Naturkundemuseum

Das Ottoneum in wurde als erstes feststehendes Theatergebäude Deutschlands errichtet und wird heute als Naturkundemuseum genutzt. Naturkundemuseum, Museum. Naturkundemuseum ist liegt in , nahe bei .

Wahrzeichen in der Nähe

Gebäude
Der Zwehrenturm, auch Zwehrener Turm genannt, ist ein Überbleibsel der ehemaligen Stadtbefestigung , die zwischen 1767 und 1774 abgetragen wurde. Foto: EvaK, CC BY 2.5.

Kunstwerk
Das Laserscape Kassel ist die weltweite erste permanente Laser-Licht-Skulptur im öffentlichen Stadtraum. Foto: Mr.Kane, CC BY-SA 3.0.

Kunstmuseum
Das Fridericianum ist ein Museumsgebäude in . liegt 110 Meter nordwestlich von Naturkundemuseum. Foto: Carroy, CC BY-SA 3.0.

Museum
Die documenta-Halle ist ein Veranstaltungs- und Ausstellungsgebäude am Friedrichsplatz in Kassel. liegt 130 Meter südlich von Naturkundemuseum. Foto: MrG de, CC BY-SA 2.5.

Ortschaften in der Nähe

Stadtviertel oder Ortsteil
Das Schillerviertel ist eine von Kulturschaffenden und der HNA verwendete inoffizielle Bezeichnung für ein Quartier im Stadtteil Nord-Holland in , das nordöstlich des Hauptbahnhofs als gewerbliches Mischgebiet liegt. Foto: Sputnik mir, CC BY 3.0.

Vorort
Nord-Holland, offiziell Nord, ist ein Stadtteil der Großstadt . liegt 2 km nördlich von Naturkundemuseum. Foto: Matt314, CC BY-SA 2.5.

Vorort
Der Vordere Westen ist ein Stadtteil der Großstadt . liegt 2½ km westlich von Naturkundemuseum. Foto: Wikimedia, CC BY-SA 3.0.

Stadtviertel oder Ortsteil
documenta urbana ist eine Wortschöpfung des documenta-Initiators Arnold Bode aus der 2. liegt 4½ km südwestlich von Naturkundemuseum.

Naturkundemuseum

Auch bekannt als

In der Nähe

Ortschaften

Wahrzeichen

Die wirkliche Entdeckungsreise besteht nicht darin, neue Landschaften zu erforschen, sondern darin, altes mit neuen Augen zu sehen.  

Deine Welt ist ohne Grenzen

Beliebte Reiseziele in Hessen

Flucht zu einem zufälligen Ort

Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Die Daten © OpenStreetMap-Mitwirkende und verfügbar unter der Lizenz Open Database. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Foto: Rüdiger Wölk, CC BY-SA 2.5.