Knockster Tief

Das Knockster Tief ist ein teils natürliches, teils künstlich entstandenes Gewässer im und der Stadt in . Kleinere Flüsse und Kanäle werden in der Region oftmals Tief genannt.

Bemerkenswerte Orte in der Nähe

Sehenswürdigkeit
Die ist ein dreistöckiger, aus Ziegelstein errichteter, achtkantiger Galerieholländer im Rundwarftendorf in der . liegt 4 km westlich von Knockster Tief. Foto: Elvaube, CC BY-SA 3.0.

Kirche
Die evangelisch-reformierte in der Stadt ist der um 1500 errichtete Nachfolgebau eines Gotteshauses aus der zweiten Hälfte des 14. liegt 3 km östlich von Knockster Tief. Foto: Frisia Orientalis, CC BY-SA 3.0.

Kirche
Die evangelisch-reformierte in der Stadt wurde im Jahre 1700 nach der Ausdeichung von Geerdsweer errichtet. liegt 3 km südlich von Knockster Tief. Foto: Frisia Orientalis, CC BY-SA 3.0.

Kirche
Die evangelisch-reformierte steht auf der höchsten Stelle der Rundwarft des Ortes in der . liegt 4 km westlich von Knockster Tief. Foto: Wikimedia, CC BY 3.0.

Ortschaften in der Nähe

Dorf
Der Stadtteil befindet sich im Nordwesten und wurde erst 1972 nach Emden eingemeindet. liegt 3 km östlich von Knockster Tief. Foto: Frisia Orientalis, CC BY-SA 3.0.

Dorf
ist ein „klassisches“ Rundwarftendorf elf Kilometer westlich von in . liegt 4 km westlich von Knockster Tief.

Dorf
ist ein Dorf in der Gemeinde im in . liegt 6 km nordöstlich von Knockster Tief.

Knockster Tief

Lassen Sie uns OpenStreetMap verbessern.

Auch bekannt als

In der Nähe

Ortschaften

Wahrzeichen

Andere Orte

Entdecke deine Welt

Eine Reise wird besser in Freunden als in Meilen gemessen.  

Beliebte Reiseziele in Niedersachsen

Mapcarta
Die freie Karte
Deine Welt ist
ohne Grenzen

Flucht zu einem zufälligen Ort

Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Die Daten © OpenStreetMap-Mitwirkende und verfügbar unter der Lizenz Open Database. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite Knockster Tief. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Foto: Ein Dahmer, CC BY-SA 4.0.