Hofburg

Die Hofburg in ist eine von den Habsburgern errichtete und bewohnte Residenz. Ursprünglich eine Burganlage aus dem Spätmittelalter, wurde sie in der Frühen Neuzeit zu einem Schloss ausgebaut und Sitz der Landesfürsten sowie Wohnsitz verschiedener Angehöriger der Dynastie bis zur Gründung der Republik im Jahr 1918.
Foto: Wikimedia, CC BY 2.0.

Bemerkenswerte Orte in der Nähe

Sehenswürdigkeit
Das Goldene Dachl ist ein spätgotischer Prunkerker am Neuen Hof in der Herzog-Friedrich-Straße der Altstadt und gilt als Wahrzeichen der Stadt. liegt 130 Meter westlich von Hofburg. Foto: Erbb, CC BY-SA 3.0.

Kirche
Der Dom zu St. Jakob in , oftmals auch nur kurz als bezeichnet, ist die Kathedrale beziehungsweise der Bischofssitz der römisch-katholischen Diözese Innsbruck. Foto: Simon04, CC BY-SA 4.0.

Theater
Das Tiroler Landestheater steht in . Das große Haus fasst etwa 800 Sitzplätze. liegt 110 Meter nordöstlich von Hofburg. Foto: Taxiarchos228, FAL.

Kirche
Die römisch-katholische liegt im Zentrum von , am Rand der Altstadt. Foto: Bede735c, CC BY-SA 3.0.

Ortschaften in der Nähe

Vorort
Die ist ein Stadtteil in , der die 1180 gegründete Altstadt und die späteren Erweiterungen Richtung Süden und Osten, die damalige Neustadt, umfasst. Foto: Daderot, Public domain.

Die Alpenmetropole liegt am und ist die Landeshauptstadt des österreichischen . Foto: Pahu, CC BY-SA 3.0.

Vorort
ist ein Stadtteil von . Foto: Simon04, CC BY-SA 4.0.

Hofburg

Lassen Sie uns OpenStreetMap verbessern.

Auch bekannt als

In der Nähe

Ortschaften

Wahrzeichen

Andere Orte

Entdecke deine Welt

Unser Reiseziel ist niemals ein Ort, sondern eine neue Art, die Dinge zu sehen.  

Beliebte Reiseziele in Unterinntal

Mapcarta
Die freie Karte
Deine Welt ist
ohne Grenzen

Flucht zu einem zufälligen Ort

Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Die Daten © OpenStreetMap-Mitwirkende und verfügbar unter der Lizenz Open Database. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite Hofburg. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Foto: Wikimedia, CC BY-SA 3.0.