Hotels

Iran

Der Iran ist ein Land im . Die offizielle Bezeichnung ist "Islamische Republik Iran". Es grenzt im Norden an , , das Kaspische Meer und , im Osten an und , im Süden an den Golf von Oman und den Persischen Golf und im Westen an den und die .
KarteRoutenplanerHotels

Beliebte Reiseziele

ist die Hauptstadt des und hat etwa 12 Millionen Einwohner in der Agglomeration, was die Stadt unübersichtlich und chaotisch erscheinen lässt.

ist eine Großstadt im . liegt im Nordwesten des Iran, unweit der Grenze mit der .

ist eine Stadt in der Provinz .

ist eine bedeutende Stadt in Südwesten des , die vor allem für ihre vielen Gärten und die Grabmäler der berühmten Philosophen und Dichter Hafis, Saadi und Khaju e Kermani bekannt ist.

Iran Hotels

Mein Reiseziel
Reisedaten
Gäste

Iran

Karten von Iran

Andere Namen für Iran

Albanisch: Irani, Amharisch: ኢራን, Arabisch: إيران, Arabisch: ايران, Aragonesisch: Irán, Aramäisch: ܐܝܪܐܢ, Aramäisch: ܐܝܪܢ, Armenisch: Իրան, Aserbeidschanisch: İran, Asturisch: Irán, Bambara-Sprache: Iraŋ, Bengali: ইরান, Birmanisch: အီရန်, Bulgarisch: Иран, Ислямска република, Bulgarisch: Иран, Chinesisch: 伊朗, Chinesisch: 伊朗伊斯兰共和国, Deutsch: Iran (Islamische Republik), Deutsch: Persian, Deutsch: Persien, Dzongkha: ཨི་རཱན, Dänisch: Den Islamiske Republik Iran, Englisch: Empire of Iran, Englisch: Iran, Englisch: Iran, Islamic Republic Of, Englisch: Islamic Republic of Iran, Esperanto: Irano, Esperanto: Persio, Esperanto: Persujo, Estnisch: Iraan
Ewe-Sprache: Iran nutome, Französisch: Iran, Französisch: Iran (République islamique de), Ful: Iraan, Galicisch: Irán - ایران, Galicisch: Irán, Ganda-Sprache: Yiraani, Georgisch: ირანი, Gujarati-Sprache: ઈરાન, Hebräisch: איראן, Hindi: ईरान, Irisch: An Iaráin, Isländisch: Íran, Italienisch: Iran, Italienisch: Iran (Repubblica Islamica), Japanisch: イラン, Japanisch: イラン・イスラム共和国, Jiddisch: איראן, Kambodschanisch: អ៊ីរ៉ង់, Kannada: ಇರಾನ್, Kikuyu-Sprache: Uajemi, Koreanisch: 이란, Kroatisch: Iran, Islamska Republika, Kurdisch: Îran, Laotisch: ອີລ່ານ, Latein: Irania, Latein: Persia, Lettisch: Irāna, Limburgisch: Iraan, Lingala: Irâ
Litauisch: Iranas, Litauisch: Irano Islamo Respublika, Lojban: iran, Luba-Katanga-Sprache: Ira, Makedonisch: Иран, Malayalam: ഇറാൻ, Maori-Sprache: Īrāna, Marathi: ईराण, Nepali: इरान, Neugriechisch: Ιράν, Ισλαμική Δημοκρατία του, Neugriechisch: Ιράν, Niederländisch: Iran (Islamitische Republiek), Norwegisch Bokmål: Iran (Den islamske republikken), Oriya-Sprache: ଇରାନ୍, Paschtu: ايران, Persisch: Jomhūrī-ye Eslāmī-ye Īrān, Persisch: ایران, Persisch: جُمهورئ اِسلامئ ايران, Persisch: كِشوَرِ شاهَنشاهئ ايران, Portugiesisch: Irã, Portugiesisch: Irão, Portugiesisch: República Islâmica do Irã, Rumänisch: Iran (Republica islamică), Rundi-Sprache: Irani, Russisch: Иран, Sango-Sprache: Iräan, Serbisch: Иран, Singhalesisch: ඉරානය, Slowakisch: Irán, Somali: Iiraan
Spanisch: Irán, Spanisch: Irán (República Islámica), Spanisch: Persia, Swahili: Uajemi, Tadschikisch: Эрон, Tamil: ஈரான், Telugu-Sprache: ఇరాన్, Thailändisch: ประเทศอิหร่าน, Thailändisch: อิหร่าน, Tibetisch: ཨི་རཱན།, Tigrinja-Sprache: ኢራን, Tongaisch: ʻIulaani, Tschechisch: Írán, Türkisch: İran, Uigurisch: ئىران, Ukrainisch: Іран, Ісламська Республіка, Ukrainisch: Іран, Ungarisch: Irán, Urdu: ایران, Usbekisch: Eron, Vietnamesisch: I-ran, Volapük: Lirän, Weißrussisch: Іран, Ісламская Рэспубліка, Weißrussisch: Іран, Yoruba-Sprache: Orílẹ́ède Irani, Zulu-Sprache: i-Iran, Keshvar-e Shāhanshāhī-ye Īrān, Éran, Īrān, ئێران
Die wirkliche Entdeckungsreise besteht nicht darin, neue Landschaften zu erforschen, sondern darin, altes mit neuen Augen zu sehen.

Deine Welt ist ohne Grenzen

Beliebte Reiseziele in Naher Osten

Flucht zu einem zufälligen Ort

Der Text ist unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen, ohne der Routenplaner und die Karte.
Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Basierend auf der Seite Iran. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite.