Ischgl

Ischgl ist eine Gemeinde in und mit ca. 10.600 Gästebetten einer der größten Wintersportorte der Alpenregion. Ischgl hat etwa 1230 Einwohner und eine Höhe von 1378 Meter.
Foto: Joho345, Public domain.

Bemerkenswerte Orte in der Nähe

Berggipfel
Foto: Basotxerri, CC BY-SA 4.0.

Kirche
Foto: Monsch, CC BY-SA 3.0 at.

Stausee
Der Speichersee ldalp war ein Staubecken oberhalb von Ischgl bei der gleichnamigen Bergstation der Silvrettaseilbahn AG.

Bergsattel
Die ist ein 2786 m ü. A. hoher Pass im Verwall in .

Ischgl

Breitengrad
47,0126° oder 47° 0' 45,3" Nord
Längengrad
10,2918° oder 10° 17' 30,4" Ost
Bevölkerung
1230
IATA-Flughafencode
XOI
Höhe
1378 Meter (4521 Fuß)
Geo­Names ID
2775183

Auch bekannt als

  • Arabisch: Ischgl
  • Bulgarisch: Ишгъл
  • Cebuano: Ischgl
  • Chinesisch: Ischgl
  • Chinesisch: 伊施格尔
  • Deutsch: Valzur
  • Englisch: Ischgl
  • Estnisch: Ischgl
  • Finnisch: Ischgl
  • Französisch: Ischgl
  • Hebräisch: אישגל
  • Italienisch: Ischgl
  • Japanisch: イシュグル
  • Kasachisch: Ïşglʹ
  • Kasachisch: Ишгль
  • Kasachisch: ىيشگل
  • Katalanisch: Ischgl
  • Litauisch: Išglis
  • Niederländisch: Ischgl
  • Norwegisch: Ischgl
  • Norwegisch Bokmål: Ischgl
  • Norwegisch Nynorsk: Ischgl
  • Persisch: ایشگل
  • Polnisch: Ischgl
  • Portugiesisch: Ischgl
  • Rumänisch: Ischgl
  • Russisch: Ишгль
  • Schwedisch: Ischgl
  • Schweizerdeutsch: Ischgl
  • Slowakisch: Ischgl
  • Spanisch: Ischgl
  • Tatarisch: Ишгль
  • Tschechisch: Ischgl
  • Tschetschenisch: Ишгль
  • Türkisch: Ischgl
  • Ukrainisch: Ішгль
  • Ungarisch: Ischgl
  • Usbekisch: Ischgl
  • Usbekisch: Ishgl
  • Usbekisch: Исчгл
  • Usbekisch: Ишгл
  • Vietnamesisch: Ischgl
  • Volapük: Ischgl
  • Waray: Ischgl
  • اسچگل

Andere Orte namens Ischgl

  • Dorf, Tirol, Österreich

In der Nähe

Ortschaften

Wahrzeichen

Beliebte Reiseziele in Paznaun

Touristen wissen nicht, wo sie waren, Reisende wissen nicht, wohin sie gehen.  

Flucht zu einem zufälligen Ort

IndonesienGeorgien
IndienIberische Halbinsel
Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite Ischgl. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Foto: Wikimedia, Public domain.