Cusco

Cusco ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz im Andenhochland von . In der 3300 m hoch gelegenen Stadt leben ca. 320.000 Einwohner. Cusco hat etwa 428.000 Einwohner und eine Höhe von 3369 Meter.

Bemerkenswerte Orte in der Nähe

Ruine
Die Coricancha, Qurikancha oder Qorikancha, ursprünglich Intikancha war der wichtigste Tempel in der Inka-Hauptstadt Cusco. Foto: Xauxa, CC BY 2.5.

Flugplatz
Der ist der internationale Flughafen der im liegt 3½ km südöstlich von Cusco. Foto: Miguel Vera León, CC BY 2.0.

archäologische Stätte
liegt 4½ km nördlich von Cusco. Foto: McKay Savage, CC BY 2.0.

Cusco

Auch bekannt als

Ich für meinen Teil, ich reise nicht, um irgendwohin zu fahren, sondern um zu fahren. Ich reise um des Reisens willen. Die große Sache ist, sich zu bewegen.  

Beliebte Reiseziele in Urubamba-Tal

Mapcarta
Die freie Karte
Deine Welt ist
ohne Grenzen

Flucht zu einem zufälligen Ort

Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite Cusco. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Foto: S23678, CC BY 3.0.