Oviedo

Oviedo ist die Hauptstadt der Autonomen Gemeinschaft Fürstentum Asturien im Norden . Im 9. und 10. Jahrhundert war die Stadt die Residenz des damals unabhängigen Königreiches Asturien. Die Bewohner der Stadt werden „Ovetenser“ genannt.
Foto: Frobles, CC BY-SA 4.0.

Bemerkenswerte Orte in der Nähe

archäologische Stätte
ist ein präromanisches Brunnenhaus in der Stadt Oviedo, der Hauptstadt der autonomen Region . Foto: 19Tarrestnom65, CC BY-SA 4.0.

Stadion
Das Estadio Carlos Tartiere ist ein Fußballstadion in der Stadt Oviedo, Autonome Gemeinschaft . liegt 2 km westlich von Oviedo. Foto: Rsg, CC BY-SA 2.5 es.

Kirche
Die ist die Hauptkirche des Erzbistums Oviedo. Foto: Wikimedia, CC BY-SA 3.0.

Universität
Die ist eine staatliche Hochschule, die Ende des 16. Foto: Wikimedia, CC BY-SA 2.5.

Ortschaften in der Nähe

Weiler
liegt 4 km südöstlich von Oviedo. Foto: Carmenmoran, CC BY 4.0.

Dorf
liegt 6 km westlich von Oviedo. Foto: Carmenmoran, CC BY 4.0.

Weiler
liegt 2 km südöstlich von Oviedo. Foto: Omarete, CC BY-SA 4.0.

Oviedo

Lassen Sie uns OpenStreetMap verbessern.

Auch bekannt als

In der Nähe

Ortschaften

Wahrzeichen

Touristen wissen nicht, wo sie waren, Reisende wissen nicht, wohin sie gehen.  

Beliebte Reiseziele in Asturien

Mapcarta
Die freie Karte
Deine Welt ist
ohne Grenzen

Flucht zu einem zufälligen Ort

Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Die Daten © OpenStreetMap-Mitwirkende und verfügbar unter der Lizenz Open Database. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite Oviedo. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Foto: Wikimedia, CC0.