Real de Catorce

Real de Catorce, früher mit vollem Namen Real de Minas de Nuestra Señora de la Limpia Concepción de Guadalupe de los Álamos de Catorce genannt, ist eine ehemalige Bergwerksstadt im Bundesstaat , die in der Endphase der Kolonialzeit wegen ihres Silberreichtums große Bedeutung hatte.
Lassen Sie uns OpenStreetMap verbessern.

Auch bekannt als

In der Nähe

Ortschaften

Wahrzeichen

Touristen wissen nicht, wo sie waren, Reisende wissen nicht, wohin sie gehen.  

Beliebte Reiseziele in San Luis Potosí

Mapcarta
Die freie Karte
Deine Welt ist
ohne Grenzen

Flucht zu einem zufälligen Ort

Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Die Daten © OpenStreetMap-Mitwirkende und verfügbar unter der Lizenz Open Database. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite Real de Catorce. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Foto: ikarusmedia, CC BY 2.0.