Guangzhou

Guangzhou, Exonym: Kanton, ist eine Stadt im Süden der mit 11.114.200 Einwohnern im geographischen Stadtgebiet und 14.043.500 Einwohnern im administrativen Stadtgebiet.

Beliebte Reiseziele

Der Guangzhou Baiyun International Airport ist der Flughafen der Stadt Guangzhou (Kanton) in der Provinz und das Drehkreuz der China Southern Airlines. Foto: asagayakei, CC BY-SA 2.0.

ist ein Stadtbezirk in der Stadt Guangzhou. Foto: Wikimedia, CC BY-SA 4.0.

Der Stadtbezirk ist ein Stadtbezirk der Stadt Guangzhou in der Provinz . Foto: Andrewssi2, CC BY-SA 3.0.

Der Stadtbezirk ist ein Stadtbezirk in der chinesischen Provinz . Foto: Wikimedia, CC BY-SA 4.0.

Bestimmungsorte

Der Stadtbezirk / Panyü ist ein Stadtbezirk der Stadt Guangzhou in der Provinz . Foto: Deadkid dk, CC BY-SA 3.0.

ist ein Stadtbezirk der Unterprovinzstadt Guangzhou in der Provinz . Foto: Vorist, CC BY-SA 3.0.

ist ein Stadtbezirk in der Stadt Guangzhou. Foto: Wikipedia, CC BY-SA 3.0.

Bemerkenswerte Orte in der Nähe

Moschee
Die Huaisheng-Moschee auf der Straße namens Guangta Lu in Guangzhou, China, gilt als die älteste Moschee Chinas. Foto: Wikimedia, Public domain.

Kirche
Die in Guangzhou ist eine in den Jahren 1863–1888 erbaute römisch-katholische Kirche in Guangzhou in der Provinz . Foto: Zhangzhugang, CC BY-SA 3.0.

buddhistischer Tempel
Die Pagode des Tempels der Sechs Banyanbäume ist die Pagode des Liurong-Tempels in Guangzhou in der südchinesischen Provinz . liegt 1½ km nördlich von Guangzhou. Foto: Wikimedia, Public domain.

Guangzhou

Auch bekannt als

Ich für meinen Teil, ich reise nicht, um irgendwohin zu fahren, sondern um zu fahren. Ich reise um des Reisens willen. Die große Sache ist, sich zu bewegen.  

Beliebte Reiseziele in Perlflussdelta

Mapcarta
Die freie Karte
Deine Welt ist
ohne Grenzen

Flucht zu einem zufälligen Ort

Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite Guangzhou. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Foto: Wikimedia, CC BY-SA 3.0.