Maui

Maui ist mit einer Fläche von 1883 km² die zweitgrößte Insel des Archipels im Pazifischen Ozean. Wegen der durch Erosion entstandenen flachen Landbrücke zwischen Mauna Kahalawai und dem wird Maui auch als „The Valley Isle“ bezeichnet, da die Landbrücke von den beiden Bergregionen aus wie ein Tal aussieht.
Foto: Pahu, CC BY-SA 3.0.

Beliebte Reiseziele

Der ist ein Nationalpark der USA auf der Insel Maui in . ist ein ruhender Vulkan, der zuletzt um 1790 ausbrach. Foto: Inkey, Public domain.

ist die größte Stadt der Insel Maui. Foto: ideatrendz, CC BY-SA 2.0.

Foto: 293.xx.xxx.xx, CC BY-SA 3.0.

an der Nordwestküste der Insel Maui in ist eine alte Walfänger- und Plantagenstadt. Foto: Wikimedia, CC0.

Bestimmungsorte

Foto: Wikimedia, CC BY 3.0.

ist ein Badeort an der Südwestküste der Insel Maui. Foto: Mikeo, Public domain.

Foto: 293.xx.xxx.xx, CC BY-SA 3.0.

ist ein Ort im Osten von Maui, . Das Städtchen ist nur über die sehr kurvenreiche Küstenstraße Road to mit vielen schmalen Brücken erreichbar. Foto: Michelle Maria, CC BY 3.0.

Foto: Wikimedia, CC BY 3.0.

Foto: dronepicr, CC BY 2.0.

Foto: dronepicr, CC BY 2.0.

Foto: Theskuj, CC BY-SA 4.0.

Foto: Michelle Maria, CC BY 3.0.

Maui

Auch bekannt als

Jeder Tag ist eine Reise, und die Reise an sich ist das Zuhause.  

Beliebte Reiseziele in Hawaii

Mapcarta
Die freie Karte
Deine Welt ist
ohne Grenzen

Flucht zu einem zufälligen Ort

Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite Maui. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Foto: Inkey, CC BY-SA 3.0.