Kota Kinabalu

Kota Kinabalu, oder einfach nur "KK", ist die Hauptstadt des malaysischen Bundesstaates . Früher war der Ort unter dem Namen Jesselton bekannt. Das ehemalige Jesselton wurde im Zweiten Weltkrieg komplett zerstört und nach dem Krieg etwas lustlos wieder aufgebaut und in Kota Kinabalu umbenannt.
Foto: Flanegan, CC BY 3.0.

Bemerkenswerte Orte in der Nähe

öffentliches Aquarium
Foto: Profmauri, CC BY-SA 3.0.

Krankenhaus
Foto: Cccefalon, CC BY-SA 3.0.

Stadion
Foto: Cccefalon, CC BY-SA 3.0.

Moschee
Foto: Cccefalon, CC BY-SA 3.0.

Ortschaften in der Nähe

Vorort
Foto: Cccefalon, CC BY-SA 3.0.

Kota Kinabalu

Breitengrad
5,978° oder 5° 58' 41" Nord
Längengrad
116,0729° oder 116° 4' 22" Ost
Bevölkerung
452.000
Geländehöhe
5 Meter (16 Fuß)
IATA-Flughafencode
BKI
UN/LOCODE
MY BKI
Open Location Code
6PQRX3HF+65
Open­Street­Map ID
node 303545829
Geo­Names ID
1733432
Vielen Dank für Ihren Beitrag zu unseren offenen Quellen.

Auch bekannt als

  • Arabisch: Kota Kinabalu
  • Arabisch: كوتا كينابالو
  • Aserbeidschanisch: Kota Kinabalu
  • Asturisch: Kota Kinabalu
  • Bahasa Indonesia: Bandaraya Di Bawah Angin
  • Bahasa Indonesia: Jesselton
  • Bahasa Indonesia: Kota Kinabalu
  • Bengali: কোটা কিনাবালু
  • Birmanisch: ကိုတာ ကင်နာဘာလူးမြို့
  • Bosnisch: Kota Kinabalu
  • Bulgarisch: Кота Кинабалу
  • Cebuano: Kota Kinabalu (kapital sa estado)
  • Cebuano: Kota Kinabalu
  • Chinesisch: Kota Kinabalu
  • Chinesisch: 亚庇
  • Chinesisch: 亚庇县
  • Chinesisch: 亞庇
  • Dänisch: Kota Kinabalu
  • Englisch: Jesselton
  • Englisch: Kota Kinabalu
  • Englisch: Nature Resort City
  • Esperanto: Kinabalu
  • Estnisch: Kota Kinabalu
  • Finnisch: Kota Kinabalu
  • Französisch: Jesselton
  • Französisch: Kota Kinabalu
  • Georgisch: კოტა-კინაბალუ
  • Gujarati-Sprache: કોટા કિનાબાલુ
  • Haussa-Sprache: Kota Kinabalu
  • Hebräisch: קוטה קינבאלו
  • Hindi: कोता किनाबालू
  • Italienisch: Kota Kinabalu
  • Japanisch: コタキナバル
  • Javanisch: Kota kinabalu
  • Javanisch: Kutha Kinabalu
  • Kannada: ಕೊತ ಕಿನಾಬಲು
  • Kannada: ಕೋಟಾ ಕಿನಾಬಲು
  • Katalanisch: Kota Kinabalu
  • Koreanisch: 코타키나바루
  • Koreanisch: 코타키나발루
  • Koreanisch: 코타키나발루(야비)
  • Lettisch: Kota Kinabalu
  • Lettisch: Kota Kinbalu
  • Litauisch: Kota Kinabalu
  • Makedonisch: Кота Кинабалу
  • Malaiisch: Bandar Kota Kinabalu
  • Malaiisch: Kota Kinabalu
  • Malaiisch: کوتا کينابالو
  • Malayalam: കോട്ട കിനബാലു
  • Marathi: कोटा किनाबालू
  • Minangkabau-Sprache: Kota Kinabalu
  • Neugriechisch: Κότα Κιναμπάλου
  • Niederländisch: Kota Kinabalu
  • Norwegisch: Kota Kinabalu
  • Norwegisch Bokmål: Kota Kinabalu
  • Okzitanisch: Kota Kinabalu
  • Ossetisch: Кота-Кинабалу
  • Persisch: کوتا کینابالو
  • Polnisch: Kota Kinabalu
  • Portugiesisch: Kota Kinabalu
  • Rumänisch: Kota Kinabalu
  • Russisch: Джесселтон
  • Russisch: Кота-Кинабалу
  • Schottisch: Kota Kinabalu
  • Schwedisch: Kota Kinabalu
  • Serbisch: Кота Кинабалу
  • Singhalesisch: කොටා කිනබලු
  • Spanisch: Kota Kinabalu
  • Tagalog: Kota Kinabalu
  • Tamil: கொத்தா கினபாலு
  • Tamil: கோத்தா கினபாலு
  • Telugu-Sprache: కోట కినబలు
  • Thailändisch: โกตากินะบะลู
  • Thailändisch: โกตากีนาบาลู
  • Tschechisch: Kota Kinabalu
  • Türkisch: Kota Kinabalu
  • Ukrainisch: Кота-Кінабалу
  • Ungarisch: Kota Kinabalu
  • Urdu: کوتا کینابالو
  • Usbekisch: Kota-kinabalu
  • Vietnamesisch: Kota Kinabalu
  • Waray: Kota Kinabalu
  • KK
  • Â-pí
  • کوتا کینبالو

In der Nähe

Ortschaften

Wahrzeichen

Beliebte Reiseziele in Sabah

Ein guter Reisender hat keine festen Pläne und ist nicht erpicht darauf anzukommen.  

Flucht zu einem zufälligen Ort

Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Die Daten © OpenStreetMap-Mitwirkende und verfügbar unter der Lizenz Open Database. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite Kota Kinabalu. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Foto: Wikimedia, CC BY-SA 3.0.