Ceredigion

Ceredigion liegt in . Die Unitary Authority grenzt im Südwesten an , im Süden an Carmarthenshire, im Westen an , im Norden an und westlich an die Irische See.
Foto: Richard Haworth, CC BY-SA 2.0.

Beliebte Reiseziele

ist ein Seebad mit 13.040 Einwohnern an der . Foto: Voice of Clam, Public domain.

ist eine Küstenstadt in Ceredigion, und Verwaltungssitz der Principal Area Ceredigion. Foto: Bjenks, CC BY-SA 3.0.

ist eine Stadt mit 4.203 Einwohnern an der . Foto: Medicore fluff, Public domain.

ist eine Stadt mit 2.970 Einwohnern in der Grafschaft Ceredigion. Foto: Damian.dec, Public domain.

Bestimmungsorte

Foto: Pymouss, CC BY-SA 4.0.

Foto: Keith Ruffles, CC BY 3.0.

Foto: Breckenheimer, Public domain.

ist eine Stadt in Ceredigion an der der Küste. Foto: Wikimedia, CC BY 3.0.

ist ein , 7 Meilen nördlich von in der Grafschaft Ceredigion, . Foto: Voice of Clam, Public domain.

, auch Pont-ar-Fynach ist eine Brücke in Ceredigion. Foto: Traveler100, CC BY-SA 3.0.

Foto: William M. Connolley, CC BY-SA 3.0.

Foto: Angella Streluk, CC BY-SA 2.0.

Foto: Nigel Brown, CC BY-SA 2.0.

Ceredigion

Breitengrad des Zentrums
52,25° oder 52° 15' Nord
Längengrad des Zentrums
-4° oder 4° West
Bevölkerung
74.100
Abkürzung
CGN
Höhe
591 Fuß (180 Meter)
Geo­Names ID
2653814

Auch bekannt als

  • Asturisch: Ceredigion
  • Bahasa Indonesia: Ceredigion
  • Baskisch: Ceredigion
  • Bengali: কেরেডিজন
  • Bretonisch: Ceredigion
  • Bulgarisch: Керъдигиън
  • Bulgarisch: Керъдиджиън
  • Cebuano: County of Ceredigion
  • Chinesisch: Ceredigion
  • Chinesisch: 錫爾迪金
  • Chinesisch: 锡尔迪金
  • Deutsch: Cardiganshire
  • Deutsch: GB-CGN
  • Englisch: Cardiganshire
  • Englisch: Ceredigion
  • Englisch: Ceredigion County
  • Englisch: County of Cardigan
  • Englisch: County of Ceredigion
  • Esperanto: Ceredigion
  • Estnisch: Ceredigion
  • Finnisch: Ceredigion
  • Französisch: Cardiganshire
  • Französisch: Ceredigion
  • Galicisch: Ceredigion
  • Gujarati-Sprache: કેરેડિગિયોન
  • Gälisch-Schottisch: Ceredigion
  • Hebräisch: קרדיגיון
  • Irisch: Ceredigion
  • Italienisch: Ceredigion
  • Japanisch: カーディガンシャー
  • Japanisch: ケレディジョン
  • Japanisch: サー・ケレディジョン
  • Kannada: ಸೆರೆಡಿಜನ್
  • Katalanisch: Ceredigion
  • Koreanisch: 케레디기온
  • Koreanisch: 케레디기온 주
  • Koreanisch: 케레디전
  • Koreanisch: 케레디전 주
  • Kornisch: Keredigyon
  • Kymrisch: Ceredigion
  • Kymrisch: Etholaeth Ceredigion
  • Kymrisch: Sir Aberteifi
  • Kymrisch: Sir Ceredigion
  • Kymrisch: Sir Geredigion
  • Latein: Cereticensis comitatus
  • Litauisch: Keredigionas
  • Manx: Cardiganshire
  • Manx: Ceredigion
  • Manx: Sir Aberteifi
  • Niederdeutsch: Ceredigion
  • Niederländisch: Ceredigion
  • Norwegisch: Ceredigion
  • Norwegisch Bokmål: Ceredigion
  • Norwegisch Nynorsk: Ceredigion
  • Persisch: کردیگیون
  • Polnisch: Cardiganshire
  • Polnisch: Ceredigion
  • Portugiesisch: Cardiganshire
  • Rumänisch: Ceredigion
  • Russisch: Кардиганшир
  • Russisch: Кередигион
  • Schottisch: Ceredigion
  • Schwedisch: Cardiganshire
  • Schwedisch: Ceredigion
  • Spanisch: Ceredigion
  • Tamil: செரெடிகின்
  • Telugu-Sprache: కెరెడిగియాన్
  • Tschechisch: Ceredigion
  • Türkisch: Ceredigion
  • Ukrainisch: Кередігіон
  • Urdu: کیریدیجیون
  • Vietnamesisch: Ceredigion
  • Weißrussisch: Кардыганшыр
  • Weißrussisch: Керэдыгіён

Beliebte Reiseziele in Mittelwales

Touristen wissen nicht, wo sie waren, Reisende wissen nicht, wohin sie gehen.  

Flucht zu einem zufälligen Ort

Nördliche Ägäis, GriechenlandNordafrika
Kalifornien, Vereinigte Staaten von AmerikaKaribik
Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite Ceredigion. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Foto: Traveler100, CC BY-SA 3.0.