Wahnbachtalsperre

Die Wahnbachtalsperre liegt in -Seligenthal im und dient der Trinkwasserversorgung. Der Stausee wird vorwiegend durch den Wahnbach gespeist.

Bemerkenswerte Orte in der Nähe

Turm
Der , offiziell Funkübertragungsstelle Lohmar 1, ist ein 134 Meter hoher Typenturm FMT 2 in Stahlbetonbauweise im Stadtteil im Süden Nordrhein-Westfalens. liegt 1½ km nordwestlich von Wahnbachtalsperre. Foto: Leit, CC BY-SA 4.0.

archäologische Stätte
Die ist eine frühmittelalterliche Ringwallanlage im Ortsteil der Gemeinde im im Süden von . liegt 4 km südöstlich von Wahnbachtalsperre.

Behausung
ist ein Ortsteil von in der Gemeinde im . liegt 2 km östlich von Wahnbachtalsperre.

Behausung
ist ein Ortsteil der Gemeinde im . liegt 3 km östlich von Wahnbachtalsperre.

Ortschaften in der Nähe

Vorort
ist ein dörflicher Stadtteil von , der Kreisstadt des im Süden .

Vorort
ist ein Stadtteil von im .

Weiler
ist der südlichste Ortsteil der Gemeinde im .

Wahnbachtalsperre

Breitengrad
50,8213° oder 50° 49' 16,6" Nord
Längengrad
7,2986° oder 7° 17' 55" Ost
Höhe
133 Meter (436 Fuß)
Open­Street­Map ID
way 107518129
Geo­Names ID
3207664
Lassen Sie uns OpenStreetMap verbessern.

Auch bekannt als

  • Cebuano: Wahnbachtalsperre
  • Englisch: Wahnbach Dam
  • Polnisch: Wahnbachtalsperre
  • Türkisch: Wahnbachtalsperre

In der Nähe

Ortschaften

Wahrzeichen

Andere Orte

Entdecke deine Welt

Beliebte Reiseziele in Nordrhein-Westfalen

Eine Reise wird besser in Freunden als in Meilen gemessen.  

Flucht zu einem zufälligen Ort

AserbaidschanFranzösisch-Polynesien
SchweizFrankreich
Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Die Daten © OpenStreetMap-Mitwirkende und verfügbar unter der Lizenz Open Database. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite Wahnbachtalsperre. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Foto: AKirch-Bonn, CC BY-SA 4.0.