Peru

Peru ist das drittgrößte Land . Geprägt wird das Land durch eine große landschaftliche Vielfalt: zwischen den schneebedeckten Anden, die Höhen von über 6.000 Metern erreichen, der lieblichen Pazifikküste, dem schwülheißen Amazonasgebiet im Osten und dem kargen Altiplano-Hochland im Südosten findet fast jeder Naturliebhaber seine Nische.

Beliebte Reiseziele

ist die Hauptstadt von Peru. Mit etwa 8,89 Millionen Einwohnern ist auch die größte Stadt des Landes. Foto: Thomas Quine, CC BY 2.0.

Das nimmt in Peru fast die gesamte Nordosthälfte des Staatsterritoriums ein. Foto: Altiplano, Public domain.

ist eine archäologische Stätte in Peru und eine der bekanntesten Inkastädte überhaupt. Foto: Elena Tatiana Chis, CC BY-SA 4.0.

Der Río Urubamba ist der rechte Quellfluss des im Osten von Peru. Foto: Wikimedia, CC BY 2.0.

Bestimmungsorte

Foto: Wikimedia, CC0.

Die Perus umfasst die Umgebung von . Foto: Inkey, CC BY 2.0.

Foto: Uwebart, CC BY-SA 3.0.

Die von Peru umfasst den Abschnitt südlich von Ica. Foto: Inkey, CC BY-SA 2.0.

Foto: Wikimedia, CC0.

Die Region ist eine in den gelegene Region im Norden Perus. Foto: Wikimedia, CC BY 3.0.

Die Region ist eine Region im Südosten Perus, im Grenzgebiet zu und . Foto: Inkey, CC BY-SA 2.0.

Die umfasst die direkt östlich des Metropolraums Lima gelegenen Gebirgsregionen Perus. Foto: Wikimedia, CC0.

Peru

Breitengrad des Zentrums
-9,5° oder 9° 30' Süd
Längengrad des Zentrums
-74,62° oder 74° 37' 12" West
Bevölkerung
29.200.000
Höhe
306 Meter (1.004 Fuß)
Hauptstadt
Fläche
1.285.220 km² (496.226 Meilen²)
Währung
Sol (PEN)
Telefonvorwahl
51
Internet-Domain
.pe
Open­Street­Map ID
node 249399406
Geo­Names ID
3932488
Lassen Sie uns OpenStreetMap verbessern.

Auch bekannt als

  • Abchasisch: Перу
  • Abchasisch: Перу аҳәынҭқарра
  • Aceh-Sprache: Pèru
  • Adygisch: Перу
  • Afrikaans: Peru
  • Akan-Sprache: Peru
  • Albanisch: Peru
  • Albanisch: Peruja
  • Altenglisch: Peru
  • Amharisch: ፔሩ
  • Arabisch: Perú
  • Arabisch: بيرو
  • Aragonesisch: Perú
  • Armenisch: Պերու
  • Aserbeidschanisch: Peru
  • Assamesisch: পেৰু
  • Asturisch: Perú
  • Awarisch: Perua
  • Aymará-Sprache: Piruw
  • Bahasa Indonesia: Peru
  • Balinesisch: Péru
  • Bambara-Sprache: Peru
  • Baschkirisch: Перу
  • Baskisch: Peru
  • Beach-la-mar: Peru
  • Bengali: পিরু
  • Bengali: পেরু
  • Bhojpuri: पेरू
  • Bihari: पेरू
  • Birmanisch: ပီရူး
  • Birmanisch: ပီရူးနိုင်ငံ
  • Bosnisch: Peru
  • Bretonisch: Perou
  • Bulgarisch: Перу
  • Cebuano: Peru
  • Chamorro-Sprache: Perú
  • Cheyenne-Sprache: Peru
  • Chinesisch: Peru
  • Chinesisch: 秘魯
  • Chinesisch: 秘鲁
  • Danakil-Sprache: Peru
  • Dzongkha: པེ་རུ
  • Dänisch: Peru
  • Englisch: Peru
  • Englisch: Republica del Peru
  • Englisch: Republic of Peru
  • Englisch: República del Perú
  • Englisch: pe
  • Englisch: 🇵🇪
  • Esperanto: PE
  • Esperanto: Peruo
  • Esperanto: Respubliko Peruo
  • Estnisch: Peruu
  • Estnisch: Peruu Vabariik
  • Ewe-Sprache: Peru
  • Ewe-Sprache: Peru nutome
  • Fidschi-Sprache: Peru
  • Finnisch: Peru
  • Finnisch: Perun tasavalta
  • Französisch: PE
  • Französisch: PER
  • Französisch: Pérou
  • Französisch: République du Pérou
  • Französisch: pe
  • Französisch: 🇵🇪
  • Friesisch: Peru
  • Friesisch: Perû
  • Ful: Peru
  • Färöisch: Peru
  • Galicisch: O Perú
  • Galicisch: Perú
  • Galla-Sprache: Peeruu
  • Ganda-Sprache: Peru
  • Georgisch: პერუ
  • Georgisch: პერუს რესპუბლიკა
  • Gotisch: 𐍀𐌰𐌹𐍂𐌿
  • Grönländisch: Peru
  • Guaraní-Sprache: Perũ
  • Gujarati-Sprache: પેરુ
  • Gälisch-Schottisch: Pearù
  • Haussa-Sprache: Feru
  • Haussa-Sprache: Peru
  • Haïtien: Pewou
  • Hebräisch: פרו
  • Hindi: पेरु
  • Hindi: पेरू
  • Ibo-Sprache: Peru
  • Ido: Peru
  • Ilokano-Sprache: Peru
  • Inarisaamisch: Peru
  • Inarisaamisch: Peru täsiväldi
  • Interlingua: Peru
  • Interlingue: Perú
  • Inuktitut: ᐱᕉ
  • Irisch: Peiriú
  • Isländisch: Perú
  • Italienisch: Perù
  • Jakutisch: Перу
  • Japanisch: ペルー
  • Japanisch: ペルー共和国
  • Javanisch: Peru
  • Javanisch: Pèru
  • Jiddisch: פּערו
  • Jiddisch: פערו
  • Judenspanisch: Peru
  • Kalmückisch: Перумудин Орн
  • Kambodschanisch: ប៉េរូ
  • Kannada: ಪೆರು
  • Karakalpakisch: Peru
  • Kasachisch: Перу
  • Kaschmiri: Pēru
  • Kaschmiri: پیٖروٗ
  • Katalanisch: Perú
  • Kikuyu-Sprache: Peru
  • Kirgisisch: Перу
  • Komi-Sprache: Перу
  • Kongo-Sprache: Peru
  • Koreanisch: 페루
  • Kornisch: Perou
  • Korsisch: Perù
  • Krimtatarisch: Peru
  • Kroatisch: Peru
  • Kurdisch: Perû
  • Kymrisch: Gwleriniaeth Periw
  • Kymrisch: Periw
  • Kymrisch: Perw
  • Laotisch: Peru
  • Laotisch: ປະເທດເປຣູ
  • Laotisch: ເປຣູ
  • Latein: Peruvia
  • Lesgisch: Перу
  • Lettisch: Peru
  • Limburgisch: Peru
  • Lingala: Peru
  • Lingala: Péru
  • Litauisch: Peru
  • Lojban: la perus
  • Lojban: lo gugdepu'e
  • Lojban: perus
  • Luba-Katanga-Sprache: Peru
  • Luxemburgisch: Peru
  • Maduresisch: Peru
  • Makedonisch: Перу
  • Malagassi-Sprache: Peroa
  • Malagassi-Sprache: Però
  • Malaiisch: Peru
  • Malayalam: പെറു
  • Maledivisch: ޕެރޫ
  • Maltesisch: Perù
  • Maltesisch: Repubblika tal-Perù
  • Maltesisch: il-Perù
  • Manx: Yn Pheroo
  • Maori-Sprache: Perū
  • Marathi: पेरू
  • Meithei-Sprache: ꯄꯦꯔꯨ
  • Minangkabau-Sprache: Peru
  • Mirandesisch: Peru
  • Mongolisch: Перу
  • Mongolisch: ꯄꯦꯔꯨ
  • Nauruanisch: Peru
  • Navajo-Sprache: Dibénééz Bikéyah
  • Ndebele-Sprache (Simbabwe): Pheru
  • Neapel / Mundart: Perù
  • Nepali: पेरु
  • Nepali: पेरू
  • Neugriechisch: Περού
  • Neumelanesisch: Peru
  • Newari: पेरु
  • Niederdeutsch: Peru
  • Niederländisch: PE
  • Niederländisch: PER
  • Niederländisch: Peru
  • Niedersorbisch: Peru
  • Nordfriesisch: Peruu
  • Nordsaamisch: Peru
  • Nordsaamisch: Peru dásseváldi
  • Norwegisch: Peru
  • Norwegisch Bokmål: Peru
  • Norwegisch Bokmål: Republikken Peru
  • Norwegisch Nynorsk: Peru
  • Obersorbisch: Peru
  • Okzitanisch: Peró
  • Oriya-Sprache: ପେରୁ
  • Ossetisch: Перу
  • Pali: पेरु
  • Pampanggan-Sprache: Peru
  • Pandschabi-Sprache: ਪੇਰੂ
  • Pangasinan-Sprache: Peru
  • Papiamento: Peru
  • Paschtu: پيرو
  • Paschtu: پیرو
  • Pedi-Sprache: Peru
  • Persisch: پرو
  • Polnisch: Peru
  • Portugiesisch: Peru
  • Quechua-Sprache: Perú
  • Quechua-Sprache: Piruw
  • Rumänisch: Peru
  • Rundi-Sprache: Peru
  • Russisch: Перу
  • Russisch: Республика Перу
  • Rwanda-Sprache: Peru
  • Rätoromanisch: Peru
  • Samoanisch: Peru
  • Sango-Sprache: Perüu
  • Sanskrit: पेरु
  • Santali: ᱯᱮᱨᱩ
  • Sardisch: Perù
  • Schan-Sprache: မိူင်းပေႇရူႉ
  • Schona-Sprache: Peru
  • Schottisch: Peru
  • Schwedisch: Peru
  • Schwedisch: Republiken Peru
  • Schwedisch: República del Perú
  • Schweizerdeutsch: Peru
  • Serbisch: Peru
  • Serbisch: Перу
  • Sindhi-Sprache: پيرو
  • Singhalesisch: පේරු
  • Singhalesisch: පේරූ
  • Sizilianisch: Perù
  • Skoltsaamisch: Peru
  • Skoltsaamisch: Peru tääʹssväʹldd
  • Slowakisch: Peru
  • Slowenisch: Peru
  • Somali: Beeru
  • Somali: Peru
  • Spanisch: Peru
  • Spanisch: Perú
  • Spanisch: Republica del Peru
  • Spanisch: República del Perú
  • Spanisch: pe
  • Spanisch: 🇵🇪
  • Sundanesisch: Péru
  • Swahili: Peru
  • Swasi-Sprache: IPheru
  • Tadschikisch: Перу
  • Tagalog: Peru
  • Tamil: பெரு
  • Tatarisch: Перу
  • Telugu-Sprache: పెరూ
  • Tetum-Sprache: Perú
  • Thailändisch: Peru
  • Thailändisch: ประเทศเปรู
  • Thailändisch: สาธารณรัฐเปรู
  • Thailändisch: เปรู
  • Tibetisch: པེ་རུ།
  • Tigrinja-Sprache: ፔሩ
  • Tongaisch: Pelū
  • Tschechisch: Peru
  • Tschetschenisch: Перу
  • Tschuwaschisch: Перу
  • Turkmenisch: Peru
  • Türkisch: Peru
  • Udmurtisch: Перу
  • Uigurisch: پېرۇ
  • Ukrainisch: Перу
  • Ungarisch: Peru
  • Ungarisch: Perui Köztársaság
  • Urdu: پیرو
  • Usbekisch: Peru
  • Vietnamesisch: Peru
  • Vietnamesisch: Pê-ru
  • Volapük: Peruvän
  • Wallonisch: Perou
  • Waray: Perú
  • Weißrussisch: Перу
  • Weißrussisch: Пэру
  • Wolof-Sprache: Peru
  • Yoruba-Sprache: Peru
  • Yoruba-Sprache: Perú
  • Zhuang: Peru
  • Zulu-Sprache: Peru
  • Zulu-Sprache: i-Peru
  • El Perú
  • Incatlān
  • Pèrou
  • پێروو
  • පෙරූ
  • 祕魯

Beliebte Reiseziele in Südamerika

Die wirkliche Entdeckungsreise besteht nicht darin, neue Landschaften zu erforschen, sondern darin, altes mit neuen Augen zu sehen.  

Flucht zu einem zufälligen Ort

Sizilien, ItalienUusimaa, Finnland
Gifu, JapanKampanien, Italien
Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Die Daten © OpenStreetMap-Mitwirkende und verfügbar unter der Lizenz Open Database. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite Peru. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Foto: Wikimedia, CC BY 3.0.