Jiangxi

Jiangxi ist eine Provinz im Osten von . Jiangxi grenzt im Westen an , im Norden an und , im Osten an und und im Süden an .
Foto: Chenyun, CC BY-SA 2.5.

Beliebte Reiseziele

liegt zentral in der und ist die Hauptstadt der Provinz Jiangxi mit 4,970 Millionen Einwohnern im 7.402 km² großen Verwaltungsgebiet, davon 1.934.445 im Stadtgebiet. Foto: 归零者, CC BY-SA 4.0.

ist eine bezirksfreie Stadt in der Provinz Jiangxi der und hat auf einer Fläche von 39.379,64 km² ca. Foto: 三猎, CC BY-SA 4.0.

ist eine bezirksfreie Stadt in der Provinz Jiangxi der . Foto: Helloleecheng, CC BY-SA 3.0.

Der ist ein Berg auf dem Gebiet der kreisfreien Stadt der Stadt in der Provinz Jiangxi. Foto: Gisling, CC BY-SA 3.0.

Bestimmungsorte

ist eine bezirksfreie Stadt in der chinesischen Provinz Jiangxi, die bekannt ist als Porzellan-Hauptstadt Chinas. Foto: Zhangzhugang, CC BY-SA 4.0.

ist eine bezirksfreie Stadt im Westen der Provinz Jiangxi. Foto: Zhangzhugang, CC BY-SA 4.0.

Das Gebirge , das auch unter dem Namen Shaohua Shan 少华山 bekannt ist, ist ein berühmtes Gebirge des Daoismus. Foto: Dcpeets, CC BY-SA 4.0.

ist eine bezirksfreie Stadt in der chinesischen Provinz Jiangxi, ca. Foto: PanShiBo, CC BY-SA 3.0.

Die Stadt ist eine kreisfreie Stadt der bezirksfreien Stadt in der Provinz Jiangxi der . Foto: Zhangzhugang, CC BY-SA 3.0.

Foto: luchangjiang~鲁昌江, CC BY-SA 3.0.

ist ein Kreis, der zum Verwaltungsgebiet der bezirksfreien Stadt im Nordosten der Provinz Jiangxi gehört. Foto: TianyinLee, CC BY-SA 4.0.

Der Kreis ist ein Kreis im Norden der chinesischen Provinz Jiangxi. Foto: MNXANL, CC BY-SA 4.0.

Das Longhu-Gebirge – auch Longhu-Berg, Berg des Drachen und des Tigers, Drache-und-Tiger-Berg, , Longhushan genannt – ist ein Berg in der chinesischen Provinz Jiangxi. Foto: Zhangzhugang, CC BY-SA 4.0.

Jiangxi

Breitengrad des Zentrums
28° oder 28° Nord
Längengrad des Zentrums
116° oder 116° Ost
Bevölkerung
44.000.000
Höhe
200 Meter (656 Fuß)
Open­Street­Map ID
node 244080737
Geo­Names ID
1806222
Lassen Sie uns OpenStreetMap verbessern.

Auch bekannt als

  • Aceh-Sprache: Jiangxi
  • Afrikaans: Jiangsji
  • Afrikaans: Jiangxi
  • Arabisch: Jiangxi
  • Arabisch: جيانغشي
  • Armenisch: Ցզյանսի
  • Aserbeidschanisch: Szyansi
  • Asturisch: Jiangxi
  • Bahasa Indonesia: Jiangxi
  • Baschkirisch: Цзянси
  • Baskisch: Jiangxi
  • Bengali: চিয়াংশি
  • Bretonisch: Jiangxi
  • Bulgarisch: Дзянси
  • Cebuano: Jiangxi Sheng
  • Chinesisch: Jiangxi Sheng
  • Chinesisch: Kang-sai-séng
  • Chinesisch: 江西
  • Chinesisch: 江西省
  • Chinesisch:
  • Chinesisch:
  • Dänisch: Jiangxi
  • Englisch: Jiangxi
  • Englisch: Jiangxi Province
  • Esperanto: Ĝjangŝio
  • Esperanto: Ĝjangŝjio
  • Estnisch: Jiangxi
  • Finnisch: Jiangxi
  • Französisch: Jiangxi
  • Französisch: Jiāngxī
  • Französisch: Province de Jiangxi
  • Georgisch: ძიანსი
  • Gujarati-Sprache: જીએન્ક્સી
  • Haussa-Sprache: Kông-sî
  • Hebräisch: ג'יאנגשי
  • Hindi: जिआंगशी
  • Interlingua: Jiangxi
  • Irisch: Jiangxi
  • Isländisch: Jiangxi
  • Italienisch: Jiangxi
  • Japanisch: 江西省 (中華人民共和国)
  • Japanisch: 江西省
  • Kannada: ಜಿಯಾಂಗ್ಕ್ಸಿ
  • Katalanisch: Jiangxi
  • Kongo-Sprache: Jiangxi
  • Koreanisch: 장시 성
  • Koreanisch: 장시성
  • Kroatisch: Jiangxi
  • Kurdisch: Jiangxi
  • Kymrisch: Jiangxi
  • Latein: Quiansia
  • Lettisch: Dzjansji
  • Litauisch: Dziangsi
  • Makedonisch: Ѓангси
  • Malaiisch: Jiangxi
  • Manx: Jiangxi
  • Marathi: च्यांग्शी
  • Mongolisch: Жянши муж
  • Neugriechisch: Τσιανγκσί
  • Niederländisch: Jiangxi
  • Nordfriesisch: Jiangxi
  • Norwegisch: Jiangxi
  • Norwegisch Bokmål: Jiangxi
  • Norwegisch Nynorsk: Jiangxi
  • Okzitanisch: Jiangxi
  • Ossetisch: Цзянси
  • Pampanggan-Sprache: Jiangxi
  • Persisch: جیانگشی
  • Polnisch: Jiangxi
  • Portugiesisch: Jiangxi
  • Quechua-Sprache: Jiangxi pruwinsya
  • Rumänisch: Jiangxi
  • Russisch: Цзянси
  • Schottisch: Jiangxi
  • Schwedisch: Jiangxi
  • Serbisch: Ђангси
  • Singhalesisch: ජියන්ග්ක්සි
  • Spanisch: Jiangxi
  • Swahili: Jiangxi
  • Tadschikisch: Ҷиангсӣ
  • Tagalog: Jiangxi
  • Tamil: ஜியாங்க்ஸி
  • Tamil: ஜியாங்சி மாகாணம்
  • Telugu-Sprache: జియాంగ్సీ
  • Thailändisch: มณฑลเจียงซี
  • Tibetisch: ཅང་ཤིའི་ཞིང་ཆེན།
  • Tschechisch: Ťiang-si
  • Tschetschenisch: Цзянси
  • Türkisch: Jiangxi
  • Uigurisch: جياڭشى ئۆلكىسى
  • Ukrainisch: Цзянсі
  • Ungarisch: Csianghszi
  • Urdu: جیانگشی
  • Usbekisch: Szyansi
  • Vietnamesisch: Giang Tây
  • Waray: Jiangxi
  • Weißrussisch: Правінцыя Цзянсі
  • Weißrussisch: Цзянсі
  • Zhuang: Gyanghsih
  • Chiang-hsi
  • Chiang-hsi Sheng
  • Gŏng-să̤
  • Kiangsi Province
  • Ճիանգքսի
  • جیانگزی
  • 江右
  • 贛省

Beliebte Reiseziele in Südchina

Touristen wissen nicht, wo sie waren, Reisende wissen nicht, wohin sie gehen.  

Flucht zu einem zufälligen Ort

SpanienFranzösisch-Polynesien
Vereinigte Staaten von AmerikaSchweiz
Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Die Daten © OpenStreetMap-Mitwirkende und verfügbar unter der Lizenz Open Database. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite Jiangxi. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Foto: Hshook, CC BY-SA 4.0.