Parma

Parma ist eine Stadt und eine Provinz in Norditalien. Sie liegt in der Po-Ebene und ist Geburtsstadt des Dirigenten Arturo Toscanini. Parma hat etwa 193.000 Einwohner.
Foto: Wikimedia, CC BY-SA 3.0.

Bemerkenswerte Orte in der Nähe

Sehenswürdigkeit
Der mit dem Patrozinium Santa Maria Assunta ist die Kathedrale des römisch-katholischen Bistums Parma. Foto: NorbertNagel, CC BY-SA 3.0.

Museum
Die ist ein Kunstmuseum in Parma. Foto: Wikimedia, CC BY-SA 3.0.

Museum
Foto: Parma1983, CC BY-SA 4.0.

Universität
Die ist eine staatliche Universität in Parma mit mehr als 30.000 Studenten. Foto: Parma1983, CC BY-SA 4.0.

Ortschaften in der Nähe

Dorf
liegt 3½ km nordöstlich von Parma. Foto: Parma1983, CC BY-SA 4.0.

Weiler
liegt 3½ km südlich von Parma. Foto: Parma1983, CC BY-SA 4.0.

Weiler
liegt 3 km nördlich von Parma. Foto: Parma1983, CC BY-SA 4.0.

Parma

Auch bekannt als

In der Nähe

Ortschaften

Wahrzeichen

Wohin du auch gehst, geh mit deinem ganzen Herzen.  

Beliebte Reiseziele in Emilia-Romagna

Mapcarta
Die freie Karte
Deine Welt ist
ohne Grenzen

Flucht zu einem zufälligen Ort

Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite Parma. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Foto: Loris Silvio Zecchinato, CC BY 2.0.