Karakol

Karakol ist eine Stadt von etwa 68.800 Einwohnern in . Sie liegt ungefähr 386 km östlich von , 5 km südlich des östlichen Endes des -Sees sowie etwa 150 km von der heutigen chinesischen Grenze entfernt auf einer Seehöhe zwischen 1690 und 1825 m.
Foto: hux, Public domain.

Karakol

Breitengrad
42,4817° oder 42° 28' 54" Nord
Längengrad
78,3947° oder 78° 23' 41" Ost
Open Location Code
8JJWF9JV+MV
Bevölkerung
63.400
Höhe
1.751 Meter (5.745 Fuß)
Open­Street­Map ID
way 171375636
Geo­Names ID
1528121
Lassen Sie uns OpenStreetMap verbessern.

Auch bekannt als

  • Albanisch: Karakol
  • Arabisch: Karakol
  • Arabisch: كاراكول
  • Armenisch: Կարա-Կոլ
  • Aromunisch: Karakol
  • Aserbeidschanisch: Karakol
  • Aserbeidschanisch: Prjevalsk
  • Bahasa Indonesia: Karakol
  • Baschkirisch: Ҡараҡул
  • Baschkirisch: Ҡараҡул ҡалаһы
  • Bengali: কারাকোল
  • Bulgarisch: Каракол
  • Bulgarisch: Каракул
  • Chinesisch: 卡拉科尔
  • Chinesisch: 卡拉科爾
  • Deutsch: Prschewalsk
  • Dänisch: Karakol
  • Englisch: Karakol
  • Esperanto: Karakol
  • Estnisch: Karakol
  • Estnisch: Prževalsk
  • Finnisch: Karakul
  • Französisch: Karakol
  • Französisch: Prjevalsk
  • Französisch: Przhevalsk
  • Galicisch: Karakol
  • Galicisch: Krakol
  • Georgisch: ყარაქოლი
  • Gujarati-Sprache: કારકોલ
  • Hebräisch: קארקול
  • Hindi: काराकोल
  • Italienisch: Karakol
  • Italienisch: Prževal'sk
  • Japanisch: カラコル
  • Kannada: ಕರಾಕೋಲ್
  • Kasachisch: Qaraqol
  • Kasachisch: Қарақол
  • Kasachisch: Қарақол қаласы
  • Kasachisch: قاراقول
  • Katalanisch: Karakol
  • Katalanisch: Karàkol
  • Kirgisisch: Karakol
  • Kirgisisch: Каракол
  • Kirgisisch: Каракол шаары
  • Koreanisch: 카라콜
  • Kroatisch: Karakol
  • Latein: Karakol
  • Latein: Melanochiropolis
  • Lettisch: Karakola
  • Litauisch: Karakolas
  • Litauisch: Prževalskis
  • Makedonisch: Каракол
  • Malaiisch: Karakol
  • Marathi: करकोल
  • Mongolisch: Харгол
  • Neugriechisch: Καράκολ
  • Niederländisch: Karakol
  • Niederländisch: Przjevalsk
  • Nordfriesisch: Karakol
  • Norwegisch: Karakol
  • Norwegisch Bokmål: Karakol
  • Norwegisch Nynorsk: Karakol
  • Obersorbisch: Karakol
  • Obersorbisch: Pržewalsk
  • Ossetisch: Каракол
  • Persisch: قاراقول
  • Persisch: قاراقول، قرقیزستان
  • Persisch: قراکول
  • Persisch: قراکول، قرقیزستان
  • Polnisch: Karakoł
  • Polnisch: Przewalsk
  • Portugiesisch: Karakol
  • Rumänisch: Karakol
  • Russisch: Каракол
  • Russisch: Пржевальск
  • Schottisch: Karakol
  • Schwedisch: Karakol
  • Serbisch: Каракол
  • Singhalesisch: කරකොල්
  • Spanisch: Karakol
  • Tadschikisch: Қаро-Кӯл (шаҳр)
  • Tadschikisch: Қарокӯл
  • Tamil: கரக்கோல்
  • Tatarisch: Каракол
  • Tatarisch: Каракул
  • Telugu-Sprache: కరకోల్
  • Thailändisch: Karakol
  • Thailändisch: Przhevalsk
  • Thailändisch: การาโกล
  • Thailändisch: คาราคอล
  • Thailändisch: เปอร์เซวัลสค์
  • Tschechisch: Karakol
  • Tschetschenisch: Каракол
  • Türkisch: Karakol
  • Ukrainisch: Каракол
  • Ungarisch: Karakol
  • Urdu: قاراقول
  • Urdu: کراکول
  • Usbekisch: Qoraqoʻl
  • Vietnamesisch: Karakol
  • Waray: Karakol
  • Weißrussisch: Каракол
  • Weißrussisch: Пржавальск
  • Prjeval’sk
  • Przheval’sk
  • قاراقۆل
  • قاراقۆل، قرغیزستان
  • کاراکول
  • 卡拉科尔 (吉尔吉斯斯坦)

Andere Orte namens Karakol

In der Nähe

Ortschaften

Wahrzeichen

Beliebte Reiseziele in Gebiet Yssykköl

Wohin du auch gehst, geh mit deinem ganzen Herzen.  

Flucht zu einem zufälligen Ort

Toskana, ItalienŌsaka, Japan
Gifu, JapanOstafrika
Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Die Daten © OpenStreetMap-Mitwirkende und verfügbar unter der Lizenz Open Database. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite Karakol. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Foto: Ondřej Žváček, CC BY 2.5.