Stiftskirche St. Goar

Die Stiftskirche St. Goar ist eine evangelische Gemeindekirche in der Stadt St. Goar in . Die ehemalige Stiftskirche gehört zu den prominentesten Vertretern mittelalterlicher Kirchenbauten im .

Bemerkenswerte Orte in der Nähe

Burg
Die ist eine rechtsrheinische Hangburg in St. liegt 680 Meter östlich von Stiftskirche St. Goar. Foto: Johannes Robalotoff, CC BY-SA 3.0 de.

Gipfel
"Mythos Loreley" - mit diesem Schlagwort wird der sagenumwobene Felsen am Mittelrhein beworben. liegt 1½ km südöstlich von Stiftskirche St. Goar. Foto: Wikimedia, Public domain.

Kirche
Die ist ein denkmalgeschütztes Bauwerk in im . liegt 310 Meter nordwestlich von Stiftskirche St. Goar. Foto: RomkeHoekstra, CC BY-SA 4.0.

Kirche
Die Sankt Goarshausen liegt in im Rhein-Lahn-Kreis in Rheinland-Pfalz. liegt 410 Meter nordöstlich von Stiftskirche St. Goar. Foto: Rudolph Buch, Public domain.

Ortschaften in der Nähe

Sankt Goar am Rhein im Tal der Loreley liegt auf der linken Seite des am Fuße des gegenüber von mit Blick auf den . Foto: Wikimedia, CC BY-SA 3.0.

ist eine langgezogene Kleinstadt am rechten Rheinufer im oberen gegenüber von . Foto: Traveler100, CC BY-SA 4.0.

Dorf
ist ein Stadtteil von im in . Foto: Exilsaarländer, CC BY-SA 4.0.

Stiftskirche St. Goar

Breitengrad
50,1506° oder 50° 9' 2,3" Nord
Längengrad
7,7148° oder 7° 42' 53,4" Ost
Open Location Code
9F295P27+7W
Höhe
77 Meter (253 Fuß)
Open­Street­Map ID
way 505879820
Geo­Names ID
11203679
Lassen Sie uns OpenStreetMap verbessern.

Auch bekannt als

In der Nähe

Ortschaften

Wahrzeichen

Andere Orte

Entdecke deine Welt

Beliebte Reiseziele in Mittelrheintal

Wohin du auch gehst, geh mit deinem ganzen Herzen.  

Flucht zu einem zufälligen Ort

Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Die Daten © OpenStreetMap-Mitwirkende und verfügbar unter der Lizenz Open Database. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite Stiftskirche St. Goar. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Foto: RomkeHoekstra, CC BY-SA 4.0.