Kaliningrad

Kaliningrad ist eine Stadt an der Ostsee. Als Teil der gleichnamigen Exklave hat sie keine direkte Landverbindung zum Mutterland. Kaliningrad, Stadt, hat etwa 453.000 Einwohner.
Foto: A.Savin, FAL. Foto: Wikimedia, Public domain.

Bemerkenswerte Orte in der Nähe

Museum
Der im heutigen Kaliningrad ist ein Baudenkmal der Backsteingotik. Foto: A.Savin, FAL.

Museum
Das in Kaliningrad, früher Königsberg, ist eines von ehemals sechs und Teil der Fortifikationsanlagen in Königsberg, die im 19. Foto: A.Savin, FAL.

Sehenswürdigkeit
Das befindet sich in der Stadt Kaliningrad, dem früheren preußischen Königsberg. Foto: A.Savin, FAL.

Theater
Die ist eine neogotische Backsteinkirche in Kaliningrad, dem früheren Königsberg, die heute als Konzerthaus genutzt wird. Foto: A.Savin, FAL.

Ortschaften in der Nähe

Dorf
ist ein Ort in der russischen und gehört zur kommunalen Verwaltungseinheit Stadtkreis Gurjewsk im .

Stadtviertel oder Ortsteil
war ein Stadtteil von Königsberg .

Dorf
ist ein Ort in der .

Kaliningrad

Breitengrad
54,7101° oder 54° 42' 36,5" Nord
Längengrad
20,5106° oder 20° 30' 38,1" Ost
Open Location Code
9G62PG66+36
Bevölkerung
453.000
IATA-Flughafencode
KGD
UN/LOCODE
RU KGD
Höhe
2 Meter (7 Fuß)
Open­Street­Map ID
node 27048976
Geo­Names ID
554234
Lassen Sie uns OpenStreetMap verbessern.

Auch bekannt als

  • Afrikaans: Kaliningrad
  • Albanisch: Kaliningrad
  • Albanisch: Kaliningradi
  • Altenglisch: Cyningesbeorg
  • Amharisch: ካሊኒንግራድ
  • Arabisch: Kaliningrad
  • Arabisch: كالينينغراد
  • Armenisch: Կալինինգրադ
  • Aserbeidschanisch: Kalininqrad
  • Asturisch: Kaliningráu
  • Bahasa Indonesia: Kaliningrad
  • Baschkirisch: Калининград
  • Baskisch: Kaliningrad
  • Bengali: কালিনিনগ্রাদ
  • Birmanisch: ကာလင်နင်ဂရတ်မြို့
  • Bosnisch: Kalinjingrad
  • Bretonisch: Kaliningrad
  • Bulgarisch: Калининград
  • Cebuano: Kaliningrad
  • Chinesisch: Kaliningrad
  • Chinesisch: 加里宁格勒
  • Chinesisch: 加里寧格勒
  • Chinesisch: 哥尼斯堡
  • Danakil-Sprache: Kaliningrad
  • Deutsch: Königsberg
  • Deutsch: Königsberg in Preußen
  • Dänisch: Kaliningrad
  • Englisch: Kaliningrad
  • Englisch: Königsberg
  • Englisch: Twangste
  • Erza-Mordwinisch: Калининград ош
  • Esperanto: Kaliningrado
  • Estnisch: Kaliningrad
  • Finnisch: Kaliningrad
  • Französisch: Kaliningrad
  • Friesisch: Kaliningrad
  • Ful: Kaliningrad
  • Färöisch: Kaliningrad
  • Galicisch: Kaliningrado
  • Georgisch: კალინინგრადი
  • Guaraní-Sprache: Kaliningrado
  • Gujarati-Sprache: કેલિનિનગ્રાદ
  • Haussa-Sprache: Kaliningrad
  • Hawaiisch: Naīnaual
  • Hebräisch: קלינינגרד
  • Hebräisch: קניגסברג
  • Hindi: कैलिनिनग्राद
  • Ido: Kaliningrad
  • Irisch: Kaliningrad
  • Isländisch: Kalíníngrad
  • Italienisch: Kaliningrad
  • Italienisch: Königsberg
  • Japanisch: カリーニングラード
  • Javanisch: Kaliningrad
  • Jiddisch: קאלינינגראד
  • Judenspanisch: Kaliningrado
  • Kalmückisch: Калининград
  • Kannada: ಕಲಿನಿನ್‍ಗ್ರಾಡ್
  • Karakalpakisch: Kaliningrad
  • Kasachisch: Калининград
  • Katalanisch: Kaliningrad
  • Katalanisch: antiga Königsberg
  • Kirgisisch: Калининград
  • Koreanisch: 칼리닌그라드
  • Krimtatarisch: Kaliningrad
  • Kroatisch: Kalinjingrad
  • Kurdisch: Kaliningrad
  • Kymrisch: Kaliningrad
  • Latein: Calininopolis
  • Latein: Kaliningradum
  • Lettisch: Kaļiņingrada
  • Limburgisch: Kaliningrad
  • Litauisch: Kaliningradas
  • Litauisch: Karaliaučius
  • Litauisch: Tvangstė
  • Litauisch: Tvangystė
  • Litauisch: Tvanksta
  • Makedonisch: Калининград
  • Malaiisch: Kaliningrad
  • Maori-Sprache: Kaliningrad
  • Marathi: कालिनिनग्राद
  • Mongolisch: Калининград
  • Neugriechisch: Καλίνινγκραντ
  • Niederdeutsch: Königsbarg
  • Niederländisch: Kaliningrad
  • Niedersorbisch: Kaliningrad
  • Nordfriesisch: Kaliningrad
  • Norwegisch: Kaliningrad
  • Norwegisch Bokmål: Kaliningrad
  • Norwegisch Nynorsk: Kaliningrad
  • Obersorbisch: Kaliningrad
  • Okzitanisch: Kaliningrad
  • Ossetisch: Калининград
  • Paschtu: کالینینګراد
  • Paschtu: کالینینگراد
  • Persisch: کالینینگراد
  • Polnisch: Kaliningrad
  • Polnisch: Królewiec
  • Portugiesisch: Caliningrado
  • Portugiesisch: Kaliningrado
  • Quechua-Sprache: Kaliningrad
  • Rumänisch: Kaliningrad
  • Rumänisch: Калининград
  • Russisch: Калининград
  • Russisch: Кенигсберг
  • Russisch: Королевец
  • Russisch: Кёнигсберг
  • Russisch: Твангсте
  • Sardisch: Kaliningrad
  • Schottisch: Kaliningrad
  • Schwedisch: Kaliningrad
  • Serbisch: Калињинград
  • Singhalesisch: කලිනින්ග්‍රඩ්
  • Singhalesisch: කලීනින්ග්‍රැඩ්
  • Sizilianisch: Kaliningrad
  • Slowakisch: Kaliningrad
  • Slowenisch: Kaliningrad
  • Spanisch: Kaliningrado
  • Swahili: Kaliningrad
  • Tadschikisch: Калининград
  • Tagalog: Kaliningrado
  • Tamil: கலினின்கிராத்
  • Tamil: களினின்கிரட்
  • Tatarisch: Калининград
  • Telugu-Sprache: కలినింగ్రాద్
  • Thailändisch: คาลีนินกราด
  • Tschechisch: Kaliningrad
  • Tschechisch: Königsberg
  • Tschetschenisch: Калининград
  • Tschuwaschisch: Калининград
  • Turkmenisch: Kaliningrad
  • Türkisch: Kaliningrad
  • Udmurtisch: Калининград
  • Ukrainisch: Калінінград
  • Ukrainisch: Кенігсберг
  • Ungarisch: Kalinyingrád
  • Ungarisch: Karaliaučius
  • Ungarisch: Królewiec
  • Ungarisch: Königsberg
  • Ungarisch: Калининград
  • Urdu: کیلننگراڈ
  • Usbekisch: Kaliningrad
  • Vietnamesisch: Kaliningrad
  • Waray: Kaliningrad
  • Weißrussisch: Калінінград
  • Wolof-Sprache: Kaliningrad
  • Kalińingrad
  • Karaliaučios
  • Kënisberg
  • Körigsberg
  • كالينينجراد
  • کالیننگراڈ
  • کالینینقراد

Andere Orte namens Kaliningrad

In der Nähe

Ortschaften

Wahrzeichen

Beliebte Reiseziele in Kaliningrad

Eine Reise wird besser in Freunden als in Meilen gemessen.  

Flucht zu einem zufälligen Ort

Wyoming, Vereinigte Staaten von AmerikaIberische Halbinsel
Jawa Tengah, IndonesienKaukasus
Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Die Daten © OpenStreetMap-Mitwirkende und verfügbar unter der Lizenz Open Database. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite Kaliningrad. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Foto: Jjtkk, Public domain.