Hotels

Peru

Empfohlen
Peru ist das drittgrößte Land . Geprägt wird das Land durch eine große landschaftliche Vielfalt: zwischen den schneebedeckten Anden, die Höhen von über 6.000 Metern erreichen, der lieblichen Pazifikküste, dem schwülheißen Amazonasgebiet im Osten und dem kargen Altiplano-Hochland im Südosten findet fast jeder Naturliebhaber seine Nische.
KarteRoutenplanerHotels

Peru Hotels

Mein Reiseziel
Reisedaten
Gäste

Peru

  • Orb:
  • Bevölkerung: 29.900.000
  • Breitengrad des Zentrums: 9° 30' (9,5°) Süd
  • Längengrad des Zentrums: 74° 37' 12" (74,62°) West
  • Höhe: 306 Meter (1004 Fuß)
  • Hauptstadt:
  • Fläche: 1.285.220 km² (496.226 Meilen²)
  • Sprachen: Spanisch, Quechua-Sprache und Aymará-Sprache
  • Währung: Sol (PEN)
  • Telefonvorwahl: 51
  • Internet-Domain: .pe
  • Nachbarn: , , , und
  • GeoNames ID: 3932488

Beliebte Reiseziele

Empfohlen
ist die Hauptstadt von . Mit etwa 8,89 Millionen Einwohnern ist auch die größte Stadt des Landes.

Empfohlen
ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz im Andenhochland von .

Empfohlen
ist eine Stadt in und die Hauptstadt der gleichnamigen Region.

Bestimmungsorte

Das nimmt in fast die gesamte Nordosthälfte des Staatsterritoriums ein.

Die von umfasst den Abschnitt südlich von Ica.

Die umfasst die direkt östlich des Metropolraums Lima gelegenen Gebirgsregionen .

Peru Hotels

Mein Reiseziel
Reisedaten
Gäste

Karten von Peru

Andere Namen für Peru

Albanisch: Peruja, Amharisch: ፔሩ, Arabisch: بيرو, Aragonesisch: Perú, Armenisch: Պերու, Asturisch: Perú, Aymará-Sprache: Piruw, Bengali: পিরু, Bengali: পেরু, Birmanisch: ပီရူး, Bretonisch: Perou, Bulgarisch: Перу, Chinesisch: 秘鲁, Englisch: Peru, Englisch: Republic of Peru, Esperanto: Peruo, Estnisch: Peruu, Ewe-Sprache: Peru nutome, Französisch: Pérou, Färöisch: Perú, Galicisch: Perú, Georgisch: პერუ, Gujarati-Sprache: પેરુ, Gälisch-Schottisch: Pearù, Hebräisch: פרו, Hindi: पेरु, Hindi: पेरू, Irisch: Peiriú, Isländisch: Perú, Italienisch: Perù
Japanisch: ペルー, Japanisch: ペルー共和国, Jiddisch: פערו, Kambodschanisch: ប៉េរូ, Kannada: ಪೆರು, Kaschmiri: Pēru, Katalanisch: Perú, Koreanisch: 페루, Kornisch: Perou, Korsisch: Perù, Kurdisch: پیروو, Kymrisch: Periw, Kymrisch: Perw, Laotisch: ເປລູ, Latein: Peruvia, Lingala: Péru, Makedonisch: Перу, Malagassi-Sprache: Peroa, Malayalam: പെറു, Marathi: पेरू, Nahuatl: Incatlān, Ndebele-Sprache (Simbabwe): Pheru, Nepali: पेरू, Neugriechisch: Περού, Okzitanisch: Peró, Oriya-Sprache: ପେରୁ, Paschtu: پيرو, Persisch: پرو, Portugiesisch: Peru, Quechua-Sprache: Piruw
Russisch: Перу, Sango-Sprache: Perüu, Sanskrit: पेरु, Serbisch: Перу, Singhalesisch: පේරු, Sizilianisch: Perù, Spanisch: Perú, Spanisch: República del Perú, Tadschikisch: Перу, Tamil: பெரு, Telugu-Sprache: పెరూ, Tetum-Sprache: Perú, Thailändisch: ประเทศเปรู, Thailändisch: เปรู, Tibetisch: པེ་རུ།, Tigrinja-Sprache: ፔሩ, Tongaisch: Pelū, Tschuwaschisch: Перу, Uigurisch: پېرۇ, Ukrainisch: Перу, Urdu: پیرو, Vietnamesisch: Pê-ru, Volapük: Peruvän, Weißrussisch: Перу, Weißrussisch: Пэру, Yoruba-Sprache: Orílẹ́ède Peru, Zulu-Sprache: i-Peru, El Perú, Pèrou
Unser Reiseziel ist niemals ein Ort, sondern eine neue Art, die Dinge zu sehen.

Deine Welt ist ohne Grenzen

Über Mapcarta. Danke an Mapbox und Esri für erstaunliche Karten bieten. Der Text ist unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen, ohne der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite Peru. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite.