Oradea

Oradea ist eine Großstadt im äußersten Nordwesten , unweit der Grenze zu Ungarn. Sie ist die inoffizielle Hauptstadt des . Die geschichtsreiche und multikulturelle Stadt dürfte vor allem Liebhabern der k.u.k.-Architektur und des Secessions- oder Jugendstil gefallen.
Foto: Vertigoro, Public domain.

Bemerkenswerte Orte in der Nähe

Sehenswürdigkeit
Foto: Roamata, Public domain.

Museum
Das in Großwardein ist dem ungarischen Dichter Endre Ady gewidmet. Foto: ArnoldPlaton, CC BY-SA 3.0.

Kirche
Die in Oradea ist die Bischofskirche des römisch-katholischen Bistums Oradea Mare und die größte Barockkirche . Foto: Rabanus Flavus, CC0.

Sehenswürdigkeit
Foto: Planck, CC BY-SA 4.0.

Ortschaften in der Nähe

Dorf
oder Sîntandrei ist eine Gemeinde im im Nordwesten . Foto: Țetcu Mircea Rareș, CC BY-SA 4.0.

Oradea

Breitengrad
47,0608° oder 47° 3' 38,8" Nord
Längengrad
21,927° oder 21° 55' 37,2" Ost
Open Location Code
8GV33W6G+8Q
Bevölkerung
196.000
IATA-Flughafencode
OMR
UN/LOCODE
RO OMR
Höhe
126 Meter (413 Fuß)
Open­Street­Map ID
node 2691094601
Geo­Names ID
671768
Lassen Sie uns OpenStreetMap verbessern.

Auch bekannt als

  • Aceh-Sprache: Oradea
  • Afrikaans: Grosswardein
  • Afrikaans: Großwardein
  • Afrikaans: Nagyvárad
  • Afrikaans: Oradea
  • Albanisch: Oradea
  • Arabisch: Oradea
  • Arabisch: أوراديا
  • Arabisch: اوراديا
  • Armenisch: Օրադյա
  • Aromunisch: Oradea
  • Asturisch: Oradea
  • Bahasa Indonesia: Grosswardein
  • Bahasa Indonesia: Nagyvarad
  • Bahasa Indonesia: Nagyvárad
  • Bahasa Indonesia: Oradea
  • Baskisch: Oradea
  • Bengali: ওঁরেডিয়া
  • Bosnisch: Oradea
  • Bretonisch: Oradea
  • Bulgarisch: Орадея
  • Bulgarisch: Орадя
  • Cebuano: Municipiul Oradea
  • Cebuano: Oradea (kapital sa lalawigan)
  • Chinesisch: 奥拉迪亚
  • Chinesisch: 奧拉迪亞
  • Deutsch: Gross Wardein
  • Deutsch: Grosswardein
  • Deutsch: Großwardein
  • Deutsch: Nagyvarad
  • Deutsch: Nagyvárad
  • Deutsch: Velky Varadin
  • Deutsch: Veľký Varadín
  • Dänisch: Oradea
  • Englisch: Grosswardein
  • Englisch: Groysvardein
  • Englisch: Magnovaradinum
  • Englisch: Nagy-Varad
  • Englisch: Nagy-Várad
  • Englisch: Nagyvarad
  • Englisch: Nagyvárad
  • Englisch: Oradea
  • Englisch: Oradea-Mare
  • Englisch: Varat
  • Englisch: Vel'ký Varadín
  • Englisch: Veliki Varadin
  • Englisch: Velky Varadin
  • Esperanto: Nadjvarado
  • Esperanto: Oradea
  • Esperanto: Oradeo
  • Esperanto: Várad
  • Estnisch: Nagyvárad
  • Estnisch: Oradea
  • Finnisch: Nagyvárad
  • Finnisch: Oradea
  • Französisch: Nagyvarad
  • Französisch: Nagyvárad
  • Französisch: Oradea
  • Französisch: Oradea Mare
  • Friesisch: Oradea
  • Georgisch: ორადია
  • Gujarati-Sprache: ઓરાડે
  • Hebräisch: אוֹרַאדְיָה
  • Hebräisch: אוראדאה
  • Hebräisch: אוראדאע
  • Hebräisch: אוראדיאה
  • Hebräisch: אוראדיה
  • Hebräisch: אורדאה
  • Hebräisch: אורדיאה
  • Hebräisch: אורדיאה מארה
  • Hebräisch: אורדיה
  • Hebräisch: גראסווארדיין
  • Hebräisch: גראסיוארדיין
  • Hebräisch: גרוו"ד
  • Hebräisch: גרויסוורדיין
  • Hebräisch: גרוסוורדיין
  • Hebräisch: גרוסוורדין
  • Hebräisch: גרוסורדין
  • Hebräisch: נאג’וואראד
  • Hebräisch: נג’ורד
  • Hebräisch: נוג’ורוד
  • Hindi: राडिया
  • Interlingue: Oradea
  • Italienisch: Gran Varadino
  • Italienisch: Granvaradino
  • Italienisch: Nagyvarad
  • Italienisch: Nagyvárad
  • Italienisch: Oradea
  • Italienisch: Oradea Mare
  • Japanisch: オラデア
  • Japanisch: グロースヴァルダイン
  • Japanisch: ナジヴァーラド
  • Jiddisch: Groysvardein
  • Jiddisch: Groysvardeyn
  • Jiddisch: Nagyvarad
  • Jiddisch: גרויס-ווארדיין
  • Jiddisch: גרויסווארדיין
  • Kannada: ಒರೇಡಿಯಾ
  • Katalanisch: Grosswardein
  • Katalanisch: Großwardein
  • Katalanisch: Nagyvarad
  • Katalanisch: Nagyvárad
  • Katalanisch: Oradea
  • Katalanisch: Oradea Mare
  • Koreanisch: 그로스바르다인
  • Koreanisch: 너지바러드
  • Koreanisch: 오라데아
  • Kroatisch: Oradea
  • Kroatisch: Veliki Varadin
  • Kymrisch: Oradea
  • Latein: Varadinum
  • Lettisch: Magnovaradinum
  • Lettisch: Nagvarada
  • Lettisch: Naģvārada
  • Lettisch: Oradea
  • Lettisch: Oradia
  • Lettisch: Oradja
  • Lettisch: Varadija
  • Limburgisch: Oradea
  • Litauisch: Oradia
  • Litauisch: Oradija
  • Lojban: Oradea
  • Lojban: Oradeas
  • Lojban: Tcadrvaradinumu
  • Lojban: Varadinum
  • Lojban: oradeas
  • Luxemburgisch: Oradea
  • Makedonisch: Орадеја
  • Malaiisch: Oradea
  • Marathi: ऑराडे
  • Minangkabau-Sprache: Oradea
  • Mittelhochdeutsch: Wardein
  • Mittelniederländisch: Wardein
  • Mongolisch: Орадя
  • Mongolisch: Орадя хот
  • Neapel / Mundart: Varat
  • Neugriechisch: Οράντεα
  • Niederländisch: Grosswardein
  • Niederländisch: Großwardein
  • Niederländisch: Nagyvarad
  • Niederländisch: Nagyvárad
  • Niederländisch: Oradea
  • Norwegisch: Oradea
  • Norwegisch Bokmål: Nagyvárad
  • Norwegisch Bokmål: Oradea
  • Norwegisch Nynorsk: Grosswardein
  • Norwegisch Nynorsk: Großwardein
  • Norwegisch Nynorsk: Nagyvarad
  • Norwegisch Nynorsk: Nagyvárad
  • Norwegisch Nynorsk: Oradea
  • Norwegisch Nynorsk: Varad
  • Norwegisch Nynorsk: Varat
  • Norwegisch Nynorsk: Várad
  • Norwegisch Nynorsk: גרויסווארדיין
  • Obersorbisch: Oradea
  • Okzitanisch: Oradea
  • Persisch: اورادآ
  • Persisch: اورادئا
  • Persisch: اورادا
  • Polnisch: Oradea
  • Polnisch: Wielki Waradyn
  • Polnisch: Wielki Warydyn
  • Portugiesisch: Grosswardein
  • Portugiesisch: Großwardein
  • Portugiesisch: Nagyvarad
  • Portugiesisch: Nagyvárad
  • Portugiesisch: Oradea
  • Portugiesisch: Varadinum
  • Rumänisch: Grosswardein
  • Rumänisch: Großwardein
  • Rumänisch: Magnovaradinum
  • Rumänisch: Nagyvarad
  • Rumänisch: Nagyvárad
  • Rumänisch: Oradea-Mare
  • Rumänisch: Oradea
  • Rumänisch: Oradea Mare
  • Rumänisch: Oradia
  • Russisch: Великий Варадин
  • Russisch: Гроссвардейн
  • Russisch: Надьварад
  • Russisch: Орадеа-Маре
  • Russisch: Орадеа
  • Russisch: Орадя
  • Sardisch: Oradea
  • Schottisch: Oradea
  • Schwedisch: Grosswardein
  • Schwedisch: Großwardein
  • Schwedisch: Nagyvarad
  • Schwedisch: Nagyvárad
  • Schwedisch: Oradea
  • Schwedisch: Oradea Mare
  • Schwedisch: Varad
  • Schwedisch: Várad
  • Schweizerdeutsch: Oradea
  • Serbisch: Grosswardein
  • Serbisch: Großwardein
  • Serbisch: Magnovaradinum
  • Serbisch: Nagyvarad
  • Serbisch: Nagyvárad
  • Serbisch: Oradea
  • Serbisch: Veliki Varadin
  • Serbisch: Велики Варадин
  • Serbisch: Нађварад
  • Serbisch: Орадеа
  • Singhalesisch: ඔරදියා
  • Sizilianisch: Oradea
  • Slowakisch: Nagyvarad
  • Slowakisch: Nagyvárad
  • Slowakisch: Oradea
  • Slowakisch: Velky Varadin
  • Slowakisch: Veľký Varadín
  • Slowenisch: Oradea
  • Slowenisch: Vel'ký Varadín
  • Slowenisch: Velky Varadin
  • Spanisch: Gran Varadino
  • Spanisch: Nagyvarad
  • Spanisch: Nagyvárad
  • Spanisch: Oradea
  • Spanisch: Varadino
  • Tadschikisch: Oradja
  • Tadschikisch: Орадя
  • Tagalog: Oradea
  • Tamil: ஒராடெயா
  • Tamil: ஒராதேயா
  • Tatarisch: Oradea
  • Tatarisch: Oradä
  • Telugu-Sprache: ఓరాడియా
  • Thailändisch: ออราเดีย
  • Tschechisch: Nagyvárad
  • Tschechisch: Oradea
  • Tschechisch: Varadinum
  • Tschechisch: Velký Varadín
  • Tschechisch: Velký Varaždín
  • Tschetschenisch: Варад
  • Türkisch: Oradea
  • Türkisch: Varat
  • Ukrainisch: Орадя
  • Ungarisch: Nagy-Varad
  • Ungarisch: Nagy-Várad
  • Ungarisch: Nagyvarad
  • Ungarisch: Nagyvárad
  • Ungarisch: Varad
  • Ungarisch: Várad
  • Urdu: اورادیا
  • Vietnamesisch: Oradea
  • Volapük: Oradea
  • Waray: Oradea
  • Weißrussisch: Арадзя

In der Nähe

Ortschaften

Wahrzeichen

Beliebte Reiseziele in Kreischgebiet

Eine Reise wird besser in Freunden als in Meilen gemessen.  

Flucht zu einem zufälligen Ort

ChinaVereinigte Staaten von Amerika
ItalienSüdamerika
Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Die Daten © OpenStreetMap-Mitwirkende und verfügbar unter der Lizenz Open Database. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite Oradea. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Foto: ArnoldPlaton, CC BY-SA 3.0.