Berlin-Westend

Der Berliner Stadtteil Charlottenburg liegt im westlichen Zentrum der Hauptstadt. Bis 1920 war dieser sogar noch eine eigenständige Großstadt. Anschließend war er einer der Bezirke Berlins, bis er 2001 mit Wilmersdorf fusioniert wurde.

Bemerkenswerte Orte in der Nähe

Regierungsbüro
Die ist der Hauptsitz der diplomatischen Vertretung in Deutschland. Foto: Aschroet, CC0.

Museum
Das ist heute die größte Hohenzollernresidenz in Berlin, nachdem die noch erhaltenswerten Stadtschlösser in Berlin und Potsdam nach dem Krieg gesprengt und abgetragen wurden. liegt 1¼ km östlich von Berlin-Westend. Foto: Ernstol, CC BY-SA 3.0.

Regierungsbüro
Die ist der Hauptsitz der diplomatischen Vertretung in Deutschland.

Sehenswürdigkeit
Der ist ein 146,7 Meter hoher Stahlfachwerkturm auf dem im Ortsteil Westend und eines der Wahrzeichen der Stadt. liegt 1¼ km südlich von Berlin-Westend. Foto: EvaK, CC BY-SA 2.5.

Ortschaften in der Nähe

Ortschaft
Die Murellenberge, die Murellenschlucht und der Schanzenwald sind eine in der Weichseleiszeit entstandene Hügellandschaft in der Ortslage Ruhleben im Ortsteil Westend des . liegt 3½ km westlich von Berlin-Westend. Foto: Times, CC BY-SA 3.0.

Als wird der Teil um den Kurfürstendamm, und die Tauentzienstraße in den Ortsteilen , , und bezeichnet. Foto: Meho29, CC BY-SA 3.0.

Stadtviertel oder Ortsteil
Das Westfälische Viertel im Ortsteil ist ein überwiegend als Wohnviertel genutztes Stadtquartier. liegt 4½ km östlich von Berlin-Westend. Foto: Sekamor, CC BY-SA 3.0.

Berlin-Westend

Auch bekannt als

In der Nähe

Ortschaften

Wahrzeichen

Andere Orte

Entdecke deine Welt

Unser Reiseziel ist niemals ein Ort, sondern eine neue Art, die Dinge zu sehen.  

Beliebte Reiseziele in Berlin

Mapcarta
Die freie Karte
Deine Welt ist
ohne Grenzen

Flucht zu einem zufälligen Ort

Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite Berlin-Westend. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Foto: Clemensfranz, CC BY-SA 3.0.