Namibia

Namibia liegt im südlichen und grenzt im Norden an , im Osten an , , und im Süden an die Republik . Die Westgrenze des Landes bildet hier der kalte Südatlantik.

Beliebte Reiseziele

Windhoek, in amtlichem Deutsch und von 1903 bis 1918 , ist die Hauptstadt Namibias sowie das wirtschaftliche und politische Zentrum des Landes. Foto: Digr, CC BY-SA 4.0.

ist eine der 14 Regionen von Namibia und die sogenannte Hauptstadtregion mit der namibischen Hauptstadt . Foto: Wikimedia, CC0.

ist eine der 14 Regionen von Namibia und bildet den bevölkerungsreichsten Küstenabschnitt Namibias am Atlantik mit als Regionalhauptstadt und als größtem Überseehafen des Landes. Foto: Martin Cígler, CC BY-SA 3.0.

oder auch ǁKharas, bis zum 8. August 2013 Karas, ist die südlichste, flächenmäßig die größte und eine der am dünnsten besiedelten der 14 Regionen von Namibia. Foto: Roelf, CC BY-SA 4.0.

Bestimmungsorte

ist die nordwestlichste der 14 Regionen von Namibia mit einem großen Anteil an der Skelettküste und der Namibwüste, und direkt angrenzend an die in liegende . Foto: Olga Ernst, CC BY-SA 4.0.

ist eine der 14 Regionen von Namibia. Der Name der Region stammt vom , dem größten Staudamm in Namibia. Foto: Wikimedia, CC0.

ist eine der 14 Regionen Namibias. Die Region liegt im Nordosten der Republik, im Übergang zwischen den trockeneren Gebieten Zentralnamibias und den tropischen Gebieten des Nordens. Foto: Zairon, CC BY-SA 4.0.

ist die nördlichste Region Namibias. Unter der südafrikanischen Besetzung war es unter dem Namen Ovamboland bekannt. Foto: Digr, CC BY-SA 3.0.

wird der Teil Namibias genannt, der wegen seiner periphären Lage zum Rest des Landes und seiner besonderen Geographie als gesondertes Reiseziel angesehen werden kann. Foto: Digr, CC BY-SA 3.0.

ist eine der 13 Regionen von Namibia und liegt im Nordosten des Landes. Foto: ~ souTH AFRica ~, CC BY 3.0.

ist eine der 14 Regionen von Namibia und das Stammland der Herero. Foto: Olga Ernst, CC BY-SA 4.0.

Namibia

Breitengrad des Zentrums
-22,576° oder 22° 34' 33,6" Süd
Längengrad des Zentrums
17,0824° oder 17° 4' 56,6" Ost
Bevölkerung
2.110.000
Höhe
1381 Meter (4531 Fuß)
Hauptstadt
Fläche
825.418 km² (318.696 Meilen²)
Währung
Dollar (NAD)
Telefonvorwahl
264
Internet-Domain
.na
Open­Street­Map ID
node 424311662
Geo­Names ID
3355338
Lassen Sie uns OpenStreetMap verbessern.

Auch bekannt als

  • Abchasisch: Namibya
  • Aceh-Sprache: Namibia
  • Adygisch: Намибие
  • Afrikaans: Namibië
  • Afrikaans: Republiek van Namibië
  • Akan-Sprache: Namibia
  • Albanisch: Namibi
  • Albanisch: Namibia
  • Altenglisch: Namibia
  • Amharisch: ናሚቢያ
  • Arabisch: Namibia
  • Arabisch: نامبيا
  • Arabisch: ناميبي
  • Arabisch: ناميبيا
  • Aragonesisch: Namibia
  • Armenisch: Նամիբիա
  • Aserbeidschanisch: Namibiya
  • Assamesisch: নামিবিয়া
  • Asturisch: Namibia
  • Awarisch: Namibia
  • Bahasa Indonesia: Namibia
  • Balinesisch: Namibia
  • Bambara-Sprache: Namibi
  • Bambara-Sprache: Namibia
  • Baschkirisch: Намибия
  • Baskisch: Namibia
  • Bengali: নামিবিয়া
  • Bhojpuri: नामीबिया
  • Birmanisch: နမီးဘီးယားနိုင်ငံ
  • Birmanisch: နမ်မီးဘီးယား
  • Bosnisch: Namibija
  • Bretonisch: Namibia
  • Bulgarisch: Намибия
  • Cebuano: Namibia
  • Cebuano: Namibya
  • Cheyenne-Sprache: Namibia
  • Chinesisch: Namibia
  • Chinesisch: Nàmǐbǐyà
  • Chinesisch: 納米比亞
  • Chinesisch: 纳米比亚
  • Danakil-Sprache: Namibiya
  • Deutsch: Republik Namibia
  • Dänisch: Namibia
  • Englisch: NAM
  • Englisch: Namibia
  • Englisch: Republic of Namibia
  • Englisch: na
  • Englisch: 🇳🇦
  • Esperanto: NA
  • Esperanto: Namibio
  • Esperanto: Respubliko Namibio
  • Estnisch: Namiibia
  • Estnisch: Namiibia Vabariik
  • Ewe-Sprache: Namibia
  • Ewe-Sprache: Namibia nutome
  • Finnisch: Namibia
  • Finnisch: Namibian tasavalta
  • Französisch: NA
  • Französisch: Namibie
  • Französisch: République de Namibie
  • Französisch: la République de Namibie
  • Friesisch: Namybje
  • Ful: Namibii
  • Ful: Namibiya
  • Färöisch: Namibia
  • Galicisch: Namibia
  • Galla-Sprache: Namiibiyaa
  • Ganda-Sprache: Namibia
  • Ganda-Sprache: Namibiya
  • Georgisch: ნამიბია
  • Gotisch: 𐌽𐌰𐌼𐌹𐌱𐌾𐌰
  • Grönländisch: Namibia
  • Guaraní-Sprache: Namívia
  • Gujarati-Sprache: નામિબિયા
  • Gujarati-Sprache: નામીબિયા
  • Gälisch-Schottisch: Naimibia
  • Haussa-Sprache: Namibia
  • Haussa-Sprache: Namibiya
  • Haïtien: Namibi
  • Hebräisch: נאמיביה
  • Hebräisch: נמיביה
  • Hindi: नामीबिया
  • Ibo-Sprache: Namibia
  • Ido: Namibia
  • Ilokano-Sprache: Namibia
  • Inarisaamisch: Namibia
  • Inarisaamisch: Namibia täsiväldi
  • Interlingua: Namibia
  • Interlingue: Namibia
  • Irisch: An Namaib
  • Isländisch: Namibía
  • Italienisch: Namibia
  • Jakutisch: Намибия
  • Japanisch: ナミビア
  • Japanisch: ナミビア共和国
  • Javanisch: Namibia
  • Jiddisch: נאמיביע
  • Judenspanisch: Namibia
  • Kabardinisch: Намибие
  • Kabylisch: Namibya
  • Kalmückisch: Намибмудин Орн
  • Kambodschanisch: ណាមីប៊ី
  • Kannada: ನಮೀಬಿಯ
  • Kannada: ನಮೀಬಿಯಾ
  • Karakalpakisch: Namibiya
  • Karatschaiisch-Balkarisch: Намибия
  • Kasachisch: Намибия
  • Kaschmiri: नमीबिया
  • Katalanisch: Namíbia
  • Kikuyu-Sprache: Namibia
  • Kikuyu-Sprache: Namimbia
  • Kirgisisch: Намибия
  • Kongo-Sprache: Namibia
  • Koreanisch: 나미비아
  • Koreanisch: 니미비아
  • Kornisch: Namibi
  • Krimtatarisch: Namibiya
  • Kroatisch: Namibija
  • Kurdisch: Namîbya
  • Kurdisch: نامیبیا
  • Kymrisch: Namibia
  • Laotisch: Namibia
  • Laotisch: ນາມິເບຍ
  • Latein: Namibia
  • Lesgisch: Намибия
  • Lettisch: Namībija
  • Limburgisch: Namibië
  • Lingala: Namibi
  • Lingala: Namibia
  • Litauisch: Namibija
  • Lojban: namibias
  • Luba-Katanga-Sprache: Namibi
  • Luxemburgisch: Namibien
  • Makedonisch: Намибија
  • Malagassi-Sprache: Namibia
  • Malaiisch: Namibia
  • Malayalam: നമീബിയ
  • Maltesisch: Namibja
  • Maltesisch: Repubblika tan-Namibja
  • Manx: Yn Nameeb
  • Maori-Sprache: Namīpia
  • Marathi: नमीबिया
  • Marathi: नामिबिया
  • Minangkabau-Sprache: Namibia
  • Mongolisch: Намиби
  • N'Ko: ߣߊߡߓߌ߫
  • Nauruanisch: Namibiya
  • Ndebele-Sprache (Simbabwe): Namibhiya
  • Nepali: नामिबिया
  • Neugriechisch: Ναμίμπια
  • Newari: नामिबिया
  • Niederdeutsch: Düütsch Süüdwest
  • Niederdeutsch: Namibia
  • Niederdeutsch: Republiek Namibia
  • Niederländisch: NA
  • Niederländisch: NAM
  • Niederländisch: Namibie
  • Niederländisch: Namibië
  • Niedersorbisch: Namibija
  • Nordfriesisch: Namiibia
  • Nordsaamisch: Namibia
  • Nordsaamisch: Namibia dásseváldi
  • Norwegisch: Namibia
  • Norwegisch Bokmål: Namibia
  • Norwegisch Bokmål: Republikken Namibia
  • Norwegisch Nynorsk: Namibia
  • Obersorbisch: Namibija
  • Obersorbisch: Republika Namibija
  • Okzitanisch: Namibia
  • Oriya-Sprache: ନାମିବିଆ
  • Oriya-Sprache: ନାମ୍ବିଆ
  • Ossetisch: Намиби
  • Pali: नमीबिया
  • Pampanggan-Sprache: Namibia
  • Pandschabi-Sprache: ਨਮੀਬੀਆ
  • Pandschabi-Sprache: ਨਾਮੀਬੀਆ
  • Papiamento: Namibia
  • Paschtu: نامیبیا
  • Paschtu: نېمبیا
  • Pedi-Sprache: Namibia
  • Persisch: نامیبی
  • Persisch: نامیبیا
  • Polnisch: Namibia
  • Portugiesisch: Namíbia
  • Quechua-Sprache: Namiwya
  • Rumänisch: Namibia
  • Rundi-Sprache: Namibiya
  • Russisch: Намибия
  • Russisch: Республика Намибия
  • Russisch: Юго-Западная Африка
  • Rwanda-Sprache: Namibiya
  • Rätoromanisch: Namibia
  • Samoanisch: Namipia
  • Sango-Sprache: Namibùii
  • Sanskrit: नमीबिया
  • Sardisch: Namìbia
  • Schan-Sprache: မိူင်းၼႃႇမီးပီးယႃး
  • Schona-Sprache: Namibia
  • Schottisch: Namibie
  • Schwedisch: Namibia
  • Schwedisch: Republiken Namibia
  • Schweizerdeutsch: Namibia
  • Serbisch: Namibija
  • Serbisch: Намибија
  • Serbisch: држава у јужној Африци
  • Sindhi-Sprache: نميبيا
  • Singhalesisch: නැම්බියාව
  • Singhalesisch: නැමීබියාව
  • Sizilianisch: Namibbia
  • Skoltsaamisch: Namibia
  • Skoltsaamisch: Namibia tääʹssväʹldd
  • Slowakisch: Namíbia
  • Slowenisch: Namibija
  • Somali: Nambiya
  • Somali: Namibiya
  • Somali: Namiibiya
  • Spanisch: Namibia
  • Spanisch: Republica de Namibia
  • Spanisch: República de Namibia
  • Sundanesisch: Namibia
  • Swahili: Namibia
  • Swasi-Sprache: INamibiya
  • Süd-Sotho-Sprache: Namibia
  • Tadschikisch: Намибия
  • Tagalog: Namibia
  • Tagalog: Namibya
  • Tamil: நமீபியா
  • Tatarisch: Намибия
  • Telugu-Sprache: నమీబియా
  • Thailändisch: นามิเบีย
  • Thailändisch: ประเทศนามิเบีย
  • Tibetisch: ན་མི་བི་ཡ།
  • Tibetisch: ན་མི་བྷི་ཡ།
  • Tigrinja-Sprache: ናሚቢያ
  • Tongaisch: Namipia
  • Tschechisch: Namibie
  • Tschetschenisch: Намиби
  • Tschuwaschisch: Намиби
  • Tsonga-Sprache: Namibia
  • Tswana-Sprache: Namibia
  • Turkmenisch: Namibiýa
  • Twi-Sprache: Namibia
  • Türkisch: Namibya
  • Udmurtisch: Намибия
  • Uigurisch: نامىبىيە
  • Ukrainisch: Намібія
  • Ukrainisch: Південно-Західна Африка
  • Ukrainisch: Республіка Намібія
  • Ungarisch: Délnyugat-Afrika
  • Ungarisch: Namíbia
  • Ungarisch: Namíbiai Köztársaság
  • Urdu: نامیبیا
  • Urdu: نمیبیا
  • Usbekisch: Namibiya
  • Venda-Sprache: Namibia
  • Vietnamesisch: Na-mi-bi-a (Namibia)
  • Vietnamesisch: Nam-mi-bi-a
  • Vietnamesisch: Namibia
  • Volapük: Namibiyän
  • Waray: Namibia
  • Weißrussisch: Намібія
  • Wolof-Sprache: Namibi
  • Xhosa-Sprache: INamibia
  • Yoruba-Sprache: Nàmíbíà
  • Yoruba-Sprache: Orílẹ́ède Namibia
  • Zhuang: Namibia
  • Zulu-Sprache: INamibhiya
  • Zulu-Sprache: i-Namibia
  • Namibeja
  • Namibijo
  • Namibėjė
  • Republiek van Namibia
  • South-West Africa
  • Suidwes-Afrika
  • Намибий
  • نامبیا
  • نامی بیا

Beliebte Reiseziele in Südliches Afrika

Eine Reise wird besser in Freunden als in Meilen gemessen.  

Flucht zu einem zufälligen Ort

FinnlandMitteleuropa
Vereinigte Staaten von AmerikaSüdostasien
Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Die Daten © OpenStreetMap-Mitwirkende und verfügbar unter der Lizenz Open Database. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite Namibia. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Foto: Biopics, CC BY-SA 3.0.