Amapá

Amapá ist ein Bundesstaat im extremen Norden . Er nimmt den nördlichsten Teil der Atlantikküste des Landes ein und grenzt an und .
Foto: Hiram pereira, CC BY-SA 4.0.

Beliebte Reiseziele

, amtlich Município de , ist die Hauptstadt des Bundesstaates Amapá. Foto: Sadamity, CC BY-SA 4.0.

, amtlich portugiesisch Município de , ist eine Kleinstadt mit großem Gemeindegebiet im äußersten Norden im Bundesstaat Amapá. Foto: Loljules, CC BY-SA 3.0.

, amtlich Município de , ist die zweitbevölkerungsreichste Stadt des Bundesstaates Amapá in der . Foto: Bunks, CC BY-SA 3.0.

Amapá

Breitengrad des Zentrums
1° oder 1° Nord
Längengrad des Zentrums
-52° oder 52° West
Bevölkerung
669.000
Abkürzung
AP
Höhe
142 Meter (466 Fuß)
Geo­Names ID
3407762

Auch bekannt als

  • Afrikaans: Amapá
  • Albanisch: Amapá
  • Arabisch: Amapá
  • Arabisch: أمابا
  • Arabisch: امابا
  • Armenisch: Ամապա
  • Aserbeidschanisch: Amapa
  • Asturisch: Amapá
  • Aymará-Sprache: Amapa Istadu
  • Bahasa Indonesia: Amapa
  • Bahasa Indonesia: Amapá
  • Baskisch: Amapa
  • Baskisch: Amapá
  • Bengali: আমাপা
  • Bosnisch: Amapá
  • Bretonisch: Amapá
  • Bulgarisch: Амапа
  • Cebuano: Amapá (estado)
  • Cebuano: Amapá
  • Chinesisch: Amapá
  • Chinesisch: 阿馬帕
  • Chinesisch: 阿馬帕州
  • Chinesisch: 阿马帕
  • Chinesisch: 阿马帕州
  • Deutsch: AP
  • Deutsch: Amapa
  • Dänisch: Amapá
  • Englisch: AP
  • Englisch: Amapá
  • Englisch: State of Amapá
  • Esperanto: Amapao
  • Esperanto: Amapá
  • Estnisch: Amapá osariik
  • Finnisch: Amapa
  • Finnisch: Amapá
  • Französisch: Amapa
  • Französisch: Amapá
  • Französisch: État d’Amapá
  • Galicisch: Amapá
  • Georgisch: ამაპა
  • Guaraní-Sprache: Amaapáva
  • Guaraní-Sprache: Amapa
  • Gujarati-Sprache: અમાપા
  • Hebräisch: אמאפה
  • Hindi: अमापा
  • Ido: Amapá
  • Interlingua: Amapá
  • Irisch: Amapá
  • Italienisch: Amapa
  • Italienisch: Amapà
  • Italienisch: Amapá
  • Japanisch: アマパー州
  • Japanisch: アマパ州
  • Judenspanisch: Amapá
  • Kannada: ಅಮಪಾ
  • Kasachisch: Амапа
  • Katalanisch: Amapá
  • Katalanisch: Estat d'Amapá
  • Katalanisch: Estat d’Amapá
  • Koreanisch: 아마파주
  • Kornisch: Amapá
  • Krimtatarisch: Amapa
  • Kroatisch: Amapá
  • Kymrisch: Amapá
  • Latein: Amapa
  • Latein: Amapaensis
  • Lettisch: Amapa
  • Limburgisch: Amapá
  • Litauisch: Amapa
  • Makedonisch: Амапа
  • Malagassi-Sprache: Amapá
  • Malaiisch: Amapá
  • Malayalam: അമാപാ
  • Marathi: अमापा
  • Neugriechisch: Αμαπά
  • Niederländisch: Amapá
  • Nordfriesisch: Amapá (Bundesstoot)
  • Nordfriesisch: Amapá
  • Norwegisch: Amapá
  • Norwegisch Bokmål: Amapa
  • Norwegisch Bokmål: Amapá
  • Norwegisch Nynorsk: Amapá
  • Okzitanisch: Amapá
  • Ossetisch: Амапа
  • Persisch: آماپا
  • Persisch: اماپا
  • Polnisch: Amapa
  • Polnisch: Amapá
  • Portugiesisch: AP
  • Portugiesisch: Amapá
  • Portugiesisch: Estado do Amapá
  • Quechua-Sprache: Amapá suyu
  • Rumänisch: Amapa
  • Rumänisch: Amapá
  • Russisch: Амапа
  • Schottisch: Amapá
  • Schwedisch: Amapa
  • Schwedisch: Amapá
  • Serbisch: Амапа
  • Singhalesisch: අමපා
  • Slowakisch: Amapá
  • Spanisch: Amapa
  • Spanisch: Amapá
  • Spanisch: Estado de Amapa
  • Spanisch: Estado de Amapá
  • Spanisch: Guayana Brasilena
  • Spanisch: Guayana Brasileña
  • Swahili: Amapá
  • Tadschikisch: Амапа
  • Tamil: ஆமப்பா
  • Tatarisch: Амапа
  • Telugu-Sprache: అమాపా
  • Tetum-Sprache: Amapá
  • Thailändisch: Amapá
  • Thailändisch: รัฐอามาปา
  • Tschechisch: Amapá
  • Türkisch: Amapa
  • Türkisch: Amapá
  • Türkisch: BR-AP
  • Türkisch: BR- AP
  • Ukrainisch: Амапа
  • Ungarisch: Amapá
  • Urdu: اماپا
  • Vietnamesisch: Amapá
  • Volapük: Amapá
  • Waray: Amapá
  • Weißrussisch: Амапа
  • Weißrussisch: штат Амапа
  • Yoruba-Sprache: Amapá
  • Lanmanpa

Beliebte Reiseziele in Região Norte

Jeder Tag ist eine Reise, und die Reise an sich ist das Zuhause.  

Flucht zu einem zufälligen Ort

MexikoRumänien
EstlandGriechenland
Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite Amapá. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Foto: NASA, Public domain.