Guam

Guam ist die größte und südlichste des -Archipels im westpazifischen Ozean. Sie ist ein nichtinkorporiertes Territorium der .

Beliebte Reiseziele

ist die Hauptstadt der Insel Guam und Militärstützpunkt der . Foto: Wikimedia, CC0.

ist mit 45.000 Einwohnern die bevölkerungsreichste Siedlung auf Guam und dessen Schulzentrum. Foto: U.S. Fish & Wildlife Service - Pacific Region's, CC BY 2.0.

Foto: あばさー, Public domain.

Foto: Guampedia Foundation, CC BY 2.0.

Bestimmungsorte

Foto: Mrgates, CC BY-SA 3.0.

Foto: Wikimedia, CC BY 3.0.

Guam

Breitengrad des Zentrums
13,4537° oder 13° 27' 13,3" Nord
Längengrad des Zentrums
144,7751° oder 144° 46' 30,4" Ost
Bevölkerung
159.000
IATA-Flughafencode
GUM
Höhe
1.332 Fuß (406 Meter)
Hauptstadt
Hagatna
Fläche
212 Meilen² (549 km²)
Währung
Dollar (USD)
Telefonvorwahl
+1-671
Internet-Domain
.gu
Geo­Names ID
4043988

Auch bekannt als

  • Aceh-Sprache: Guam
  • Afrikaans: Guam
  • Akan-Sprache: Guam
  • Albanisch: Guam
  • Altenglisch: Guam
  • Amharisch: ጉዋም
  • Amharisch: ጓም
  • Arabisch: Guam
  • Arabisch: غوام
  • Aragonesisch: Guam
  • Armenisch: Գուամ
  • Aserbeidschanisch: Quam
  • Assamesisch: গুৱাম
  • Asturisch: Guam
  • Bahasa Indonesia: Guam
  • Bambara-Sprache: Gwam
  • Baschkirisch: Гуам
  • Baskisch: Guam
  • Bengali: গুয়াম
  • Birmanisch: ဂူအမ်
  • Birmanisch: ဂူအမ်ကျွန်း
  • Bosnisch: Guam
  • Bretonisch: Guam
  • Bulgarisch: Гуам
  • Cebuano: Guam Island
  • Chamorro-Sprache: Guahan
  • Chamorro-Sprache: Guåhan
  • Chamorro-Sprache: Islan Guåhan
  • Chinesisch: Guam
  • Chinesisch: 关岛
  • Chinesisch: 關島
  • Danakil-Sprache: Guam
  • Deutsch: US-GU
  • Dzongkha: གུ་འམ་ མཚོ་གླིང
  • Dänisch: Guam
  • Englisch: GU
  • Englisch: GUM
  • Englisch: Guahan
  • Englisch: Guam
  • Englisch: Guåhån
  • Englisch: Territory of Guam
  • Englisch: US-GU
  • Englisch: 🇬🇺
  • Esperanto: Gvamo
  • Estnisch: Guam
  • Ewe-Sprache: Guam nutome
  • Finnisch: Guam
  • Französisch: GU
  • Französisch: GUM
  • Französisch: Guam
  • Französisch: US-GU
  • Friesisch: Guam
  • Friesisch: Gûam
  • Ful: Guwam
  • Färöisch: Guam
  • Galicisch: Guam
  • Ganda-Sprache: Gwamu
  • Georgisch: გუამი
  • Grönländisch: Guam
  • Gujarati-Sprache: ગુઆમ
  • Gujarati-Sprache: ગ્વામ
  • Gälisch-Schottisch: Guam
  • Haussa-Sprache: Guam
  • Haussa-Sprache: Gwam
  • Hebräisch: גואם
  • Hindi: गुआम
  • Ibo-Sprache: Guam
  • Ido: Guam
  • Ilokano-Sprache: Guam
  • Irisch: Guam
  • Isländisch: Gvam
  • Italienisch: Guam
  • Japanisch: グアム
  • Javanisch: Guam
  • Jiddisch: גוואַם
  • Kambodschanisch: កោះហ្គាំ
  • Kambodschanisch: ហ្គាំ
  • Kannada: ಗುವಾಮ್
  • Kannada: ಗುವಾಮ್‌‌‌‌
  • Karakalpakisch: Guam
  • Kasachisch: Гуам
  • Kasachisch: Гуам аралы
  • Kaschmiri: گُوام
  • Katalanisch: Guam
  • Kikuyu-Sprache: Gwam
  • Kirgisisch: Гуам
  • Koreanisch:
  • Kornisch: Guam
  • Kroatisch: Guam
  • Kurdisch: Guam
  • Kymrisch: Guam
  • Kymrisch: Gwam
  • Laotisch: Guam
  • Laotisch: ກວາມ
  • Latein: Guama
  • Lettisch: Guama
  • Limburgisch: Guam
  • Lingala: Gwamɛ
  • Litauisch: Guamas
  • Lojban: lo gugdegu'u
  • Luba-Katanga-Sprache: Ngwame
  • Luxemburgisch: Guam
  • Makedonisch: Гуам
  • Malagassi-Sprache: Guam
  • Malaiisch: Guam
  • Malayalam: ഗുവാം
  • Malayalam: ഗ്വാം
  • Maledivisch: ގުއާމު
  • Maltesisch: Guam
  • Maltesisch: Gwam
  • Maltesisch: Territorju ta’ Guam
  • Maori-Sprache: Kuamu
  • Marathi: गुआम
  • Marathi: ग्वॉम
  • Mongolisch: Гуам
  • Ndebele-Sprache (Simbabwe): Guam
  • Nepali: गुवाम
  • Nepali: ग्वाम
  • Neugriechisch: Γκουάμ
  • Niederländisch: GU
  • Niederländisch: GUM
  • Niederländisch: Guam
  • Nordfriesisch: Guam
  • Nordsaamisch: Guam
  • Norwegisch: Guam
  • Norwegisch Bokmål: Guam
  • Norwegisch Nynorsk: Guam
  • Okzitanisch: Guam
  • Oriya-Sprache: ଗୁଆମ୍
  • Ossetisch: Гуам
  • Pampanggan-Sprache: Guam
  • Pandschabi-Sprache: ਗੁਆਮ
  • Paschtu: ګوام
  • Persisch: گوآم
  • Persisch: گوام
  • Polnisch: Guam
  • Portugiesisch: Guam
  • Quechua-Sprache: Guam
  • Rumänisch: Guam
  • Rundi-Sprache: Gwamu
  • Russisch: Гуам
  • Russisch: Территория Гуам
  • Rwanda-Sprache: Gwami
  • Rätoromanisch: Guam
  • Samoanisch: Guam
  • Sango-Sprache: Guâm
  • Santali: ᱜᱩᱣᱟᱢ
  • Sardisch: Guam
  • Schan-Sprache: ၵႂၢမ်ႇ
  • Schona-Sprache: Guam
  • Schottisch: Guam
  • Schwedisch: Guam
  • Schweizerdeutsch: Guam
  • Serbisch: Гвам
  • Serbisch: Гуам
  • Sindhi-Sprache: گوام
  • Singhalesisch: ගුආම්
  • Singhalesisch: ගුවාම්
  • Sizilianisch: Guam
  • Slowakisch: Guam
  • Slowenisch: Guam
  • Slowenisch: Gvam
  • Somali: Guaam
  • Somali: Guam
  • Spanisch: Guaján
  • Spanisch: Guam
  • Sundanesisch: Guam
  • Swahili: Guam
  • Südsaamisch: Guam
  • Tadschikisch: Гуам
  • Tagalog: Guam
  • Tamil: குவாம்
  • Tatarisch: Гуам
  • Telugu-Sprache: గువామ్
  • Telugu-Sprache: గ్వామ్
  • Thailändisch: กวม
  • Tigrinja-Sprache: ጉዋም
  • Tongaisch: Kuamu
  • Tschechisch: Guam
  • Tschetschenisch: Гуам
  • Turkmenisch: Guam
  • Türkisch: Guam
  • Uigurisch: Guam Aril
  • Uigurisch: گۇئام
  • Ukrainisch: Гуам
  • Ungarisch: Guam
  • Urdu: گوام
  • Usbekisch: Guam
  • Vietnamesisch: Guam
  • Waray: Guam
  • Weißrussisch: Гуам
  • Wolof-Sprache: Guam
  • Wolof-Sprache: Guwam
  • Yoruba-Sprache: Guam
  • Yoruba-Sprache: Guamu
  • Zulu-Sprache: i-Guam
  • Goam
  • Guam - US Unincorporated Organized Territory
  • جوام
  • ក្វាម

Beliebte Reiseziele in Mikronesien

Touristen wissen nicht, wo sie waren, Reisende wissen nicht, wohin sie gehen.  

Flucht zu einem zufälligen Ort

Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite Guam. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Foto: Wikimedia, Public domain.