Guizhou

Guizhou ist eine Provinz im Südwesten . Die Provinz ist ein gebirgiges Becken, in dem es einem alten Spruch zufolge „keine drei Fuß flachen Landes, keine drei Tage ohne Regen und keinen Menschen mit drei Yuan“ gibt.
Foto: Asteiner, CC BY 2.5.

Beliebte Reiseziele

Die Stadt ist die Hauptstadt der Provinz Guizhou im Südwesten der . Foto: ToGa Wanderings, CC BY 2.0.

ist eine bezirksfreie Stadt im Süden der . Foto: Tianhua Ju, CC BY-SA 4.0.

ist eine bezirksfreie Stadt der chinesischen Provinz Guizhou. Foto: Zhangzhugang, CC BY-SA 3.0.

ist eine bezirksfreie Stadt im Westen der Provinz Guizhou. Foto: Gmbsfd, CC BY-SA 4.0.

Bestimmungsorte

Die Stadt ist die Hauptstadt des Autonomen Bezirks der Miao und Dong im Südosten der chinesischen Provinz Guizhou. Foto: Zhangmoon618, CC BY-SA 3.0.

ist eine chinesische kreisfreie Stadt in der Provinz Guizhou. Foto: Philippe Semanaz, CC BY-SA 2.0.

Der Autonome Kreis der Yi, Hui und Miao, kurz: Kreis , ist ein autonomer Kreis der Yi, Hui und Miao der Stadt in der chinesischen Provinz Guizhou. Foto: hilloo, CC BY-SA 3.0.

ist ein chinesischer Kreis im Autonomen Bezirk Qiannan der Bouyei und Miao im Süden der Provinz Guizhou. Foto: Fanghong, CC BY-SA 3.0.

ist ein chinesischer Kreis im Südosten der Provinz Guizhou. Foto: 龙歌谷, CC BY-SA 3.0.

ist ein chinesischer Kreis des Autonomen Bezirks der Miao und Dong in der Provinz Guizhou. Foto: Pratyeka, CC BY-SA 3.0.

Foto: MDRX, CC BY-SA 4.0.

Foto: Chensiyuan, CC BY-SA 4.0.

Guizhou

Breitengrad des Zentrums
27° oder 27° Nord
Längengrad des Zentrums
107° oder 107° Ost
Bevölkerung
37.900.000
Höhe
1132 Meter (3714 Fuß)
Open­Street­Map ID
node 244080393
Geo­Names ID
1809445
Lassen Sie uns OpenStreetMap verbessern.

Auch bekannt als

  • Aceh-Sprache: Guizhou
  • Aceh-Sprache: Propinsi Guizhou
  • Afrikaans: Guizhou
  • Arabisch: Guizhou
  • Arabisch: غويتشو
  • Arabisch: قويتشو
  • Arabisch: مقاطعة قويتشو
  • Arabisch:
  • Armenisch: Գույչժոու
  • Asturisch: Guizhou
  • Bahasa Indonesia: Guizhou
  • Baskisch: Guizhou
  • Bengali: কুয়েইচৌ
  • Bretonisch: Guizhou
  • Bulgarisch: Гуейджоу
  • Bulgarisch: Гуейчжоу
  • Bulgarisch: Гуйджоу
  • Cebuano: Guizhou Sheng
  • Chinesisch: Guizhou Sheng
  • Chinesisch: Kùi-chiu-séng
  • Chinesisch:
  • Chinesisch: 貴州
  • Chinesisch: 貴州省
  • Chinesisch:
  • Chinesisch: 贵州
  • Chinesisch: 贵州省
  • Chinesisch:
  • Deutsch: CN-52
  • Deutsch: Kuetschou
  • Deutsch: Kweichou
  • Dänisch: Guizhou
  • Dänisch: Kweichow
  • Englisch: Guizhou
  • Esperanto: Guizhou
  • Esperanto: Gujĝoŭo
  • Esperanto: Gviĝoŭo
  • Esperanto: Gŭiĝoŭo
  • Estnisch: Guizhou
  • Finnisch: Guizhou
  • Französisch: Guizhou
  • Französisch: Guìzhoū
  • Französisch: Kouy-Tchéou
  • Französisch: Province de Guizhou
  • Georgisch: გუიჯოუ
  • Gujarati-Sprache: ગુઇઝોઉ
  • Haussa-Sprache: Kui-chû
  • Hebräisch: גוויג'ואו
  • Hindi: गुइझोउ
  • Hindi: गुइझोऊ
  • Hindi: गुइझोऊ प्रान्त
  • Hindi: गुईझोऊ
  • Hindi: गुएजो
  • Hindi: ग्वेझोउ
  • Interlingua: Guizhou
  • Irisch: Guizhou
  • Isländisch: Guizhou
  • Italienisch: Guizhou
  • Italienisch: Queiciou
  • Jakutisch: Гуйчжоу
  • Japanisch: 貴州省 (中華人民共和国)
  • Japanisch: 貴州省
  • Japanisch: 贵州省
  • Kannada: ಗುಯಿಝೌ
  • Katalanisch: Guizhou
  • Kongo-Sprache: Guizhou
  • Koreanisch: 구이저우
  • Koreanisch: 구이저우 성
  • Koreanisch: 구이저우성
  • Koreanisch: 귀주
  • Koreanisch: 귀주성
  • Kroatisch: Guizhou
  • Kurdisch: Guizhou
  • Kymrisch: Guizhou
  • Latein: Guizhou
  • Latein: Queichea
  • Lettisch: Guidžou
  • Lettisch: Guizhou
  • Litauisch: Guidžou
  • Litauisch: Guizhou
  • Makedonisch: Гуејџоу
  • Malagassi-Sprache: Guizhou
  • Malaiisch: Guizhou
  • Malaiisch: Wilayah Guizhou
  • Manx: Guizhou
  • Marathi: क्वीचौ
  • Marathi: ग्वीचौ
  • Mongolisch: Гуйжоу муж
  • Neugriechisch: Κουεϊτσόου
  • Niederländisch: Guizhou
  • Niederländisch: Kwei-tsjow
  • Niederländisch: Kweichow
  • Niederländisch: Kwéi-tsjow
  • Nordfriesisch: Guizhou
  • Norwegisch: Guizhou
  • Norwegisch Bokmål: Guizhou
  • Norwegisch Bokmål: Kweichow
  • Norwegisch Nynorsk: Guizhou
  • Norwegisch Nynorsk: Kweichow
  • Okzitanisch: Guizhou
  • Ossetisch: Гуйчжоу
  • Pampanggan-Sprache: Guizhou
  • Persisch: گوئیژو
  • Polnisch: Guizhou
  • Polnisch: Kuejczou
  • Portugiesisch: Guizhou
  • Quechua-Sprache: Guizhou pruwinsya
  • Rumänisch: Guizhou
  • Russisch: Guizhou
  • Russisch: Гуйчжоу
  • Schottisch: Guizhou
  • Schwedisch: Guizhou
  • Schwedisch: Kweichow
  • Serbisch: Гуејџоу
  • Serbisch: Гуиџоу
  • Serbisch: 貴州
  • Sindhi-Sprache: گزھو صوبو
  • Singhalesisch: ගුයිෂු
  • Spanisch: Guizhou
  • Swahili: Guizhou
  • Tadschikisch: Гуйчжоу
  • Tagalog: Guizhou
  • Tamil: குயிசூ
  • Tamil: குய்ஸ்வு
  • Telugu-Sprache: గుయిజో
  • Thailändisch: Guizhou
  • Thailändisch: Kweichow
  • Thailändisch: กุ้ยโจว
  • Thailändisch: จังหวัดคาบินดา
  • Thailändisch: มณฑลกุ้ยโจว
  • Tibetisch: ཀུད་ཀྲོའུ་
  • Tibetisch: ཀུད་ཀྲོའུ་ཞིང་ཆེན།
  • Tibetisch: ཀུད་ཀྲོའུ།
  • Tschechisch: Guizhou
  • Tschechisch: Kuej-čou
  • Tschetschenisch: Гуйчжоу
  • Türkisch: Guizhou
  • Uigurisch: Guylin Ölkisi
  • Uigurisch: گۇيلىن ئۆلكىسى
  • Ukrainisch: Гуйчжоу
  • Ukrainisch: Провінція Гуйчжоу
  • Ukrainisch: Ґуйчжоу
  • Ungarisch: Guizhou
  • Ungarisch: Kujcsou
  • Urdu: گوئیژو
  • Usbekisch: Guychjou
  • Vietnamesisch: Quí Châu
  • Vietnamesisch: Quý Châu
  • Vietnamesisch: Tỉnh Quý Châu
  • Wallonisch: Gouizhou
  • Waray: Guizhou
  • Weißrussisch: Гуйчжоу
  • Weißrussisch: Гуйчжоў
  • Weißrussisch: Правінцыя Гуйчжоу
  • Zhuang: Gveicouh
  • Gói-ciŭ
  • Kuei-chou
  • Kuei-chou Sheng
  • Kui-chû-sén
  • Kweichau
  • Kweichow Province
  • Kùi-chiu
  • Կոյժհու
  • کوئیچو

Beliebte Reiseziele in Südwestchina

Wohin du auch gehst, geh mit deinem ganzen Herzen.  

Flucht zu einem zufälligen Ort

GriechenlandParis, Frankreich
Texas, Vereinigte Staaten von AmerikaKaimaninseln
Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Die Daten © OpenStreetMap-Mitwirkende und verfügbar unter der Lizenz Open Database. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite Guizhou. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Foto: Glabb, CC BY-SA 3.0.