Hotels

Kaunas

Kaunas ist eine Stadt in und war während der Unabhängigkeit Litauens von 1919 bis 1940 Hauptstadt des Landes. Aus der Zeit als die deutschen Ordensritter das Land als letztes in Europa christianisierten sind einige interessante bauliche Zeugnisse erhalten.
KarteRoutenplanerHotels

Kaunas

  • Orb: , , ,
  • Bevölkerung: 312.000
  • IATA-Flughafencode: KUN
  • UN/LOCODE: LT KUN
  • Breitengrad: 54° 54' 9,8" (54,9027°) Nord
  • Längengrad: 23° 54' 34,6" (23,9096°) Ost
  • Höhe: 74 Meter (243 Fuß)
  • Wikidata: Kaunas
  • Wikimedia Commons: Kaunas

Kaunas Hotels

Finden Sie Ihr ideales Hotel in Kaunas
Reisedaten
Gäste

Karten von Kaunas

Andere Namen für Kaunas

Arabisch: كاوناس, Aymará-Sprache: Kawnas, Bulgarisch: Каунас, Chinesisch: 考那斯, Deutsch: Kauen, Englisch: Kaunas, Esperanto: Kaŭno, Französisch: Kaunas, Georgisch: კაუნასი, Hebräisch: קובנה, Inuktitut: ᑯᓇᔅ/kunas, Italienisch: Kaunas, Japanisch: カウナス, Jiddisch: קאוונע, Kirgisisch: Каунас, Koreanisch: 카우나스, Latein: Couna, Lettisch: Kauņa, Makedonisch: Каунас, Marathi: कॉनास, Mongolisch: Каунас
Neugriechisch: Κάουνας, Ossetisch: Каунас, Persisch: کاوناس, Polnisch: Kauen, Polnisch: Kowno, Portugiesisch: Kaunas, Russisch: Каунас, Serbisch: Каунас, Spanisch: Kaunas, Tatarisch: Каунас, Thailändisch: เคานัส, Tschetschenisch: Каунас, Tschuwaschisch: Каунас, Ukrainisch: Каунас, Weißrussisch: Горад Каўнас, Caunas, Kauno, Kauns, Kovno, Palemonas, کاؤناس

In der Nähe

Touristen wissen nicht, wo sie waren, Reisende wissen nicht, wohin sie gehen.

Deine Welt ist ohne Grenzen

Beliebte Reiseziele in Litauen

Flucht zu einem zufälligen Ort

Der Text ist unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen, ohne der Routenplaner und die Karte.
Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Basierend auf der Seite Kaunas. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite.