Mount Aspiring

Der Mount Aspiring oder Tititea ist ein Berg in den auf der . Mit einer Höhe von 3033 m stellt er die höchste unumstrittene Erhebung auf neuseeländischem Staatsgebiet außerhalb des -Massivs dar.

Ortschaften in der Nähe

Der 3550 km² große auf der von wurde 1964 eingerichtet und ist von einer alpinen Landschaft geprägt. Foto: Wikimedia, CC0.

Mount Aspiring

Breitengrad
-44,3842° oder 44° 23' 3" Süd
Längengrad
168,728° oder 168° 43' 40,6" Ost
Open Location Code
4V7CJP8H+85
Höhe
3.033 Meter (9.951 Fuß)
Open­Street­Map ID
node 2123268119
Geo­Names ID
2193757
Lassen Sie uns OpenStreetMap verbessern.

Auch bekannt als

  • Aragonesisch: Tititea
  • Cebuano: Mount Aspiring
  • Chinesisch: 阿斯帕林山
  • Deutsch: Tititea
  • Englisch: Mount Aspiring
  • Englisch: Mount Aspiring / Tititea
  • Englisch: Mount Aspiring/Tititea
  • Englisch: Mt.Aspiring
  • Französisch: Mont Aspiring/Tititea
  • Französisch: mont Aspiring
  • Japanisch: アスパイアリング山
  • Katalanisch: Mont Aspiring
  • Koreanisch: 마운트 어스파이어링
  • Koreanisch: 어스파이어링산
  • Kroatisch: Mount Aspiring
  • Kroatisch: Mount Aspriring
  • Niederländisch: Mount Aspiring / Tititea
  • Norwegisch Nynorsk: Mount Aspiring/Tititea
  • Polnisch: Mount Aspiring
  • Schwedisch: Mount Aspering
  • Schwedisch: Mount Aspiring
  • Spanisch: Monte Aspiring
  • Swahili: Mlima Tititea
  • Ukrainisch: Аспайрінґ
  • جبل مونت اسپيرينج / تيتيتيا
  • جبل مونت اسپيرينج/تيتيتيا

Andere Orte namens Mount Aspiring

In der Nähe

Ortschaften

Wahrzeichen

Andere Orte

Entdecke deine Welt

Beliebte Reiseziele in West Coast

Ich für meinen Teil, ich reise nicht, um irgendwohin zu fahren, sondern um zu fahren. Ich reise um des Reisens willen. Die große Sache ist, sich zu bewegen.  

Flucht zu einem zufälligen Ort

Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Die Daten © OpenStreetMap-Mitwirkende und verfügbar unter der Lizenz Open Database. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite Mount Aspiring. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Foto: Phillip Capper from Wellington, New Zealand, CC BY 2.0.