Innsbruck Hauptbahnhof

Der Innsbrucker Hauptbahnhof ist ein Durchgangsbahnhof und liegt östlich des Stadtzentrums. Innsbruck Hauptbahnhof, Bahnhof. Innsbruck Hauptbahnhof ist liegt in der Nähe von , nahe bei .
Foto: Kulmalukko, CC BY-SA 3.0.

Bemerkenswerte Orte in der Nähe

Sehenswürdigkeit
Das Goldene Dachl ist ein spätgotischer Prunkerker am Neuen Hof in der Herzog-Friedrich-Straße der Altstadt und gilt als Wahrzeichen der Stadt. liegt 1 km nordwestlich von Innsbruck Hauptbahnhof. Foto: Erbb, CC BY-SA 3.0.

Museum
Die in ist eine von den Habsburgern errichtete und bewohnte Residenz. liegt 770 Meter nordwestlich von Innsbruck Hauptbahnhof. Foto: Wikimedia, CC BY-SA 3.0.

Museum
Das war eine Brauerei im Stadtteil . liegt 280 Meter südwestlich von Innsbruck Hauptbahnhof. Foto: Kluibi, CC BY-SA 3.0 at.

Universität
Die 1669 gegründete Leopold-Franzens-Universität Innsbruck ist die größte Bildungs- und Forschungseinrichtung in Westösterreich und die nach bedeutendste Hochschule Österreichs. liegt 1¼ km westlich von Innsbruck Hauptbahnhof. Foto: NewYorkNewYork, CC BY-SA 3.0.

Ortschaften in der Nähe

Stadtviertel oder Ortsteil
Das ist ein Sportgelände und ein Wohngebiet im Stadtteil in . Foto: Taxiarchos228, FAL.

Vorort
ist ein Stadtteil von mit 4003 Einwohnern.

Die Alpenmetropole liegt am und ist die Landeshauptstadt des österreichischen . Foto: Pahu, CC BY-SA 3.0.

Innsbruck Hauptbahnhof

Lassen Sie uns OpenStreetMap verbessern.

Auch bekannt als

In der Nähe

Ortschaften

Wahrzeichen

Andere Orte

Entdecke deine Welt

Ich für meinen Teil, ich reise nicht, um irgendwohin zu fahren, sondern um zu fahren. Ich reise um des Reisens willen. Die große Sache ist, sich zu bewegen.  

Beliebte Reiseziele in Unterinntal

Mapcarta
Die freie Karte
Deine Welt ist
ohne Grenzen

Flucht zu einem zufälligen Ort

Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite Innsbruck Hauptbahnhof. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Foto: Ray ray ray, CC0.