Ragusa

Ragusa ist eine italienische Gemeinde und Stadt mit 73.373 Einwohnern auf der Insel Sizilien sowie die Provinzhauptstadt der . Sie ist eine der spätbarocken Städte des Val di Noto, die 2002 von der zum UNESCO-Welterbe erklärt worden sind.

Bemerkenswerte Orte in der Nähe

Sehenswürdigkeit
Die Kathedrale San Giovanni Battista in Ragusa ist die Kathedrale des Bistums Ragusa, einer Diözese in der Kirchenprovinz Syrakus der Kirchenregion Sizilien der Römisch-katholischen Kirche. Foto: Ludvig14, CC BY-SA 4.0.

Sehenswürdigkeit
liegt 1½ km östlich von Ragusa. Foto: Wikimedia, CC BY-SA 3.0.

Sehenswürdigkeit
liegt 2 km östlich von Ragusa. Foto: Wikimedia, CC BY-SA 3.0.

Ragusa

Auch bekannt als

Die wirkliche Entdeckungsreise besteht nicht darin, neue Landschaften zu erforschen, sondern darin, altes mit neuen Augen zu sehen.  

Beliebte Reiseziele in Ragusa

Mapcarta
Die freie Karte
Deine Welt ist
ohne Grenzen

Flucht zu einem zufälligen Ort

Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite Ragusa. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Foto: WiDi, CC BY-SA 3.0.