Dresden

Dresden ist die Landeshauptstadt . Die viel besuchte Stadt liegt an der Elbe, die sich zuvor durch die ihren Weg gebahnt hat.
Foto: Jiuguang Wang, CC BY-SA 2.0.

Bemerkenswerte Orte in der Nähe

Theater
Die in Dresden ist das Opernhaus der Sächsischen Staatsoper Dresden, die als Hof- und Staatsoper eine lange geschichtliche Tradition hat. Foto: Avda, CC BY-SA 3.0.

Museum
Die in Dresden zählt mit ungefähr 700 ausgestellten Meisterwerken aus dem 15. bis 18. Foto: Wikimedia, Public domain.

Kirche
Die in Dresden ist eine evangelisch-lutherische Kirche des Barock und der prägende Monumentalbau des . Foto: Netopyr, CC BY-SA 3.0.

Museum
Das Grüne Gewölbe in Dresden ist die historische Museumssammlung der ehemaligen Schatzkammer der Wettiner Fürsten von der Renaissance bis zum Klassizismus. Foto: Jörg Blobelt, CC BY-SA 4.0.

Ortschaften in der Nähe

Vorort
ist ein historischer Villenvorort und seit 1921 Stadtteil von Dresden. Foto: Brücke-Osteuropa, CC0.

Vorort
ist ein Stadtteil von Dresden und gehört zum Dresdner Stadtbezirk Cotta. Foto: WikiAnika, CC BY-SA 3.0.

Vorort
Die ist ein Stadtteil der Landeshauptstadt Dresden und war eine der größten zusammenhängenden Kasernenanlagen Deutschlands.

Dresden

Breitengrad
51,0493° oder 51° 2' 57,6" Nord
Längengrad
13,7381° oder 13° 44' 17,3" Ost
Bevölkerung
557.000
IATA-Flughafencode
DRS
UN/LOCODE
DE DRS
Höhe
116 Meter (381 Fuß)
Open­Street­Map ID
node 20833613
Geo­Names ID
2935022
Lassen Sie uns OpenStreetMap verbessern.

Auch bekannt als

  • Afrikaans: Dresden
  • Albanisch: Dresden
  • Albanisch: Dresdeni
  • Amharisch: ድረስደን
  • Arabisch: Dresden
  • Arabisch: درسدن
  • Arabisch: دريزدن
  • Arabisch: دريسدن
  • Arabisch: دِرَيسْدِن
  • Arabisch: دِرِسْدِن
  • Arabisch: دِرِيسْدِن
  • Aragonesisch: Dresde
  • Armenisch: Դրեզդեն
  • Aromunisch: Dresden
  • Aserbeidschanisch: Drezden
  • Asturisch: Dresde
  • Aymará-Sprache: Dresden
  • Bahasa Indonesia: Dresden
  • Baschkirisch: Дрезден
  • Baskisch: Dresden
  • Bengali: ড্রেসডেন
  • Birmanisch: ဒရက်စဒန်မြို့
  • Bosnisch: Dresden
  • Bretonisch: Dresden
  • Bulgarisch: Дрезден
  • Cebuano: Dresden (kapital sa estado pederal)
  • Cebuano: Dresden
  • Chinesisch: Dresden
  • Chinesisch: 德勒斯登
  • Chinesisch: 德累斯頓
  • Chinesisch: 德累斯頓市
  • Chinesisch: 德累斯顿
  • Chinesisch: 德累斯顿市
  • Deutsch: Drežďany
  • Deutsch: Elbflorenz
  • Deutsch: Landeshauptstadt Dresden
  • Dänisch: Dresden
  • Englisch: Dresden
  • Englisch: Drezda
  • Englisch: Elbflorenz
  • Esperanto: Dresdeno
  • Estnisch: Dresden
  • Fidschi-Sprache: Dresden
  • Finnisch: Dresden
  • Französisch: Dresde
  • Friesisch: Dresden
  • Friulisch: Dresden
  • Galicisch: Dresde
  • Galicisch: Dresden
  • Georgisch: დრეზდენი
  • Gujarati-Sprache: ડ્રેસ્ડેન
  • Gälisch-Schottisch: Dresden
  • Haussa-Sprache: Dresden
  • Hebräisch: דרזדן
  • Hindi: ड्रेसडेन
  • Ido: Dresden
  • Interlingua: Dresden
  • Interlingue: Dresden
  • Irisch: Dresden
  • Isländisch: Dresden
  • Italienisch: Dresda
  • Japanisch: ドレスデン
  • Japanisch: ドレースデン
  • Jiddisch: דרעזדן
  • Kannada: ಡ್ರೆಸ್ಡೆನ್
  • Kasachisch: Дрезден
  • Kaschubisch: Drezdëno
  • Katalanisch: Dresden
  • Kirgisisch: Дрезден шаары
  • Kongo-Sprache: Dresden
  • Koreanisch: 드레스덴
  • Korsisch: Dresda
  • Kroatisch: Dresden
  • Kurdisch: Dresden
  • Kymrisch: Dresden
  • Latein: Dresda
  • Lettisch: Drēzdene
  • Limburgisch: Dresden
  • Litauisch: Dresdenas
  • Luxemburgisch: Dresden
  • Makedonisch: Дрезден
  • Malagassi-Sprache: Dresden
  • Malaiisch: Dresden
  • Malayalam: ഡ്രെസ്ഡെൻ
  • Marathi: ड्रेस्डेन
  • Minangkabau-Sprache: Dresden
  • Mongolisch: Дрезден
  • Mongolisch: Дресден
  • Neapel / Mundart: Dresden
  • Nepali: ड्रेसडेन
  • Neugriechisch: Δρέσδη
  • Niederdeutsch: Dresden
  • Niederländisch: Dresden
  • Niedersorbisch: Drježdźany
  • Nordfriesisch: Dresden
  • Nordsaamisch: Dresden
  • Norwegisch: Dresden
  • Norwegisch Bokmål: Dresden
  • Norwegisch Nynorsk: Dresden
  • Obersorbisch: Drježdźany
  • Okzitanisch: Drèsda
  • Ossetisch: Дрезден
  • Pampanggan-Sprache: Dresden
  • Pandschabi-Sprache: ਡਰੈਸਡਨ
  • Papiamento: Dresden
  • Paschtu: درسدن
  • Persisch: درسدن
  • Persisch: دریسدن
  • Polnisch: Dresden
  • Polnisch: Drezdno
  • Polnisch: Drezno
  • Polnisch: Drježdźany
  • Polnisch: Drážďany
  • Portugiesisch: Dresden
  • Quechua-Sprache: Dresden
  • Rumänisch: Dresda
  • Russisch: Дрезден
  • Rwanda-Sprache: Dresden
  • Rätoromanisch: Dresden
  • Sardisch: Dresden
  • Schottisch: Dresden
  • Schwedisch: Dresden
  • Schweizerdeutsch: Dreschde
  • Serbisch: Dresden
  • Serbisch: Дрезден
  • Sindhi-Sprache: ڊريسڊن
  • Singhalesisch: ඩ්රෙස්ඩන්
  • Sizilianisch: Dresda
  • Slowakisch: Drážďany
  • Slowenisch: Dresden
  • Somali: Dresden
  • Spanisch: Dresde
  • Swahili: Dresden
  • Tadschikisch: Дрезден
  • Tagalog: Dresde
  • Tamil: ட்ரெஸ்டென்
  • Tamil: திரெசுடன்
  • Tatarisch: Дрезден
  • Telugu-Sprache: డ్రెస్డెన్
  • Tetum-Sprache: Dresden
  • Thailändisch: เดรสเดิน
  • Tschechisch: Dresden
  • Tschechisch: Drážďany
  • Tschetschenisch: Дрезден
  • Tschuwaschisch: Дрезден
  • Turkmenisch: Drezden
  • Twi-Sprache: Dresden
  • Türkisch: Dresden
  • Uigurisch: Drézdén
  • Ukrainisch: Дрезден
  • Ungarisch: Drezda
  • Urdu: ڈریسڈن
  • Usbekisch: Drezden
  • Vietnamesisch: Dresden
  • Volapük: Dresden
  • Wallonisch: Dresden
  • Waray: Dresden
  • Weißrussisch: Дрэздэн
  • Wolof-Sprache: Dresden
  • Yoruba-Sprache: Dresden
  • Zulu-Sprache: Dresden
  • Dreesdje
  • Dresdn
  • Дреждяны
  • درێسدن

Andere Orte namens Dresden

In der Nähe

Ortschaften

Wahrzeichen

Beliebte Reiseziele in Sächsisches Elbland

Jeder Tag ist eine Reise, und die Reise an sich ist das Zuhause.  

Flucht zu einem zufälligen Ort

ÄgyptenTürkei
NeuseelandIndonesien
Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Die Daten © OpenStreetMap-Mitwirkende und verfügbar unter der Lizenz Open Database. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite Dresden. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Foto: Stefan Kühn, CC BY-SA 3.0.