Reims

Reims ist eine Stadt in der Region Champagne-Ardenne, östlich von Paris. Sie liegt im Département Marne. Berühmt wurde Reims vor allem durch die herrliche Kathedrale, die als Krönungsstätte der französischen Könige diente, sowie durch zahlreiche Champagnerkellereien.
Foto: Paris91, CC0.

Bemerkenswerte Orte in der Nähe

Sehenswürdigkeit
Die Kathedrale Notre-Dame de Reims in der nordfranzösischen Stadt Reims gilt als eine der architektonisch bedeutendsten gotischen Kirchen . Foto: Wikimedia, CC BY-SA 3.0.

Museum
Das ist der erzbischöfliche Palast in Reims. liegt 1½ km südlich von Reims. Foto: Magnus Manske, CC BY-SA 3.0.

Sehenswürdigkeit
Unter der Bezeichnung „Kathedrale Notre Dame, ehemalige Abtei Saint-Remi und Palais du Tau in Reims“ fasst die UNESCO drei Bauwerke in der Stadt Reims im Département Marne zusammen. liegt 2½ km südlich von Reims. Foto: Diliff, CC BY-SA 3.0.

Stadttor
Die ist ein gallo-römischer Triumphbogen in Reims. Foto: Magnus Manske, CC BY-SA 3.0.

Reims

Auch bekannt als

Ich für meinen Teil, ich reise nicht, um irgendwohin zu fahren, sondern um zu fahren. Ich reise um des Reisens willen. Die große Sache ist, sich zu bewegen.  

Beliebte Reiseziele in Grand Est

Mapcarta
Die freie Karte
Deine Welt ist
ohne Grenzen

Flucht zu einem zufälligen Ort

Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite Reims. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Foto: Traveler100, CC BY-SA 3.0.