Gansu

Gansu ist eine Provinz der . Mit ihrem Territorium von 364.000 Quadratkilometern ist es die siebtgrößte Verwaltungseinheit Chinas, sie umfasst Gebiete zwischen dem Hochland von Tibet, dem Lössplateau und dem Plateau der Inneren Mongolei.
Foto: Wikimedia, CC BY 2.5.

Beliebte Reiseziele

ist die Hauptstadt der Provinz Gansu im der . Foto: 归零者, CC BY-SA 4.0.

Der Autonome Bezirk der Tibeter liegt im Südosten der chinesischen Provinz Gansu und wird der tibetischen Kulturregion Amdo zugerechnet. Foto: Wikimedia, CC0.

ist eine alte Oasenstadt an der Seidenstraße im Nordwesten der Provinz Gansu. Foto: Seeteufel, CC BY-SA 3.0.

ist eine bezirksfreie Stadt im Nordwesten der Provinz Gansu. Foto: Dcpeets, CC BY-SA 4.0.

Bestimmungsorte

ist eine bezirksfreie Stadt in der . Foto: Seeteufel, CC BY-SA 3.0.

chinesisch 嘉峪關 / 嘉峪关, Pinyin Jiāyù Guān – „Pass zum Gepriesenen Tal“ ist eine bezirksfreie Stadt im Westen der Provinz Gansu. Foto: 三猎, CC BY-SA 4.0.

ist eine bezirksfreie Stadt im Zentrum der Provinz Gansu. Foto: Yaohua2000, CC BY-SA 3.0.

ist die zweitgrößte Stadt der Provinz Gansu. Foto: ❤的方向, CC BY-SA 3.0.

ist eine bezirksfreie Stadt der Provinz Gansu. Foto: Wikimedia, Public domain.

ist eine kreisfreie Stadt in der Provinz Gansu. Foto: Vmenkov, CC BY-SA 3.0.

Der Autonome Kreis der Mongolen gehört zum Verwaltungsgebiet der bezirksfreien Stadt in der Provinz Gansu. Foto: Gruschke, CC BY-SA 3.0.

Der Kreis ist ein Kreis der bezirksfreien Stadt im Nordwesten der Provinz Gansu. Foto: Dcpeets, CC BY-SA 4.0.

, ehemals Anxi, ist ein Kreis der Provinz Gansu. Foto: 罗布泊, CC BY 3.0.

Gansu

Breitengrad des Zentrums
38° oder 38° Nord
Längengrad des Zentrums
102° oder 102° Ost
Bevölkerung
26.300.000
Höhe
1693 Meter (5554 Fuß)
Open­Street­Map ID
node 244079544
Geo­Names ID
1810676
Lassen Sie uns OpenStreetMap verbessern.

Auch bekannt als

  • Aceh-Sprache: Gansu
  • Aceh-Sprache: Propinsi Gansu
  • Afrikaans: Gansu
  • Arabisch: Gansu
  • Arabisch: جانسو
  • Arabisch: غانسو
  • Arabisch: قانسو
  • Armenisch: Գանսու
  • Aserbeidschanisch: Qansu
  • Asturisch: Gansu
  • Bahasa Indonesia: Gansu
  • Baskisch: Gansu
  • Bengali: কানসু
  • Bengali: গানসু
  • Birmanisch: ကန်းစုပြည်နယ်
  • Bosnisch: Gansu
  • Bretonisch: Gansu
  • Bulgarisch: Гансу
  • Cebuano: Gansu Sheng
  • Chinesisch: Gansu Sheng
  • Chinesisch: Kam-siok-séng
  • Chinesisch:
  • Chinesisch: 甘肃
  • Chinesisch: 甘肃省
  • Chinesisch: 甘肅
  • Chinesisch: 甘肅省
  • Chinesisch:
  • Chinesisch:
  • Deutsch: CN-62
  • Deutsch: Kansou
  • Deutsch: Kansu
  • Dänisch: Gansu
  • Englisch: Gansu
  • Englisch: Gansu Province
  • Esperanto: Gansu
  • Esperanto: Gansuo
  • Estnisch: Gansu
  • Estnisch: Gansu provints
  • Finnisch: Gansu
  • Finnisch: Kansu
  • Französisch: Gansu
  • Französisch: Gānsù
  • Französisch: Hexi Corridor
  • Französisch: Kan-sou
  • Französisch: Kan Sou
  • Französisch: Kansou
  • Französisch: Kansu
  • Französisch: Province de Gansu
  • Friesisch: Gansu
  • Georgisch: განსუ
  • Gujarati-Sprache: ગન્સુ
  • Haussa-Sprache: Kâm-sok
  • Hebräisch: גאנסו
  • Hindi: गांसू
  • Hindi: गांसू प्रांत
  • Hindi: गांसू प्रान्त
  • Hindi: गान्सू
  • Interlingua: Gansu
  • Irisch: Gansu
  • Isländisch: Gansu
  • Italienisch: Gansu
  • Italienisch: Gānsù
  • Italienisch: Provincia del Gansu
  • Italienisch: Provincia del Ganzu
  • Italienisch: Provincia di Gansu
  • Italienisch: Provincia di Ganzu
  • Jakutisch: Ганьсу
  • Japanisch: カンスー
  • Japanisch: 甘粛
  • Japanisch: 甘粛省 (中華人民共和国)
  • Japanisch: 甘粛省
  • Japanisch: 甘肃省
  • Japanisch: 甘肅省
  • Kannada: ಗ್ಯಾನ್ಸು
  • Kasachisch: Ганьсу
  • Katalanisch: Gansu
  • Katalanisch: Kansu
  • Kongo-Sprache: Gansu
  • Koreanisch: 간수성
  • Koreanisch: 간쑤
  • Koreanisch: 간쑤 성
  • Koreanisch: 간쑤성
  • Koreanisch: 감숙
  • Koreanisch: 감숙성
  • Koreanisch: 감숙 성
  • Kroatisch: Gansu
  • Kurdisch: Gansu
  • Kymrisch: Gansu
  • Latein: Gansu
  • Lettisch: Gansu
  • Lettisch: Gaņsu
  • Lettisch: Gaņsu province
  • Litauisch: Gansu
  • Makedonisch: Гансу
  • Malagassi-Sprache: Gansu
  • Malaiisch: Gansu
  • Malaiisch: Wilayah Gansu
  • Manx: Gansu
  • Marathi: कान्सू
  • Marathi: गान्सू
  • Mongolisch: Ганьсү
  • Mongolisch: Ганьсү муж
  • Neugriechisch: Κανσού
  • Niederländisch: Gansu
  • Niederländisch: Kansoe
  • Niederländisch: Kansu
  • Nordfriesisch: Gansu
  • Norwegisch: Gansu
  • Norwegisch Bokmål: Gansu
  • Norwegisch Bokmål: Kansu
  • Norwegisch Nynorsk: Gansu
  • Okzitanisch: Gansu
  • Ossetisch: Ганьсу
  • Pampanggan-Sprache: Gansu
  • Persisch: گانسو
  • Polnisch: Gansu
  • Polnisch: Kansu
  • Portugiesisch: Gansu
  • Portugiesisch: Kansu
  • Quechua-Sprache: Gansu pruwinsya
  • Rumänisch: Gansu
  • Russisch: Gansu
  • Russisch: Гансу
  • Russisch: Ганьсу
  • Schottisch: Gansu
  • Schwedisch: Gansu
  • Schwedisch: Kan-su
  • Schwedisch: Kansu
  • Serbisch: Гансу
  • Serbisch: 甘肃
  • Sindhi-Sprache: گينسو صوبو
  • Singhalesisch: ගන්සූ
  • Slowenisch: Gansu
  • Spanisch: Gansu
  • Spanisch: Ganzu
  • Spanisch: Kansu
  • Spanisch: Provincia Gansu
  • Spanisch: Provincia de Gansu
  • Swahili: Gansu
  • Tadschikisch: Гансу
  • Tagalog: Gansu
  • Tamil: கான்சு
  • Tatarisch: Гәнсу
  • Telugu-Sprache: గాన్సు
  • Thailändisch: Gansu
  • Thailändisch: Kansu
  • Thailändisch: กานซู
  • Thailändisch: กานสู้
  • Thailändisch: มณฑลกานซู่
  • Thailändisch: มณฑลกานสู
  • Thailändisch: มณฑลกานสู้
  • Tibetisch: ཀན་སུ་
  • Tibetisch: ཀན་སུའུ་
  • Tibetisch: ཀན་སུའུ་ཞིང་ཆེན་
  • Tibetisch: ཀན་སུའུ་ཞིང་ཆེན།
  • Tibetisch: ཀན་སུའུ།
  • Tschechisch: Gansu
  • Tschechisch: Kan-su
  • Tschetschenisch: Ганьсу
  • Türkisch: Gansu
  • Türkisch: Kansu
  • Uigurisch: Gensu
  • Uigurisch: Gensu Ölkisi
  • Uigurisch: Kengsu
  • Uigurisch: كەڭسۇ
  • Uigurisch: گەنسۇ
  • Uigurisch: گەنسۇ ئۆلكىسى
  • Ukrainisch: Ганьсу
  • Ukrainisch: Провінція Ганьсу
  • Ukrainisch: Ґаньсу
  • Ungarisch: Gansu
  • Ungarisch: Kanszu
  • Urdu: گانسو
  • Usbekisch: Gansu
  • Vietnamesisch: Cam Túc
  • Vietnamesisch: Gansu
  • Waray: Gansu
  • Weißrussisch: Ганьсу
  • Weißrussisch: Правінцыя Ганьсу
  • Zhuang: Ganhsu
  • Găng-sé̤ṳk
  • Kam-siok
  • Kan-su Sheng
  • Kansu Province
  • Kâm-sok-sén
  • Kâm-suk-sén
  • Kâm-suk
  • Կանսու

Beliebte Reiseziele in Nordwestchina

Ich für meinen Teil, ich reise nicht, um irgendwohin zu fahren, sondern um zu fahren. Ich reise um des Reisens willen. Die große Sache ist, sich zu bewegen.  

Flucht zu einem zufälligen Ort

PeruOstafrika
Uttar Pradesh, IndienRom, Italien
Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Die Daten © OpenStreetMap-Mitwirkende und verfügbar unter der Lizenz Open Database. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite Gansu. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Foto: Vmenkov, CC BY-SA 3.0.