Krakau

Krakau ist mit rund 775.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt und die Hauptstadt der Woiwodschaft . Die ehemalige Hauptstadt und Krönungsstadt der polnischen Könige ist eine der ältesten und schönsten Städte Polens.
Foto: Wikimedia, CC BY-SA 3.0. Foto: Andrzej O, CC BY-SA 4.0.

Beliebte Reiseziele

Die von Krakau ist das historische Zentrum der ehemaligen Hauptstadt. Foto: Taxiarchos228, CC BY 3.0.

ist ein Stadtteil von Krakau. Er war bis zur Eingemeindung 1800 eine eigene Stadt, die auf einer großen Insel zwischen zwei Armen der lag. Foto: Eli Ruth, CC BY-SA 3.0.

ist ein Stadtteil von Krakau. Dieser wurde 1949 als Arbeiterstadt gegründet. Foto: Andrzej O, CC BY-SA 3.0.

ist eine im Jahr 1784 als Josephstadt am südlichen Ufer der gegründete Stadt, die 1915 nach Krakau eingemeindet wurde und namensgebend für den Stadtbezirk XIII ist. Foto: A&D, CC BY-SA 3.0.

Bemerkenswerte Orte in der Nähe

Kirche
Die Königliche Basilika und Erzkathedrale der Heiligen Stanislaus und Wenzeslaus am Wawelhügel in Krakau, auch als Wawel-Kathedrale bekannt, hat eine tausendjährige Geschichte als Kathedrale der um das Jahr 1000 entstandenen Diözese Krakau. Foto: Jakubhal, CC BY-SA 3.0.

Sehenswürdigkeit
Die Krakauer – befinden sich in der Mitte des Hauptmarktes in Krakau und sind eines der bedeutendsten Beispiele der Renaissance-Architektur in Mitteleuropa. Foto: Jlascar, CC BY 2.0.

Museum
Das wurde kraft des Beschlusses des Rates der Stadt Krakau am 7. Foto: Kgbo, CC BY-SA 4.0.

Kirche
Die in Krakau, , ist eine römisch-katholische Basilika und gehört aufgrund ihrer Geschichte, ihrer Architektur und ihrer Kunstschätze zu den Wahrzeichen der Stadt Krakau. Foto: Pgkos, CC BY-SA 4.0.

Bestimmungsorte

Der von Krakau umfasst die im 19. Jahrhundert angelegten Stadtviertel entlang der Ringstraße rund um die sowie die weiter außen gelegenen Bezirke Krowodrza, Prądnik Biały, Bronowice und Zwierzyniec. Foto: KlausFoehl, CC BY-SA 3.0.

Ortschaften in der Nähe

Stadtviertel oder Ortsteil
ist ein Stadtteil von Krakau in . Er liegt im nördlichen Teil des Verwaltungsbezirks Altstadt. Foto: Vit Korotky, CC BY 3.0.

Stadtviertel oder Ortsteil
ist ein Stadtteil der Großstadt Krakau sowie ein ehemaliges Dorf, der seit 1990 zwischen den Stadtbezirken III Prądnik Czerwony und XIV Czyżyny geteilt ist. Foto: Wikimedia, CC BY-SA 4.0.

Stadtteil
ist ein Stadtbezirk sowie ein ehemaliges Dorf am rechten, südlichen Ufer der in Krakau in . Foto: ImreKiss, CC BY 3.0.

Krakau

Breitengrad
50,0619° oder 50° 3' 43" Nord
Längengrad
19,9369° oder 19° 56' 12,7" Ost
Open Location Code
9F2X3W6P+QP
Bevölkerung
763.000
IATA-Flughafencode
KRK
UN/LOCODE
PL KRK
Höhe
219 Meter (719 Fuß)
Open­Street­Map ID
node 1838666975
Geo­Names ID
3094802
Lassen Sie uns OpenStreetMap verbessern.

Auch bekannt als

  • Afrikaans: Krakau
  • Afrikaans: Kraków
  • Albanisch: Krakovi
  • Albanisch: Kraków
  • Altenglisch: Cracow
  • Amharisch: ክራካው
  • Arabisch: Kraków
  • Arabisch: كاراكاو
  • Arabisch: كراكاو
  • Arabisch: كراكوف
  • Arabisch: كراكوفيا
  • Aragonesisch: Craco
  • Aragonesisch: Cracovia
  • Aragonesisch: Crácow
  • Armenisch: Կրակով
  • Armenisch: Քրաքով
  • Aserbeidschanisch: Krakov
  • Asturisch: Cracovia
  • Bahasa Indonesia: Krakow
  • Bahasa Indonesia: Kraków
  • Baschkirisch: Краков
  • Baskisch: Krakobia
  • Baskisch: Krakovia
  • Bengali: ক্রাকুফ
  • Birmanisch: ကရားကော့မြို့
  • Bosnisch: Krakov
  • Bosnisch: Krakow
  • Bosnisch: Kraków
  • Bretonisch: Krakovia
  • Bretonisch: Krakow
  • Bretonisch: Kraków
  • Bulgarisch: Краков
  • Cebuano: Kraków
  • Chinesisch: Kraków
  • Chinesisch: 克拉科夫
  • Chinesisch: 格勒古夫
  • Deutsch: Kraków
  • Dänisch: Krakov
  • Dänisch: Krakow
  • Dänisch: Kraków
  • Englisch: Cracovia
  • Englisch: Cracovie
  • Englisch: Cracow
  • Englisch: Krakau
  • Englisch: Krakiv
  • Englisch: Krakkó
  • Englisch: Krako
  • Englisch: Krakov
  • Englisch: Krakova
  • Englisch: Krakow
  • Englisch: Krakoy
  • Englisch: Krakuv
  • Englisch: Kraków
  • Englisch: Kroke
  • Englisch: Royal Capital City of Kraków
  • Englisch: Royal City of Kraków
  • Erza-Mordwinisch: Краков ош
  • Esperanto: Krakovo
  • Esperanto: Kraków
  • Esperanto: Kroke
  • Estnisch: Krakov
  • Estnisch: Krakow
  • Estnisch: Kraków
  • Fidschi-Sprache: Kraków
  • Finnisch: Krakau
  • Finnisch: Krakova
  • Finnisch: Krakow
  • Finnisch: Kraków
  • Französisch: Cracovie
  • Französisch: Kracovie
  • Französisch: Krakow
  • Französisch: Kraków
  • Französisch: Ville de Cracovie
  • Friesisch: Krakau
  • Galicisch: Cracovia-Kraków
  • Galicisch: Cracovia
  • Ganda-Sprache: Kraków
  • Georgisch: კრაკოვი
  • Grönländisch: Kraków
  • Gujarati-Sprache: ક્રેકોવ
  • Gälisch-Schottisch: Kraków
  • Haussa-Sprache: Kraków
  • Hebräisch: קראקא
  • Hebräisch: קראקאו
  • Hebräisch: קראקוב
  • Hebräisch: קרקא
  • Hebräisch: קרקאו
  • Hebräisch: קרקוב
  • Hindi: क्रकाउ
  • Ido: Krakow
  • Ido: Kraków
  • Interlingua: Cracovia
  • Interlingue: Kraków
  • Irisch: Cracó
  • Irisch: Kraków
  • Isländisch: Krakow
  • Isländisch: Kraká
  • Isländisch: Kraków
  • Italienisch: Cracovia
  • Italienisch: Kraków
  • Japanisch: クラカウ
  • Japanisch: クラクフ
  • Japanisch: クラクフ歴史地区
  • Japanisch: クラコフ
  • Japanisch: マーウォポルスキエ
  • Javanisch: Krakow
  • Javanisch: Kraków
  • Jiddisch: Kroke
  • Jiddisch: קראָקע
  • Jiddisch: קראקא
  • Jiddisch: קראקע
  • Judenspanisch: Krakovia
  • Kalmückisch: Краков балһсн
  • Kannada: ಕ್ರಾಕೊವ್
  • Kasachisch: Краков
  • Kaschubisch: Krakòwò
  • Katalanisch: Cracovia
  • Katalanisch: Cracòvia
  • Katalanisch: Krakow
  • Katalanisch: Kraków
  • Kikuyu-Sprache: Kraków
  • Kirgisisch: Краков
  • Kirgisisch: Краков шаары
  • Koreanisch: 크라카우
  • Koreanisch: 크라코우
  • Koreanisch: 크라코프
  • Koreanisch: 크라쿠프
  • Krimtatarisch: Krakov
  • Krimtatarisch: Krakоv
  • Kroatisch: Krakov
  • Kroatisch: Krakow
  • Kroatisch: Krakóv
  • Kroatisch: Kraków
  • Kymrisch: Kraków
  • Latein: Cracovia
  • Latein: Cracoviae
  • Lettisch: Krakova
  • Lettisch: Krakow
  • Lettisch: Kraków
  • Limburgisch: Krakau
  • Limburgisch: Kraków
  • Litauisch: Krokuva
  • Luxemburgisch: Krakau
  • Luxemburgisch: Kraków
  • Makedonisch: Краков
  • Malagassi-Sprache: Kraków
  • Malaiisch: Kraków
  • Malayalam: ക്രാക്കോവ്
  • Maltesisch: Krakovja
  • Maltesisch: Kraków
  • Manx: Cracow
  • Manx: Kraków
  • Marathi: क्राकूफ
  • Marathi: क्राकोव
  • Marathi: क्राकोव्ह
  • Mongolisch: Краков
  • Nauruanisch: Cracow
  • Nauruanisch: Krakow
  • Nauruanisch: Kraków
  • Neapel / Mundart: Carcovia
  • Neapel / Mundart: Cracovia
  • Neugriechisch: Κρακοβία
  • Neumelanesisch: Cracow
  • Niederdeutsch: Krakau
  • Niederdeutsch: Kraków
  • Niederländisch: Krakau
  • Niederländisch: Krakou
  • Niederländisch: Kraków
  • Niedersorbisch: Krakow
  • Niedersorbisch: Kraków
  • Nordfriesisch: Krakau
  • Norwegisch: Kraków
  • Norwegisch Bokmål: Krakau
  • Norwegisch Bokmål: Krakow
  • Norwegisch Bokmål: Kraków
  • Norwegisch Nynorsk: Krakau
  • Norwegisch Nynorsk: Krakow
  • Norwegisch Nynorsk: Kraków
  • Norwegisch Nynorsk: Krákow
  • Nyanja-Sprache: Kraków
  • Obersorbisch: Krakow
  • Obersorbisch: Kraków
  • Okzitanisch: Cracòvia
  • Ossetisch: Краков
  • Pandschabi-Sprache: ਕਰਾਕੋਵ
  • Persisch: کراکو
  • Persisch: کراکوف
  • Persisch: کراکوو
  • Polnisch: Kraków
  • Polnisch: Królewskie Miasto Kraków
  • Polnisch: Miasto Kraków
  • Polnisch: Miasto Królewskie Kraków
  • Polnisch: Stołeczne Królewskie Miasto Kraków
  • Portugiesisch: Cracóvia
  • Portugiesisch: Krakow
  • Portugiesisch: Kraków
  • Quechua-Sprache: Cracovia
  • Quechua-Sprache: Kraków
  • Rumänisch: Cracovia
  • Rumänisch: Krakau
  • Rumänisch: Krakow
  • Rumänisch: Kraków
  • Rumänisch: Краковия
  • Rundi-Sprache: Kraków
  • Russisch: Kraków
  • Russisch: Краков
  • Sardisch: Cracovia
  • Sardisch: Cracòvia
  • Schottisch: Krakow
  • Schottisch: Kraków
  • Schwedisch: Cracovia
  • Schwedisch: Cracovie
  • Schwedisch: Cracow
  • Schwedisch: Cracowia
  • Schwedisch: Krakau
  • Schwedisch: Krakow
  • Schwedisch: Kraków
  • Schwedisch: Stołeczne królewskie miasto Kraków
  • Schweizerdeutsch: Krakau / Krakow
  • Serbisch: Kraków
  • Serbisch: Краков
  • Singhalesisch: ක්‍රකෝ
  • Sizilianisch: Cracovia
  • Sizilianisch: Kraków
  • Slowakisch: Krakau
  • Slowakisch: Krakov
  • Slowakisch: Kraków
  • Slowakisch: Królewskie Stołeczne Miasto Kraków
  • Slowenisch: Krakov
  • Slowenisch: Krakow
  • Slowenisch: Kraków
  • Spanisch: Cracovia
  • Spanisch: Krakau
  • Spanisch: Krakow
  • Spanisch: Kraków
  • Swahili: Krakov
  • Swahili: Kraków
  • Süd-Sotho-Sprache: Kraków
  • Tadschikisch: Краков
  • Tagalog: Cracovia
  • Tagalog: Kraków
  • Tamil: கிராக்கோவ்
  • Tamil: க்ரகோவ்
  • Tatarisch: Краков
  • Telugu-Sprache: క్రాకోవ్
  • Tetum-Sprache: Krakóvia
  • Thailändisch: Cracow
  • Thailändisch: Krakow
  • Thailändisch: Kraków
  • Thailändisch: กรากุฟ
  • Thailändisch: คราคาว
  • Thailändisch: คราคุฟ
  • Thailändisch: คราคูฟ
  • Tschechisch: Krakau
  • Tschechisch: Krakov
  • Tschechisch: Krakow
  • Tschechisch: Kraków
  • Tschetschenisch: Краков
  • Tschuwaschisch: Краков
  • Tumbuka-Sprache: Kraków
  • Türkisch: Krakau
  • Türkisch: Krakov
  • Türkisch: Krakow
  • Türkisch: Kraków
  • Udmurtisch: Кракув
  • Uigurisch: Krakow
  • Uigurisch: كراكوۋ
  • Ukrainisch: Krakiv
  • Ukrainisch: Kraków
  • Ukrainisch: Краков
  • Ukrainisch: Краків
  • Ungarisch: Krakkó
  • Ungarisch: Kraków
  • Urdu: کراکوف
  • Usbekisch: Krakov
  • Usbekisch: Krakuv
  • Vietnamesisch: Krakow
  • Vietnamesisch: Kraków
  • Volapük: Kraków
  • Waray: Krakovia
  • Waray: Krakovya
  • Waray: Krakow
  • Waray: Kraków
  • Weißrussisch: Кракаў
  • Xhosa-Sprache: Kraków
  • Yoruba-Sprache: Kraków
  • Cracau
  • Cracaû
  • Khiet-là-khô-fû
  • Krakůw
  • Kruokova
  • كراكوڤ
  • کڕاکۆف
  • 克拉克夫

Beliebte Reiseziele in Kleinpolen

Ich für meinen Teil, ich reise nicht, um irgendwohin zu fahren, sondern um zu fahren. Ich reise um des Reisens willen. Die große Sache ist, sich zu bewegen.  

Flucht zu einem zufälligen Ort

Azoren, PortugalCosta Rica
Zhejiang, ChinaIberische Halbinsel
Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Die Daten © OpenStreetMap-Mitwirkende und verfügbar unter der Lizenz Open Database. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite Krakau. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Foto: Taxiarchos228, CC BY 3.0.