Cape-Breton-Insel

Die Cape-Breton-Insel liegt im Nordosten von im Osten . Touristische Höhepunkte sind der landschaftlich spektakuläre Cape-Breton-Highlands-Nationalpark im Norden und die rekonstruierte Festung von Louisburg im Osten der Insel.
Foto: Aconcagua, CC BY-SA 3.0. Foto: NASA, Public domain.

Beliebte Reiseziele

ist die größte Stadt auf der Cape-Breton-Insel in . Foto: Dennis Jarvis, CC BY-SA 2.0.

Der befindet sich in der kanadischen Provinz im Norden der Kap-Breton-Insel. Foto: Tony Webster, CC BY-SA 2.0.

ist eine Ortschaft in in und ist der Verwaltungssitz von . Foto: Dr Wilson, CC BY-SA 3.0.

ist ein Fischerdorf und Übernachtungsort am Rande des Cape-Breton-Highlands-Nationalparks in , Kanada. Foto: Michael Sprague, CC BY-SA 2.0.

Bestimmungsorte

Foto: Michel Rathwell, CC BY 2.0.

ist eine Ortschaft und ehemalige Gemeinde in , .

Foto: Dennis Jarvis, CC BY-SA 2.0.

Foto: Mykola Swarnyk, CC BY-SA 3.0.

Cape-Breton-Insel

Breitengrad des Zentrums
46,0332° oder 46° 1' 59,5" Nord
Längengrad des Zentrums
-60,8052° oder 60° 48' 18,8" West
Bevölkerung
132.000
Höhe
153 Meter (502 Fuß)
Geo­Names ID
5915569

Auch bekannt als

  • Afrikaans: Kaap-Breton-eiland
  • Altenglisch: Lidwicnæsīeg
  • Arabisch: Cabo Breton
  • Arabisch: جزيرة كيب بريتون
  • Armenisch: Քեյփ Բրեթոն
  • Armenisch: Քեյփ Բրետոն
  • Aserbeidschanisch: Keyp-Breton
  • Asturisch: Islla Cáu Bretón
  • Asturisch: Islla del Cabu Bretón
  • Bahasa Indonesia: Pulau Tanjung Breton
  • Baskisch: Bretainiar Lurmuturra uhartea
  • Baskisch: Cap-Breton uhartea
  • Baskisch: Cape Breton Island
  • Baskisch: Cape Breton uhartea
  • Baskisch: Île du Cap-Breton
  • Bretonisch: Enez ar C'hab Breton
  • Bulgarisch: Кейп Бретон
  • Cebuano: Cape Breton Island
  • Chinesisch: Breton Hái-phīⁿ Tó
  • Chinesisch: 布雷頓角
  • Chinesisch: 布雷頓角島
  • Chinesisch: 布雷顿角岛
  • Deutsch: Cape Breton
  • Deutsch: Cape Breton Island
  • Deutsch: Kap-Breton-Insel
  • Deutsch: Kap Breton
  • Dänisch: Cape Breton
  • Dänisch: Cape Breton Island
  • Dänisch: Cape Breton Øen
  • Dänisch: Kap Breton
  • Englisch: Cape Breton Island
  • Esperanto: Insulo de Breton-Kabo
  • Estnisch: Cape Breton
  • Finnisch: Cape Breton
  • Finnisch: Cape Breton Island
  • Finnisch: Cape Bretonin saari
  • Französisch: Cap-Breton
  • Französisch: Cap Breton
  • Französisch: Cape Breton
  • Französisch: DEVCO
  • Französisch: Ile du Cap-Breton
  • Französisch: Île-du-Cap-Breton
  • Französisch: Île du Cap-Breton
  • Französisch: Île du Cap Breton
  • Französisch: île du Cap-Breton
  • Friesisch: Kaap Bretoneilân
  • Galicisch: Illa Cape Breton
  • Galicisch: Illa de Cabo Bretón
  • Georgisch: კეიპ-ბრეტონი
  • Gälisch-Schottisch: Cape Breton
  • Gälisch-Schottisch: Ceap Breatainn
  • Gälisch-Schottisch: Eilean Cheap Bhreatainn
  • Hebräisch: האי קייפ ברטון
  • Hebräisch: קייפ ברטון
  • Ilokano-Sprache: Isla Rawis Breton
  • Irisch: Cèap Breatuinn
  • Irisch: Céap Breatuinn
  • Irisch: Oileán Cheap Bhreatainn
  • Irisch: Oileán Cheap Breatainn
  • Italienisch: Cap Breton
  • Italienisch: isola del Capo Bretone
  • Japanisch: ケープブレトン島
  • Japanisch: ケープ・ブルトン島
  • Japanisch: ケープ・ブレトン
  • Japanisch: ケープ・ブレトン島
  • Kasachisch: Кейп-Бретон аралы
  • Katalanisch: Cap Breton
  • Katalanisch: Cap Bretó
  • Katalanisch: Cape Breton
  • Katalanisch: Illa de Cap Bretó
  • Katalanisch: Illa del Cap Bretó
  • Katalanisch: illa del Cap Bretó
  • Koreanisch: 케이프브레튼 섬
  • Kroatisch: Cape Breton
  • Kroatisch: Cape Breton Island
  • Kroatisch: Otok Cape Breton
  • Kymrisch: Ynys Cape Breton
  • Latein: Insula Capitis Britonum
  • Litauisch: Keip Bretono sala
  • Neugriechisch: Κέιπ Μπρετόν
  • Niederländisch: Cape Breton-eiland
  • Niederländisch: Cape Breton Island
  • Niederländisch: Cape Bretoneiland
  • Norwegisch: Cape Breton
  • Norwegisch Bokmål: Cape Breton
  • Norwegisch Bokmål: Cape Breton Island
  • Norwegisch Nynorsk: Cape Breton
  • Norwegisch Nynorsk: Cape Breton Island
  • Norwegisch Nynorsk: Eilean Cheap Breatuinn
  • Norwegisch Nynorsk: Île du Cap-Breton
  • Norwegisch Nynorsk: Únamakika
  • Persisch: جزیره کیپ برتون
  • Polnisch: Cape Breton
  • Portugiesisch: Ilha Cape Breton
  • Portugiesisch: Ilha do Cabo Breton
  • Portugiesisch: Ilha do Cabo Bretão
  • Rumänisch: Insula Capul Breton
  • Russisch: Кейп-Бретон
  • Schottisch: Cape Breton Island
  • Schwedisch: Cape Breton Island
  • Schwedisch: Kap Bretonön
  • Schwedisch: Île du Cap-Breton
  • Serbisch: Кејп Бретон
  • Slowenisch: Cape Breton
  • Slowenisch: Cape Breton Island
  • Spanisch: Isla de Cabo Breton
  • Spanisch: Isla de Cabo Bretón
  • Spanisch: Isla del Cabo Breton
  • Spanisch: Isla del Cabo Bretón
  • Thailändisch: เกาะเคปเบรตัน
  • Tschechisch: Cape Breton
  • Ukrainisch: Кейп-Бретон
  • Ungarisch: Breton-foki-sziget
  • Vietnamesisch: Đảo Cape Breton
  • Waray: Cabo Breton
  • Waray: Cape Breton
  • Waray: Cape Breton Island
  • Waray: Isla han Cabo Breton
  • Waray: Isla han Cape Breton
  • Waray: Puro han Cabo Breton
  • Waray: Puro han Cape Breton
  • Waray: Purô han Cabo Breton
  • Waray: Purô han Cape Breton
  • Weißrussisch: Востраў Кейп-Брэтан
  • Weißrussisch: Кейп-Брэтан
  • Isola del Capo Bretone
  • Kap Breton Insl
  • جزيره كيب بريتون
  • کئیپ برتون
  • 케이프브레턴섬

Beliebte Reiseziele in Nova Scotia

Touristen wissen nicht, wo sie waren, Reisende wissen nicht, wohin sie gehen.  

Flucht zu einem zufälligen Ort

SahelzoneMexiko
BelizeRumänien
Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite Cape-Breton-Insel. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Foto: Aconcagua, CC BY-SA 3.0.