Machu Picchu

Machu Picchu ist eine archäologische Stätte in und eine der bekanntesten Inkastädte überhaupt. Sie befindet sich ca. 75 km nordwestlich von , wo sich die Hauptstadt des alten Inka-Reiches befand.
Foto: S23678, CC BY-SA 3.0.
Foto: PA, CC BY-SA 4.0.

Bemerkenswerte Orte in der Nähe

Sehenswürdigkeit
ist einer der beiden Gipfel, zwischen denen die Inkaruinen von Machu Picchu liegen. Foto: Mblument, CC BY-SA 3.0.

Ruine
Foto: Colegota, CC BY-SA 2.5 es.

archäologische Stätte
, auch Huynay Huayna genannt, ist eine Inka-Ruine entlang des Inka-Weges zwischen Cusco und Machu Picchu und oberhalb des Flusses . liegt 3½ km südlich von Machu Picchu. Foto: Ed88, Public domain.

Stein
Als bezeichnet man rituelle Steine im ehemaligen Reich der Inka in Südamerika. liegt 2 km südwestlich von Machu Picchu.

Ortschaften in der Nähe

, auch Machupicchu pueblo, ist eine Kleinstadt mit 4525 Einwohnern in den des . Foto: C T Johansson, CC BY-SA 3.0.

Machu Picchu

Auch bekannt als

In der Nähe

Ortschaften

Wahrzeichen

Wohin du auch gehst, geh mit deinem ganzen Herzen.  

Beliebte Reiseziele in Urubamba-Tal

Mapcarta
Die freie Karte
Deine Welt ist
ohne Grenzen

Flucht zu einem zufälligen Ort

Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite Machu Picchu. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Foto: Elena Tatiana Chis, CC BY-SA 4.0.