open Database. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite Arsos/Yiğitler. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Foto: Wikimedia, CC0.