Möll

Die Möll ist ein linker Nebenfluss der in Oberkärnten. Sie entspringt am Fuß des , des höchsten Bergs Österreichs, und mündet nach 80 km bei Möllbrücke in die Drau.

Bemerkenswerte Orte in der Nähe

Kirche
Die in der Gemeinde steht östlich von Möllbrücke am freien Feld. liegt 320 Meter südöstlich von Möll. Foto: Wikimedia, CC BY-SA 3.0.

Kirche
Die römisch-katholische in der Gemeinde ist dem heiligen Leonhard geweiht. liegt 1 km westlich von Möll. Foto: Johann Jaritz, CC BY-SA 3.0 at.

Burg
Die liegt westlich von Pusarnitz bei auf einer waldigen Hügelkuppe. liegt 1½ km nordöstlich von Möll. Foto: Johann Jaritz, CC BY-SA 3.0 at.

Gebäude
liegt 2 km nordöstlich von Möll. Foto: Johann Jaritz, CC BY-SA 3.0 at.

Ortschaften in der Nähe

Dorf
liegt 2 km nordöstlich von Möll. Foto: Johann Jaritz, CC BY-SA 3.0 at.

Dorf
ist eine Marktgemeinde mit 1322 Einwohnern im in . liegt 2 km westlich von Möll. Foto: Johann Jaritz, CC BY-SA 3.0.

Dorf
ist eine Gemeinde mit 1862 Einwohnern im in . liegt 6 km südöstlich von Möll. Foto: Wikimedia, CC BY-SA 3.0.

Möll

Auch bekannt als

In der Nähe

Ortschaften

Wahrzeichen

Andere Orte

Entdecke deine Welt

Eine Reise wird besser in Freunden als in Meilen gemessen.  

Beliebte Reiseziele in Kärnten

Mapcarta
Die freie Karte
Deine Welt ist
ohne Grenzen

Flucht zu einem zufälligen Ort

Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite Möll. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Foto: Jarlhelm, CC BY-SA 3.0.